Kerstins Nostalgia

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Stimmungen

~War Hitchcock Raucher?~

Die Frage hab ich mir eben gestellt als ich eine Überschrift für meinen Beitrag suchte *gg*

Denn gestern Abend kamen wir uns hier vor wie in Hitchcocks "Die Vögel". Scharen von Staren haben sich hier versammelt gleich gegenüber auf den Bäumen. Kaum kamen neue Stare an und setzten sich ging das Geschnatter los. Dann kehrte kurz Ruhe ein, bis wieder Neuankömmlinge landeten. So ging das eine ganze Weile. *gg*





Und ja, ich habe gestern Abend ganz bewusst meine letzte Zigarette geraucht. Und zwar ziemlich genau um 23.10 Uhr, nach dem Film "Dr. Hope - eine Frau gibt nicht auf" auf Arte.
Und ich gebe auch nicht auf. Ich will das Schaffen. Endlich aus eigener Kraft.
Der Vormittag lief eigentlich bislang recht vielversprechend. Auch wenn natürlich immer wieder so ein bisserl die Schmacht in den Vordergrund drängt. Aber ich dränge zurück *gg*
Hab mir heute sogar nach fast 10 Jahren wieder meine Inliner angeschnallt.
Zum einen um mich von der Schmacht abzulenken und zum zweiten: Ich habe keine Lust jetzt ein Dutzend Kilos zuzunehmen. Seit Aschermittwoch essen wir hier ja schon kalorien- und fettbewusster, bedeutend vollwertiger. 1 1/2 Kilos habe ich Verlust zu verzeichnen, nicht wirklich viel, aber ich bin zufrieden.


Mein Rauchstopp-Ticker


Noch sehr jungfräulich *gg* Aber ich bin hochmotiviert!!!!


Und die Auflösung von meinem Bilderrätsel bin ich noch schuldig. Als "quasi" Einzige hat die liebe Eveline richtig gelöst. "Quasi" denn eine richtige Lösung wurde per Telefon übermittelt, gelle Frau Teufelsweib?

Gesucht war der "Blasebalg"

Liebe Evelinge, mit Biersnaps kann ich leider nicht dienen, aber den hast ja selbst. Aber ich hätte ein schönes Glaserl Südtiroler Roten hier?? ;-)

Nickname 20.03.2010, 12.30 | (12/10) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ - 4° C ~

Ein Novemberwetter dass ich mir gefallen lasse. Ziemlich kalt war es zwar heute morgen mit -4 °C. Der Garten weiß überzogen vom Frost aber vom Himmel strahlte die liebe Sonne und erleuchtete die wenigen Blätter die noch auf den Bäumen hängen.

Eine herrliche klare Luft!!

Mich zog es spontan in den Garten mit der Kamera um die Vöglein zu knipsen die sich im Geißblatt tummelten. Allerdings alle verwackelt - lag wohl daran dass es mich so fror, ich war nämlich nur mit Bademantel und Hüttenschuh unterwegs ;-)

Mittlerweile ist es mit +4 °C wärmer, aber die Sonne ist weg und ist novemberlich trist.

Mein Großer hat sich heute morgen aus Köln gemeldet. Er hat die Sessionseröffnung überlebt und Köln hat ihn nicht verschluckt. Wie wunderbar.

Somit sollte er also am späten Nachmittag eintreffen. Pünktlich zum Kindersitten, denn heute Abend bin ich unterwegs mit Mama.

Zum letzten Konzert für dieses Jahr: Konstantin Wecker - ich freu mich schon!

Nickname 12.11.2009, 11.39 | (8/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Ich schenk Euch einen Regenbogen~

oder auch zwei ;-)

Kann man ihn erkennen? Den zweiten, rechts? Den Nebenregenbogen.

Interessant dabei dass die Farben beim zweiten gespiegelt sind. Ist mir vorher noch nie bewusst aufgefallen!

Ich hätte ihn ganz drauf bekommen, mir war der Giebel im Weg und ich zu faul um auf die Strasse zu laufen ;-)


Nickname 02.07.2008, 22.37 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Entzückend~

die Feststellung dass ich letzte Woche ganze 4 Kilos abgenommen habe!!

Zwar unfreiwillig durchs hohe Fieber, die Appetitlosigkeit und nicht zuletzt das Erbrechen, aber mal ehrlich sollt ich deswegen unzufrieden sein? ;-)

Und auch die Kohlsuppe schlägt schon zu Buche! Ein ganzes weiteres Kilo das ich nun leichter bin!!

Aber das Allerbeste ist -> ich hab die 8 davor, ich hab die 8 davor, ich hab endlich wieder die 8 davor!!! *sing*

Ich fühl mich schlank wie eine Gazelle! Hach was ein entzückendes Gefühl!!


Nickname 13.03.2008, 13.39 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Veränderungen-Neuigkeiten-Dies&Das-Überhaupt&Sowieso~

Veränderungen jedwelcher Art machen mich immer fürchterlich nervös und bringen in mir einiges in Aufruhr, ob jene mich nun direkt betreffen oder aber auch nur indirekt durch meine Liebsten.

Und die Zeichen stehen auf Veränderung. Ganz eindeutig! In welche Richtung das Ganze zielen wird, ist vermutlich allen Beteiligten noch etwas unklar, aber man kann die Spannung förmlich spüren!

Leben bedeutet Veränderung - Leben verändert sich immer und ständig. Und wir damit!
Das muss ich mir immer vor Augen führen, um mit solchen Situationen einigermaßen umgehen zu können!

Auch wenn ein Pärchen sich nach vielen Jahren trennt, stellt das eine Veränderung dar. Ein trauriges aber vorhersehbares Ende! Den einen Teil davon kenn ich seit 20 Jahren, und ich habe beide schätzen und lieben gelernt! Unvorstellbar dass in Zukunft nur noch ein Teil der beiden bei Ereignissen und Feiern zugegen sein wird, aber auch nicht anders vorstellbar für die Beiden. Für mich ändert sich nur bedingt etwas, dennoch komm ich schlecht damit klar!

Und da sind die positiven Veränderungen im Leben, jene welche so überraschend sind dass man sie kaum glauben möcht. Zwei Menschen die sich lange kennen und zwei vollkommen konträre Lebensstile gepflegt haben, gehen nun den weiteren Weg gemeinsam. Und ich freu mich so sehr, für Beide! Ich wünsch Euch alles Glück der Erde!

Eine kleine Veränderung, nämlich im Terminplaner: Der tschechische Abend muss wegen Indisponiertheit des Küchenchefs um eine Woche verschoben werden!
Aber wenn ich sowas früh genug weiß, komm ich mit solchen (Ver)änderungen gut klar ;-)

Weniger eine Veränderung als vielmehr eine Tatsache: Am Sonntag gehts zum Circus Krone! Hach ich freu mich, und ganz speziell auf Sohnemanns Augen. Das wird sein erster Circusbesuch!

Ich habe den Unterschied zwischen Erbe und Vermächtnis gelernt und hoffe mit diesem Wissen jemanden eine große Freude zu machen!

Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Denn Anfang März wird es einen Auszug aus Ägypten Hessen geben. Halb Hessen wird im wunderschönen Alpenvorland einbrechen. Halb Hessen? Na fast! ;-) Immerhin werden 7 Ex-Kollegen und Freunde die drei verrückten Bianchis im neuen Domizil besuchen. Das gibt ein großes Hallo und ein schönes Wiedersehen - und dann wird gefeiert bis die Bierbank kracht ;-).
Und bis dahin gibts natürlich noch einiges zu organisieren!


Nickname 12.02.2008, 21.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Lord Fauntleroy~

geb ich jetzt die Ehre, wie jedes Jahr! Ich liebe diesen Film!! Und deshalb erwähne ich jedes Jahr aufs Neue ;-)



Dazu noch ein paar letzte Bastelarbeiten und eine heisse Tasse Glühwein!

Das ist mein Abend!

Nickname 21.12.2007, 20.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Guten Morgen~

Sohnemann ist im Kindergarten und neben mir steht die dritte Tasse Kaffee!

Ich hab heute frei! Und was mach ich jetzt mit dem angebrochenen Vormittag??

Ich hätte ja mehrere Alternativen.

Erst mal ein bisserl Blogrunde mit leckerem Kaffee, danach gemütlich frühstücken. Ich hab mir frische Semmeln geholt. Anschließend vielleicht ein bisserl Wäsche waschen und Ärmel hochkrempeln und rein in den Haushalt, dann hab ich am Wochenende mehr Zeit.

Oder nach dem Frühstück raus auf den Balkon, mein Buch weiterlesen? Ach ja, da müsste ich ja erst das Wespennest entfernen das ich gestern Abend entdeckt habe.
Genau am Balkoneingang unter den Holzbalken am Boden, also barfuß empfehle ich momentan nicht. Aber wie entfernt man ein Wespennest?? Etwas ratlos bin. Zumal es nicht das einzige zu sein scheint. Unter den Holzbalken vom Überdach wimmelt es nur so von den Viechern.

Oder ich gehe auf Telefonrunde und halte gewisse Damen von der Arbeit ab ;-)

Oder ich geh schlicht und ergreifend in die Waagrechte und hol mir noch eine Mütze Schlaf. Ich war nämlich gestern Abend bei einer Freundin lumpen. Wir haben gemütlich ein lecker Weinchen gesüffelt, viel geredet und ein paar Partien Backgammon gespielt. Um 2 Uhr war ich zuhause, konnt nicht schlafen, hab noch 1 Stunde gelesen und hab insgesamt nur 4 Stunden Schlaf abbekommen. Bin zugegeben ein bisserl müde ;-)

Aber noch kann ich mich nicht entscheiden, schaun mer mal dann sehn mas scho gelle?

Allen Besuchern wünsch ich auf alle Fälle einen superschönen und sonnigen Tag!!

Nickname 25.04.2007, 08.50 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

~0,4~

Und wieder ein Kilo weniger! Unterm Strich bedeutet das nur noch 400 gramm die mich von der vermaledeiten und magischen dreistelligen Grenze trennen.

Und jedes Gramm das mir abhanden kommt macht mich fröhlich und zuversichtlich das mir gesteckte Ziel auch zu erreichen. Wobei dieses Ziel nur aus Masse besteht, nicht aus Zeit.

Was ein Gefühl wenn die Hose keine Abdrücke mehr am Bauch hinterlässt und locker flockig am Popo hängt. Die verhasste Hose die ich mir hab kaufen müssen, weil all die anderen schönen Sachen im Schrank nicht mehr passten und nackt auf die Straße gehen im Winter nicht so viel Spaß macht.

Mit jedem verlorenen Kilo fühl ich mich begehrlicher und attraktiver. Man kann sich wieder mehr auf den Sex konzentrieren weil man nicht ständig drauf bedacht ist, den Bauch einzuziehen. Obwohl das wirklich mein persönliches Problem ist und war. Meinen Mann hat der Bauch nie gestört, er fand mich die ganze Zeit sexy.
Aber dennoch profitiert auch er von den zerronnenen Pfunden, passen mir doch meine sündigen Corsagen wieder. ;-)

Ich werde weniger, und das ist gut so!!

Nickname 07.11.2006, 11.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Swiiiiitschzzzzzz~

hatte es gemacht und wir saßen in einem stockdunklem Wohnzimmer!!

Stromausfall, gerade als der Herr Doktor aus dem Publikum der Frau Flint einen Gipsarm verpassen wollte wurde es dunkel um uns.

Und zwar so richtig finster, denn auch von aussen drang keinerlei Licht. Die gesamte Straße war stromlos. Die Menschen riefen sich über die Balkone zu: "Habts ihr a kei Licht? - "Warum brennt denn dann da drüben an der Schul no a Lich?" - "Na die werden an Notstromgenerator ham"!

Also begaben wir uns zu dritt tastend durchs Wohnzimmer auf die Suche nach Feuerzeugen und allen verfügbaren Kerzen. Abenteuerlich war das!! Wann hat man schon mal unangekündigten Stromausfall??

Nach ein paar Minuten hatten wir dann sämtliche Kerzen angezündet und tauchten das Wohnzimmer in eine warme Lichtquelle. So ganz ohne künstliches Licht und ohne Fernseher. Ja irgendwie hatte das was. Hatte ich mich doch nachmittags noch mit der Schwiegermutter unterhalten, was alles mit Strom betrieben wird und wie die Leute das früher alles ohne Saft aus der Leitung bewältigt haben. Und just an diesem Abend fällt der gelbe Saft aus.

Und als wir so im Kerzenlicht dasaßen und uns überlegten wen wir denn vom Handy aus anrufen könnten (Festnetz ging ja nicht *gg*) der sich für den Ausfall verantwortlich fühlen könnte, wir aber zur Erkenntnis gelangt sind, dass bestimmt einige andere dort schon anrufen werden, tja da war er plötzlich wieder da. Der Strom, ohne den heutzutage wirklich so gut wie gar nichts mehr läuft und man plötzlich merkt, wie abhängig man sich davon gemacht hat.

Der Fernseher sprang auch wieder an, doch leider fiel ausgerechnet der Auftritt von Rod Stewart der Stromlosigkeit zum Opfer. Und ausgerechnet ihn wollt ich doch unbedingt sehen. Ja so kanns manchmal gehen.

Heute morgen erfuhren wir dann per Radio, dass unser Sträßchen im Odenwald beileibe lange nicht die einzige war, der man den Saft abdrehte *gg*

Und auch hier im Ried war der Strom weg. Nach unserer Rückkehr vorhin deutlich erkennbar am blinkenden Radiowecker und Videorecorder.

Nickname 05.11.2006, 21.03 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Badefreuden~

Kulturelles Wellness ;-)

Ich bereite mich schon mal auf den Kinoabend am Freitag vor. Schon ein paar Jahre her, dass ich "Das Parfum" zuletzt gelesen habe.



Und das Badezimmer ist wirklich der einzige Ort im Hause, wo ich in Ruhe lesen kann.
Das edle Tröpfchen war übrigens ein Dornfelder ;-)
Hach war das eben schöööööön!!


Nickname 14.10.2006, 22.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kerstins Nostalgia

Mein Nostalgia Fotoblog


DATENSCHUTZ

Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Ich lese



Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
2014
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Einträge ges.: 1761
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 7957
ø pro Eintrag: 4,5
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 3335

Captcha Abfrage



Micha
Bayern wir kommen, jetzt das 2. Mal in diesem Jahr. Könntest Du bitte mal besseres Wetter bestellen?
12.10.2012-11:18
Doro
Hallo, diese Woche kein "Neugierig am Donnerstag"? Ist doch schon Freitag :(
6.7.2012-11:38
Silly
Huhu Herzchen, ich warte verzweiiiiifelt auf Deine Neugierde am Donnerstag :mieze:
22.3.2012-10:34
Silly
Schick, Dein neues Blogoutfit :tauben:
11.3.2011-10:38
uwe
Danke fuer deinen Text von : Am Kronz brennt a Kerzerl!!!! Vielen vielen Dank, ein chönes und unvergessliches Weihnachtsfest wünschen wir DIR und all Deinen Lieben
:bravo:
18.12.2010-20:19
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3