~Endlich Urlaub~

Wenn man etwas sehnsüchtig erwartet erscheint einem die verrinnende Zeit schleichend. Doch plötzlich ist er da, der Moment.

Der Moment Euch für 2 Wochen Lebewohl zu sagen. Gehabt Euch wohl, lasst es Euch gut gehen und vergesst mich nicht, und allen die ebenfalls verreisen oder einfach die freie Zeit zuhause genießen einen schönen Urlaub!!

Und der Moment mich tierisch auf 2 Wochen Ungarn zu freuen. *jippieh*

Damit hier Alles seine Ordnung hat stelle ich Euch meine Blogwächterin zur Seite. Sie überwacht gemeinsam mit meiner Schwester Haus und Hof, leert den Briefkasten und gießt die Blumen ;-)

Wenn ich noch dazu komme blogge ich den Frankreichabend noch vor und erfreue Euch damit während meiner Abwesenheit, aber rechnet mal eher nicht damit, denn ich habe ja noch soooooooooo viel zu tun.


Vielseitig
Rettungshund, Blogwächterin, Briefkastenleererin, Blumengießerin
oder einfach nur Sina

Über mich 08.08.2008, 11.31| (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ♥ Schönes & Sinnliches | Tags: persönlich, Urlaub, kurz notiert, Foto,

~Gernstl und Goisern~

Das Bayerische Fernsehen bringt heute Abend ein Programm ganz nach meinem Geschmack, da werd ich das Kofferpacken noch ein bisserl verschieben müssen. *gg*

Um 20:15 Uhr ist Franz Xaver Gernstl auf großer Deutschlandreise. In 15 Folgen durch die Republik, los gehts auf Sylt, gibts dann jeweils am Donnerstag und Samstag interessant und skurille Geschichten auf der 3621 km langen Tour zu sehen.
Gernstl ist Kult!

Und um 22:30 Uhr gehts dann weiter mit einem meiner Lieblingsmusiker. Hubert von Goisern. Goisern goes East - eine Schiffsreise als Tourneeprojekt, von Linz bis zum Schwarzen Meer in 5 Folgen. Hier ist über das Projekt zu lesen, die einzelnen Sendungen und deren Ausstrahlungstermine. Leider verpasse ich zwei Folgen, aber das Ganze wird zum Glück auf 3Sat nochmal wiederholt, wenngleich auch der Termin noch nicht feststeht.


Über mich 07.08.2008, 10.30| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Fernsehen~ | Tags: TV, Tipp, Bayern, Österreich, Deutschland, Musik,

~Strohwitwe~

Nun sind also auch endlich in Bayern Schulferien! Bei uns eindeutiges Zeichen dafür ist das 3-tägige WeilKult-Festival. Wir waren zwar selbst nicht dort, aber wohnen so nahe dass wir quasi von Freitag ab mit Jazz, Samba, Latinrock, Soul, Funk, Rock´n Roll, Rhythm and Blues und natürlich zünftiger bayerischer Blasmusik beschallt wurden. Und vom Dachfenster meines Büros hatten wir einen Logenplatz für das Abschlussfeuerwerk.



Weil Sohnemann aber nun mal mehr auf Karusselfahrten steht, als auf Kasperletheater und Kinderschminken gings für uns am Sonntag nach Schongau aufs Volksfest. Auch aus nostalgischen Gründen. Wir waren vor 2 Jahren für mehr wie 2 Stunden die einzigen Gäste im Bierzelt und auf dem Platz generell. Und um uns herum ging die Welt unter *gg* Ein Gewitter, Sturm und Regen dass wir Angst um unseren trockenen Sitzplatz hatten, sollte das Zelt einstürzen. Das war abenteuerlich und zugleich seeeehr romantisch.

Dieses Mal waren wir aber so gar nicht alleine im Zelt und der Sommer zeigte sich von seiner besten Seite. Und nachdem Sohnemann einige Runden Karussell und Kettenflieger hinter sich gebracht hatte, haben wir uns bei einer kühlen Radlermass ein halbes Hendl schmecken lassen.

Beim Torwandschießen wollte mein Göttergatte dann seinen bisher ungebrochenen Vorjahresrekord von 5 Treffer wiederholen, denn da gibts 25 Euronen bar auf die Kralle (bei 6 wären es ganze 50 Euro), aber es hat nicht so ganz klappen wollen und er kam diesmal nur auf 4 Tore. Dafür gabs als Preis eine Mass Bier gratis *gg*


Nächstes Jahr darf er dann alleine fliegen. Noch hab ich Angst dass mir mein Krischperl aus dem Sitz rutscht. Nennt mich Glucke. Ihm wars egal, er hatte auch auf Papas Schoss seinen Spass!
Wie sagt ihr zum Kettenkarussell? Wellenflieger? Kettenflieger?

Nur noch 3 1/2 mal Schlafen und für uns beginnt endlich der heissersehnte Urlaub! Wobei das 1/2 mal das Vorschlafen für die Fahrt ist *gg*

Den Urlaub hab ich auch wirklich mehr als dringend notwendig, ich krieche schon fast auf dem Zahnfleisch daher. Alle Bestellungen sind pünktlich angekommen, nur die grüne Versicherungskarte lässt noch auf sich warten.

Bis morgen Abend bin ich aber erstmal Strohwitwe, und eigentlich wollte ich die Zeit gestern Abend vor dem PC nutzen und diesen Beitrag schreiben, aber meistens kommt es ja eh anders. Denn Sohnemann tut sich momentan schwer mit dem Einschlafen wollen können und erfreute mich noch einige Stündchen mit seiner Quicklebendigkeit *gg* Dafür kommt er morgens nicht aus den Federn, logo. Merkwürdigerweise gilt das aber nicht für Samstag und Sonntag, da steht er um 6 Uhr auf der Matte. Und er behauptet immer er kennt die Wochentage noch nicht ;-)

Schuldig bin ich noch den Bericht von unserem Frankreichabend auf der kulinarischen Weltreise. Aber ihr wollt doch bestimmt nichts von meiner misslungenen Nachspeise lesen oder? ;-)

Eben hats an der Tür geschellt. Um die Uhrzeit, allein zu Haus und kein Besuch erwartet. Da bin ich ein Schisser. Aber es war nur die Nachbarin. In unserem Aussenflur lag ein Schwalberl und hat sich über die Fliesen geschleift. Ist gegen die Scheibe geflogen und konnt nimmer wegfliegen. Es war zu dunkel um Verletzungen zu sehen. Der Flügel, das Genick? Zum Glück kam gerade unser Hausmeister nach Hause, der hat sich dem armen Viecherl angenommen. Meist erholen sich die ja wieder sehr schnell, ich hoff sie schaffts.

Und ich schaff jetzt bestimmt noch eine Blogrunde und dann schaff ich mich ins Bett. Gute Nacht!

Über mich 05.08.2008, 23.07| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: Unterwegs, Bayern, Familie, Feste, Foto, Feuerwerk, Sohnemann, Tiere ,

~Ich bin nicht nur einmalig, sondern auch selten~

denn ich bin ein ITFS *gg*

Wie das versteht ihr jetzt nicht?? *gg* Ich bin um Aufklärung bemüht ;-)

Bei Think Pink bin ich auf diesen TypenTest gestoßen, und an sowas komm ich ja nicht so ohne Weiteres vorbei. Tja und schon hab ich mein Ergebnis vor mir, mit dem ich mich sogar erstaunlich identifizieren kann.

ITFS - TRÄUMER - Gehört zur Gruppe der Idealisten

►Agiert Introvertiert
►Denkt Theoretisch
►Entscheidet Fühlend
►Lebt Spontan

Eigenschaften Idealistisch, schwärmerisch, angenehm, zurückhaltend, freundlich, emotional, loyal, perfektionistisch, hilfsbereit, spontan, sensibel, kreativ

Beschreibung ITFS Träumer haben Ihre eigene idealistische Sichtweise der Welt:
Sie sind zurückhaltend, kreativ, sensibel und spontan. Sie lassen sich von Ihrer Intuition leiten und haben eine enorme Vorstellungskraft. Sich im Einklang mit Ihren persönlichen Werten selbst zu verwirklichen ist essentiell für sie.

"träume nicht dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!"

ITFS haben ein typisches schüchternes Grinsen und wollen stets elegant wirken. Obwohl sie nachdenkliche und komplexe Personen sind, wirken sie wie Moderator Harald Schmidt meist gelassen, gut gelaunt, und heitern andere gerne mit ihrem guten Sinn für Humor auf. Sie sehen die Zukunft positiv und optimistisch, sind schwärmerisch und verspielt. Ihre tiefen Gefühle jedoch verstecken sie, weshalb sie auf andere häufig einen kühlen und reservierten Eindruck machen. Wie Romanfigur Bastian sind sie sehr fantasiereich und kreativ, verlieren sich aber auch oft in Tagträumen und tun sich schwer darin, Entscheidungen zu treffen. Sie bringen gerne einen Hauch Originalität in ihren Alltag und ihre Umgebung.

ITFS lassen sich gut mit den klassischen Märchenfiguren des Ritters oder der Prinzessin vergleichen. Sie träumen stets von einer besseren Welt, sind auf der Suche nach dem Sinn des Lebens oder dem idealen Lebenspartner. Wenn sie von Jemandem oder Etwas wahrhaft überzeugt sind, sind sie bereit, ungewöhnliche hohe Opfer dafür zu bringen.

Man könnte diesen Typen auch 'Idealist' nennen, da er der am stärksten idealistische der Gruppe der Idealisten ist.

ITFS sind mit ca. 4% der Bevölkerung relativ selten vertreten. (deshalb bin ich nicht nur einmalig, sondern eben auch selten *gg*)

Bevorzugte Berufe für ITFS Träumer: Autor, Berater, Journalist, Lehrer, Musiker, Psychiater, Psychologe, Schauspieler, Schriftsteller, Sozialarbeiter, Sozialwissenschaftler, uvm.

Beste Partner: ITFS-Träumer, ITFG-Psychologe, ETFS-Komiker

Fiktive Beispiele für ITFS Träumer:
Luke Skywalker ( Filmfigur, Star Wars )
Amelié ( Filmfigur, Die fabelhafte Welt der Amelié )
Bastian ( Romanfigur, die unendliche Geschichte )
J.D. ( Serienfigur, Scrubs )

Prominente Beispiele für ITFS Träumer:
Harald Schmidt ( Moderator, Comedian )
Michael "Bully" Herbig ( Comedian )
Oliver Kalkofe ( Comedian )
Michael Jackson ( Popstar )
Kevin Costner ( Schauspieler )
Adam Sandler ( Schauspieler )
Jennifer Aniston ( Schauspielerin, Friends )
Gillian Anderson ( Schauspielerin, Akte-X )
Hans Zimmer ( Musiker, Filmmusik-Komponist )
Prinzessin Diana ( Britische Prinzessin )
Papst Johannes Paul II ( Papst )
Isabel Myer-Briggs ( Entwicklerin des MBTI )
Tiger Woods ( Profi-Golfer )
Dirk Nowitzki ( Profi-Basketballer )

Über mich 03.08.2008, 13.28| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Unterhaltsames~ | Tags: Internet, Charakterstudie, Link, ,

~Heute in einer Woche~

um diese Uhrzeit sitzen wir bestimmt schon auf der Terrasse unseres Ferienhäuschens und genießen ein Gläschen ungarischen Rotweins!

Ich freu mich ja tierisch!!
Endlich mal wieder einen richtigen Urlaub seit 2005, und der erste im Ausland seit 2002!
2 Wochen Ungarn - Selbstversorger und jede Menge Programm auf dem Plan!
*hibbel-hüpf-tanz* Ich bin aufgeregt wie ein kleines Kind! *gg*

Die letzten Vorbereitungen laufen, diverse Besorgungen, Wäsche waschen, trocknen, bügeln, weglegen. Und nächste Woche werden nur die Altkleider benutzt *gg*

Und die Packliste Herrjee!!! Gepäck für 3 Erwachsene und 1 Kind! Yepp ich hab einen Kombi, aber dennoch wird mir ganz anders bei dem Gedanken was da Alles hinein soll. Wir werden vermutlich wie die Ölsardinen im Auto sitzen *gg*

Und immer hab ich das Gefühl mit allem nicht rechtzeitig fertig zu werden und was ganz Lebensnotwendiges auf der Liste vergessen zu haben!!

Was MUSS für Euch auf alle Fälle in den Urlaub mit??? 

Über mich 02.08.2008, 20.40| (11/9) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: Unterwegs, Urlaub, Ungarn, Auto, Haushalt, Fragen,

~Das war mein Juli~

Wort/Satz des Monats: Auf die rhetorische Frage an meinen Sohnemann, warum er denn so schnell groß wird und wo mein Baby geblieben ist, kam die Antwort: "Dann müsst ihr halt ein Neues machen!!!"

Wetter: Der Sommer hatte ein paar Anlaufschwierigkeiten, aber dann Sommer satt und heiss
Geburtstage: Mein Teufelsweib, mein Oldenburger, mein Papa (wäre 70 geworden), meine Schwägerin

Buch des Monats: Ein Geheimnis - Philippe Grimbert
Film des Monats: Der Teufel trägt Prada
Musik/CD des Monats: Gabriella Cilmi ´Sweet About Me´

Friseurtermin: immer noch nicht - aber morgen ist es ENDLICH soweit
Arzttermin: spontaner Zahnarztbesuch, unfreiwillig *gg*

Getränke: Schneemaß
Essen: ich kann kein Grillfleisch mehr sehen

Schönstes Erlebnis: Der Besuch unserer Lieblingshessen
Ärgernis des Monats: Auto, Auto, Auto
Erkenntnis des Monats: Alle sind gleich, nur manche sind gleicher!!
Stimmungsbarometer: Durchweg positiv, hey bei DEM Wetter ;-)

Bild des Monats: eigentlich ja die leuchtende Spinne, aber das wollt ich manchem Leser hier nicht antun *gg*
Daher Sohnemann. WEr hier regelmässig liest, weiß wie er magisch von Pferde- und auch Elefantenmist angezogen wird. Bringt ja Glück wenn man reintritt, das wissen wir ja jetzt! Bringts denn auch Glück wenn man drüberfährt?

Über mich 01.08.2008, 15.57| (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Nostalgia~ | Tags: Monatsrueckblick, 2008,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10483
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5060
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3