Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Link

SOUNDTRACK MEINES LEBENS #1

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" - Friedrich Nietzsche

Der Satz spricht mir aus der Seele. Ein Leben ohne Musik könnte ich mir nicht vorstellen. Das wäre trostlos.
Musik kann Gefühle ausdrücken und Musik kann Gefühle erzeugen und verstärken. Dabei geht es gar nicht darum welche Musikrichtung man mag. Alles ist erlaubt. Und mein Musikspektrum ist sehr breit. Es gibt wenig Stilrichtungen mit denen ich so überhaupt nichts anzufangen weiß.

♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪

Schon lange wollte ich hier ein neues Thema anfangen mit dem schönen Titel "Soundtrack meines Lebens". Musik, Songs die mir gefallen, die mich geprägt haben, die mich nachhaltig beeinflusst haben. Viele Stücke bringe ich auch in direktem Zusammenhang mit vergangenen Ereignissen.

Und somit gibts ab sofort hier in unregelmässigen Abständen ein bisschen was von "meiner" Musik zu hören und auch zu lesen.
Den Anfang mach ich heute mit >>>Ultravox>>>(Link zu Wikipedia) ...weiterlesen

Über mich 19.02.2014, 13.43 | (8/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Wo ich mich überall herumtreibe~

könnt ihr in der linken Seitenspalte unter Favoriten sehen.

Irgendwie war mir meine Linkliste schon länger ein Dorn im Auge, da schon seit geraumer Zeit keiner Wartung mehr unterzogen worden.

Und irgendwie war mir gestern wohl extremst langweilig und ich hab mir mal die komplette Liste vorgenommen. Verloschene Blogs gelöscht, viele schöne neue Blogs hinzugefügt und noch ein bisserl nach Schwerpunkt sortiert.

Da hat sich in den letzten 5 1/2 Jahren unheimlich was angesammelt musste ich feststellen ;-)

Der Teufel steckt aber im Detail, und vielleicht hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen, dann sacht mal Bescheid büdde. Und wenn ihr Euch in dieser langen Liste nicht finden solltet, dann kenn ich Euch nicht, seid noch nie hier gewesen, habt noch nie kommentiert? Oder ich hab Euch unverzeihlicherweise einfach vergessen ;-)




Und ich treib mich auch im Wald herum und hab Euch ein paar Leberblümchen mitgebracht

Über mich 14.03.2011, 19.55 | (13/13) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Hörbücher und ICH?~

Ja genau - Hörbücher und Ich - passt das zusammen??
Bislang hab ich mich ja gegen dieses Medium erfolgreich gewehrt und das aus verschiedenen Gründen.

Nun gibts da Elke - und Elke hört Hörbücher bei Audible. Und hat mir die letzten Wochen da eins ums andere Mal den Mund ein wenig wässrig gemacht.



Und jetzt gibts bei Audible aktuell ein 3-Monats-Abo mit gratis mp3-Player. Und da hab ich zugeschlagen. 3 Monate sind überschaubar, danach kann ich jederzeit das Abo kündigen. Und ich komme in den Genuss von mindestens 3 Hörbüchern.
So und ob das dann wirklich ein Genuss wird, wird sich herausstellen müssen. Denn bislang hab ich hier im Haus fast nirgendwo wirklich die erforderliche Ruhe um zu "Hören". Und mit dem mp3-Player hab ich jetzt die Hoffnung das könnte doch was werden?? Ja ich gehöre zur epischen Minderheit die noch keinen mp3-Player besitzen!!!!

Und ich denke ich bin der Typ der sich auf Hörbücher stürzt die in gedruckter Form zu unüberwindbar erscheinen??!!
Könnt ihr "vertonte Schinken" empfehlen? Oder gibts Hörbücher wo ihr sagt die MUSS man unbedingt gehört haben??

Nachtrag: Vielen Dank für Eure zahlreichen Anregungen. Ich hab schon so ein paar Vorschläge auf meine Wunschliste gesetzt und bin gespannt, für was ich mich zuerst entscheide.

Über mich 11.03.2011, 21.44 | (17/16) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Der Januar hat´s scheinbar eilig~

denn er ist schon wieder fast zur Hälfte rum. Mittlerweile hab ich auch das 2011 intus, ich habs jetzt durch die Arbeit wahrhaft oft genug getippt.
Und nun auf zum zweiten Freitagsfüller in diesem Jahr. Die Textimpulse gibt es wie gewohnt bei Barbara.

inkwell1.jpg1.  Ich finde es blöd,  dass der ganze Schnee weg ist .

2.   Ich habe derzeit permanente SchulterArmSchmerzen auf der linken Seite.

3.  Die besten Dinge im Leben können nicht geplant werden.

4.   5 Wochen Urlaub wäre jetzt nicht schlecht. *lol*

5.  Wenn ich nicht so ängstlich wäre, hätte ich vermutlich in meinem Leben öfter mal eine andere Abzweigung wählen können.

6.  Ich habe angefangen zu bloggen, weil mein liebes Teufelsweib auch angefangen hatte zu bloggen (damals noch unter Just Thinking! Mei is des lang her!).

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Geburtstagsfreundin die heute auch endlich 40 wird, morgen habe ich Hausputz geplant und Sonntag möchte ich bei der Inventur helfen!





Der ganze schöne Schnee ist weg *schnief*

Werbung in eigener Sache ;-) Ich habe mich entschlossen auch das Projekt ColorKey 2011 von Frau Herzlich auf meinem Fotoblog zu führen. Der Januarbeitrag ist da, würde mich freuen wenn ihr mal vorbeischaut.



Anfang der Woche wurde hier leider auch komplett Entweihnachtet. Wegen mir hätte die Weihnachtsdeko gerne noch bleiben können, denn nun kommt so die naggische und trostlose Zeit, bis halt die Frühlingsblümchen Einzug halten.
Wer hat noch weihnachtlich geschmückt zuhause?? Oder sind Eure gesammelten Werke auch schon bis nächstes Jahr im Weihnachtskarton im Keller??

Wünsche Euch ein schönes Wochenende bei allen Euren Plänen.

Über mich 14.01.2011, 10.39 | (12/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Spannendes Familiendrama mit enttäuschendem Ende~

25/2010
Charlotte Link - Das Haus der Schwestern

Schwester.jpgWesthill House, ein einsames Farmhaus im Hochmoor Yorkshires. Ehemals Schauplatz einer wechselvollen Familiengeschichte - und jahrzehntelang Hüter eines bedrohlichen Geheimnisses. Bis eine Fremde kommt und wie zufällig die Mauern des Schweigens zum Einsturz bringt.

Ein deutsches Ehepaar möchte ausgerechnet im Hochmoor Yorkshires seine Ehe retten und wird durch ein Schneechaos für Tage von der Aussenwelt abgeschnitten. Auf der Suche nach Brennholz findet Barbara ein Buch von und über Francis Gray, der Frau die hier einst gelebt hatte. Sie liest von den familiären Schicksalen zu Zeiten des 1. und 2. Weltkrieges, über Francis unglückliche Liebe zu John der mit ihrer Schwester Victoria verheiratet ist. Über den unstillbaren Hass gegenüber dieser Schwester. Bekommt nebenher Geschichtsunterricht über die Suffragetten die für das Frauenwahlrecht kämpften und merkt, je tiefer sie in das Manuskript abtaucht, dass sie ein gut gehütetes und schreckliches Geheimnis entdeckt hat. 
Mein zweiter Roman von Charlotte Link und ich mag ihren Schreibstil. Schafft sie es doch, sehr lebendige Charaktere zu schaffen und den Handlungsbogen so zu spannen, dass man das Buch nicht aus der Hand legen mag.
Allerdings stören mich ein paar Dinge die beim Lesen noch stimmig sind, lässt man das Buch nachwirken erscheinen sie doch höchst unlogisch und von dem Ende war ich einfach nur enttäuscht. Brutal und unglaubwürdig, passt so gar nicht zum Rest.

Daher gibts von mir nur 3 1/2 Herzen, aber wenn man das Ende sich wegdenkt ;-) hat man einen sehr spannenden und kurzweiligen Roman vor sich.


Über mich 20.10.2010, 14.12 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Panorama~

Wie ihr ja schon gemerkt habt macht es mir momentan Freude meinen Header aus aktuellen Panoramaaufnahmen zu gestalten.

Reine Spielerei ohne jeglichen Anspruch, just aus Spaß an der Freude. Wenn man mal genau hinschaut sieht man Verzerrungen und die Schnittstellen der einzelnen Fotos.

Jemand der sich auf ganz andere Art und Weise den Panoramen verschrieben hat ist ein guter und lieber Freund von uns. Anfang Juli waren unsere Lieblingshessen ja bei uns und seither möchte ich Euch Timos Seite zeigen. Kaum 2 Monate später ist es dann auch schon soweit *gg*

Hier gehts zu Timo´s Photoart - und dieser Link hier führt Euch direkt zu den aussergewöhnlichen Kugelpanoramen. Hier kann man sich einen Überblick verschaffen was er an Equipment dazu bei sich trägt, oder tragen lässt ;-)

Natürlich war die Kamera bei allen Unternehmungen dabei und deshalb sind auch hier in der näheren Umgebung Kugelpanoramen entstanden:

HIER könnt ihr Euch in Polling auf dem Kirchplatz umschauen. Kloster mit Stiftskirche, und zu dem Zeitpunkt umgebaut mit den Brettern die die Welt bedeuten. Siehe meinen Header.

HIER könnt ihr uns beim Grillen und Ratschen sehen, mit einem kleinen Teil vom Garten.

Und HIER seid ihr mitten auf der Roseninsel im Rondell. Da hab ich jetzt speziell an Andrea/Waldameise denken müssen, nachdem ich keine Zeit mehr hatte dir mehr von den Rosen zu zeigen.

Wenn über die Übersicht geht könnt ihr auch noch Schloß Linderhof und Bergpanorama auf der Zugspitze schauen gehen.

Ich finde diese Panoramen allesamt spitze und bewundere diese stoische Geduld, die man beim Entstehenlassen auch haben muss!!

Über mich 25.08.2010, 21.15 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~So alt wie Methusalem~

ist unsere Urli zwar noch nicht und auch fürs Guiness Buch der Rekorde braucht sie noch ein paar Jährchen.

Herzlichen Glückwunsch liebe Urli zum 102. Geburtstag!!!
Bleib noch lange so gesund und geistig frisch und habe Spass am Leben!!

Und ab dem 100. Geburtstag darf man auch jährlich in der Zeitung über sich lesen ;-)


Über mich 20.05.2010, 11.01 | (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Coole Sache~

ist das, denn bei 3dsupply gibts coole Shirts.

Und genauso cool ist, wenn ich Werbung für die mache, dann darf ich mir ein Shirt aussuchen. Das nennt sich dann Shirt4Link.
Die Auswahl fiel schwer, und zuerst hatte ich einen anderen Favoriten doch dann wurde es
 dieses hier:


Nicht dass ich etwa glaube eines zu sein, aber wer weiß, vielleicht werd ich irgendwann mal nominiert?? *fg*

Viele weitere witzige Motive kann man beim Durchstöbern finden und wer jetzt auch Lust bekommen hat, dann schau mal hier was Du tun solltest. Aber Achtung die Aktion dauert nicht mehr lange, das Kontingent ist bald erschöpft.




Über mich 12.05.2010, 09.01 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Filmmusik-Stöckchen~

Bei vielen mittlerweile gesichtet und weils mir so gut gefällt häng ich hier gleich noch das Filmmusikstöckchen an.

“Schon mal einen Film gesehen in dem dich das Lied, welches gesungen wurde, total berührt oder amüsiert hat? Und wolltest du das schon immer mal mit anderen Leuten teilen? Dann bietet dieser Tag dir die Gelegenheit dazu.

Was du machen musst: Zeige uns sechs deiner liebsten Lieder, die in einem Film gesungen werden. Sag uns, aus welchem Film sie sind.

Sicherlich, da gibts viele Stücke aus Filmen die mich berührt haben. Das ist ja die Absicht der Musik, Emotionen im Film zu tragen, zu verstärken. Aber es gibt natürlich auch Filmmusik die mich fasziniert, obwohl ich den Film dazu nie gesehen habe *gg*

  • Als erstes fällt mir da natürlich einer meiner absoluten Lieblingsfilme ein. "Le grand blue" oder auf deutsch "Im Rausch der Tiefe". Und dazu gehört der Soundtrack von Eric Serra aus dem ich keinen speziellen Titel hervorheben möchte. Das komplette Album ist toll und er hat dafür auch einen César bekommen. Hier gibts ein bisserl einen Einblick.
  • Einer der grössten, wenn nicht DER Filmmusik-Komponist darf hier ja gar nicht fehlen. Ennio Morricone. Für über 500 Filmen hat er die Musik komponiert und da sind so wunderbare Stücke dabei, dass ich mich so schwer entscheiden kann was mir am Besten gefällt. Aber hier hier gehts ja um Emotionen und die bekomme ich bei "Chi Mai" aus dem Film "Der Profi" mit Jean-Paul Belmondo.
  • Wohl mit das Beste was man sich heute auch noch in schwarz/weiß anschauen kann. Miss Marple - ich liebe sie einfach. An die 100 Male gesehen. Und nicht nur dort erscheint die Komposition von Rod Goodwin, nein, auch wenn gewisse Leute bei mir am Handy anrufen ;-)
  • Woran erkennt man, dass ich ein Kind der 80´er bin?? Ich habe bei "Holding out for a hero" von "Footloose" meinen allerersten Kuss bekommen. Und ich kann mich sehr genau daran erinnern, aber bestimmt nicht weil der Kuss so überwältigend und er ein Held war ;-) Aber seither bin ich großer Bonnie Tyler-Fan.
  • Aber es ist ja nicht so, dass wir hier in Deutschland nicht auch Filmmusik-Komponisten hätten. Martin Böttcher zum Beispiel. Ihm haben wir die ganzen Melodien zu den Karl May-Filmen zu verdanken. Und wenn ich die Melodie von "Winnetou" höre geht mir das Herz auf.
Auf 6 Stücke sollte ich mich beschränken, aber das ist gar nicht so einfach wenn man sich erstmal mit diesem Thema beschäftigt ;-) Mir fallen unendlich viele mehr ein.

Über mich 11.05.2010, 22.17 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~An meine Feedleser~

Das Thema Fremdverlinkung/Hotlinks ist wieder ganz aktuell. Der eine oder andere hat vielleicht bei Frau Waldspecht die Probleme verfolgt?

Unsere liebe Bea hat uns nun die Option angeboten, durch Einbinden einer zusätzlichen Funktion die Fremdverlinkung zu unterbinden bzw. durch die Anzeige einer Ersatzgrafik Bilderklauer abzuschrecken.

Nachdem auch ich immer wieder davon betroffen bin und zahlreiche meiner Bilder in irgendwelchen Foren und Communitygästebüchern wiederfinde, hab ich mich nun für diesen neuen Weg entschieden.

Der Nachteil dabei ist allerdings, dass auch jeder der über einen Feedreader auf meine Beiträge zugreift keine Bilder bzw. die Ersatzgrafik angezeigt bekommt, da sich die Reader auch der direkten Pfade bedienen. (Habsch das so richtig erklärt liebe Bea?)

Ich habe keinen Überblick wer hier über Feeds liest (ich benutze diese Möglichkeit selbst nie) - aber meine Bitte an Euch den direkten Klick zu mir zu suchen, so bekommt ihr auch Alles schön angezeigt in gewohnter Qualität ;-)


Über mich 28.09.2009, 22.30 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 8035
ø pro Eintrag: 4,6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 4365
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3