~Wo ich mich überall herumtreibe~

könnt ihr in der linken Seitenspalte unter Favoriten sehen.

Irgendwie war mir meine Linkliste schon länger ein Dorn im Auge, da schon seit geraumer Zeit keiner Wartung mehr unterzogen worden.

Und irgendwie war mir gestern wohl extremst langweilig und ich hab mir mal die komplette Liste vorgenommen. Verloschene Blogs gelöscht, viele schöne neue Blogs hinzugefügt und noch ein bisserl nach Schwerpunkt sortiert.

Da hat sich in den letzten 5 1/2 Jahren unheimlich was angesammelt musste ich feststellen ;-)

Der Teufel steckt aber im Detail, und vielleicht hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen, dann sacht mal Bescheid büdde. Und wenn ihr Euch in dieser langen Liste nicht finden solltet, dann kenn ich Euch nicht, seid noch nie hier gewesen, habt noch nie kommentiert? Oder ich hab Euch unverzeihlicherweise einfach vergessen ;-)




Und ich treib mich auch im Wald herum und hab Euch ein paar Leberblümchen mitgebracht

Über mich 14.03.2011, 19.55| (13/13) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: Internet, Bloggen, Blogs, Link,

~Hörbücher und ICH?~

Ja genau - Hörbücher und Ich - passt das zusammen??
Bislang hab ich mich ja gegen dieses Medium erfolgreich gewehrt und das aus verschiedenen Gründen.

Nun gibts da Elke - und Elke hört Hörbücher bei Audible. Und hat mir die letzten Wochen da eins ums andere Mal den Mund ein wenig wässrig gemacht.



Und jetzt gibts bei Audible aktuell ein 3-Monats-Abo mit gratis mp3-Player. Und da hab ich zugeschlagen. 3 Monate sind überschaubar, danach kann ich jederzeit das Abo kündigen. Und ich komme in den Genuss von mindestens 3 Hörbüchern.
So und ob das dann wirklich ein Genuss wird, wird sich herausstellen müssen. Denn bislang hab ich hier im Haus fast nirgendwo wirklich die erforderliche Ruhe um zu "Hören". Und mit dem mp3-Player hab ich jetzt die Hoffnung das könnte doch was werden?? Ja ich gehöre zur epischen Minderheit die noch keinen mp3-Player besitzen!!!!

Und ich denke ich bin der Typ der sich auf Hörbücher stürzt die in gedruckter Form zu unüberwindbar erscheinen??!!
Könnt ihr "vertonte Schinken" empfehlen? Oder gibts Hörbücher wo ihr sagt die MUSS man unbedingt gehört haben??

Nachtrag: Vielen Dank für Eure zahlreichen Anregungen. Ich hab schon so ein paar Vorschläge auf meine Wunschliste gesetzt und bin gespannt, für was ich mich zuerst entscheide.

Über mich 11.03.2011, 21.44| (17/16) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Meine Bücher~ | Tags: Literatur, Hoerbuech, Link, Fragen,

~So schnell geht eine Woche rum~

Irgendwie ging diese Woche rasend schnell vorbei. War ja klar, hab ja auch frei. Eine Arbeitswoche zieht sich da schon bedeutend länger *gg* Ich bin gespannt was das Wetter am Wochenende bringt, ob man ein wenig nach draussen kann? Das würde ich mir wünschen. Und hier noch eben der Freitagsfüller den Barbara schon wieder pünktlich bereitgestellt hat.

inkwell1.jpg1. Beim Aufwachen hatte ich heute tierische Kopfschmerzen .

2. Joggen wäre sehr effektiv  aber es fällt mir schwer. (deshalb bleib ich beim Schwimmen und Radeln)

3.  Im Kino  schon mal vor Filmende aufgestanden und gegangen?

4. Wenn man etwas nur halbherzig macht  kann man es auch lassen.

5. Fastenzeit wird oft missverstanden .

6. Ich habe eine gute Handcreme - ich benutze sie nur nie *gg*

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Fernsehabend , morgen habe ich ausgiebiges Lesen meines neuen Buches geplant und Sonntag möchte ich die Steuererklärung machen die letzte Woche liegen geblieben ist !


Pediküre

Wir hatten so einen tollen Frühlingstag im Tierpark mit Frau Teufelsweib. Die Sonne schien, das hat so gut getan. Schauen wir mal was das Wetter am Wochenende für uns parat hält. Wünsche Euch ein schönes Wochenende, viel Spaß bei Euren Unternehmungen.

Und im Fotoblog gibts heute Uhr No. 2 bei Frau Waldspechts Fotoprojekt 24 Wochen - 24 Uhren.

Über mich 11.03.2011, 09.17| (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Unterhaltsames~ | Tags: Freitagsfueller, Foto,

~A+B=C - Buchstabe E~

logoabc_1.jpg01.03. - 14.03. -> E - bei Frau Waldspechts ABC-Projekt

Da wollte ich Euch eigentlich einen kroatischen Esel zeigen und irgendeine der unzähligen venezianischen Brücken -
aber Herr Rewolve 44 kam mir da dazwischen mit seiner Eselsbrücke ;-)
Also schnell umdisponiert. Und dieser Begriff denke ich sollte auch nicht schwer herauszufinden sein?? ;-)

A



B



A+B= ELCHTEST

Die Kommentare werden erst nach Freigabe sichtbar. Aber das habt ihr sowieso gleich heraus!

Und im Fotoblog gibts das ColorKey2011 für den März, diesmal ziemlich tierisch.

Ja na klar, der Elchtest wars. Vielen Dank fürs Mitmachen, ihr seid klasse!!!!

Über mich 10.03.2011, 08.21| (14/14) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Fotoprojekte~ | Tags: ABC-Projekt, Foto, Unterwegs, Raetsel, ,

~Tod am Starnberger See~

10/2011
In weisser Stille - Inge Löhning
Verlag: Ullstein TB - Seiten: 443

Link zu Amazon
Stille.jpgKurzbeschreibung
: Ein stürmischer Oktoberabend: In seinem Wochenendhaus am Starnberger See wird ein pensionierter Kinderarzt tot aufgefunden. An eine Heizung gefesselt, ist er langsam verdurstet - ein qualvoller Tod, der sofort die Frage nach dem Motiv aufwirft. Erste Spuren deuten auf Raubmord hin. Doch als Kommissar Konstantin Dühnfort nach und nach den dunklen Charakter des Toten enthüllt, stößt er auf ein Drama, das die längst erwachsenen Kinder des Ermordeten bis heute verfolgt.

Bin auf der Rückfahrt vom Tierpark München soeben noch in Münsing am Starnberger See vorbeigefahren, dem Schauplatz von Mordermittlungen in Dühnforts zweitem Fall. Schon witzig wenn die Handlung quasi vor der Haustür stattfindet ;-)
Vor kurzem erst hab ich Inge Löhnings Krimidebüt "Der Sünde Sold" recht begeistert gelesen. Hier gabs die Rezension dazu. Diesen muss man aber nicht zwangsläufig gelesen haben um hier anzuknüpfen, denn die Fälle sind in sich abgeschlossen und für Dühnforts Amourisitäten gibts Rückblicke.
Für mich wars wie ein kleines Wiedersehen mit den Protagonisten, allen voran natürlich dem Kommissar Dühnfort und seine beiden Ermittlerkollegen Gina Angelucci und Alois Fünfanger, allesamt sehr menschliche Kriminalisten jeder mit seiner speziellen Marotte und Eigenart.
Konstantin Dühnfort z. B. ist ein kleiner Feinschmecker und holt sich fürs Risotto frische Steinpilze auf dem Viktualienmarkt und kauft Pouilly Fumé im Feinkostladen. Da läuft einem beim Lesen manches Mal das Wasser im Munde zusammen ;-)
Häppchenweise bekommt man dann auch serviert, die Details um die Spannung hochzuhalten bis zum Schluß. Man wird auf falsche Fährten geführt und man taucht ab in Familiengeheimnisse, die nicht tief genug verborgen waren um nicht doch aufgedeckt zu werden.

Zwei handfeste Krimis hintereinander machen selbstverständlich Lust auf den nächsten dieser Autorin und mit "So unselig schön" steht Dühnforts dritter Fall schon im Buchladen und hoffentlich bald in meinem Regal ;-)


Über mich 09.03.2011, 19.34| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Meine Bücher~ | Tags: Belletristik, Roman, Krimi, Deutschland, Bayern, Heimat, 4 Herzen, ,

~Osterwichtel-ei~

logoostern2.pngWenn Ostern vor der Tür steht hast Du Weihnachten verpennt??
Oder so ähnlich ;-)
Nachdem ich es verpeilt hatte mich fürs Weihnachtswichteln anzumelden,
bin ich sogleich jetzt zum Wichtelblog gerannt um ganz sicher zu gehen dieses Mal wieder dabei zu sein.
Und damit wir ein lustiger Haufen werden rühr ich mal die Werbetrommel.
HIER gehts zum Wichtelblog und dort stehen auch alle HInweise und Regeln. 
Na dann hüpft mal rüber und meldet Euch an ;-)

Über mich 09.03.2011, 08.07| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ♥ Schönes & Sinnliches | Tags: Bloggen, Aktion, Jahreszeiten, Wichteln, Ostern, ,

~Mein Mann als Glücksfee~

So ihr Lieben - es ist vollbracht. Diese Woche gehen also noch zwei kleine Päckchen auf die Reise.

Das Schmuckset aus Murano-Glas das ich auf den Kommentar No. 5000 gesetzt habe, hat sich Katinka erschrieben im Februarrückblick. An dieser Stelle nochmal Herzlichen Glückwunsch.



Und aus den beiden Venedigfotobeiträgen habe ich mal alle Kommentatoren zusammengeworfen in die Lostrommel, denn ich hab Euch ja gesagt, dass ich hier ein weiteres Kettchen aus Muranoglas liegen habe für Euch.



So schaut das aus, hatte es Euch ja noch gar nicht gezeigt gehabt.

Mein Mann hat sich in seiner ganzen irdischen Eleganz als Glücksfee angeboten und hat aus ingesamt 17 Losen die Nr. 7 gezogen und somit kann ich Euch sagen, dass das Glasherzerl nach Sachsen geht. Ganz in die Nähe wo ich hoffentlich auch bald hinfahren werde. Glückwunsch an Dich liebe Namensvetterin. Träumerle Kerstin.

Ich hoffe ihr habt ein wenig Spaß daran. Mir hat das auf alle Fälle viel Freude gemacht. Euch so ein wenig eine meiner Lieblingsstädte näher bringen zu dürfen und so viel Feedback von Euch zu bekommen. Ich fand es auch sehr interessant welche Masken Euch so gefallen, einen eindeutigen Favoriten konnte ich jetzt allerdings gar nicht ausmachen. Aber ich denke das Pärchen in Blau und der Neptun haben Euch am meisten zugesagt.
Vielen Dank!!

Über mich 08.03.2011, 20.09| (9/7) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: Internet, Bloggen, Verlosung,

~Nochmal Venedig - nochmal Carneval~

Hallo Ihr Lieben- vielen Dank für Eure zahlreichen Kommentare. Es ist für mich sehr interessant zu sehen welche Masken/Kostüme Euch gefallen. Und ich kanns gut nachvollziehen wer sich nicht entscheiden kann. Mir geht es nicht viel anders. Dennoch hab ich natürlich ein paar Favoriten, wo ich Euch hier nochmal andere Fotos von zeigen will.



Diese Maske hier hatte ich Sonntag Morgens fast exclusiv - Noch kaum etwas los auf der Piazzetta und er poste so wunderbar mit Hintergrund San Giorgio

Und ja natürlich - der Matrose hat sich unter die Fotos geschmuggelt. Der stand nämlich bereits vor knapp  2 1/2 in Prag nahe der Karlsbrücke und wollte zahlende Kundschaft ins Boot locken ;-)



Und auch ihn konnte ich fast exclusiv knipsen. Er fuhr einige Zeit auf unserem Schiff mit und saß da und schaute und ließ sich für sein tolles Kostüm bewundern




An Ihn könnt ihr Euch erinnern?? Rausgepellt vom Scheitel bis zur Sohle - da hat einfach Alles gepasst. Allem voran aber die dekadente Eitelkeit. Die Gesichter die er gezogen hat, wie er gepost und geschaut hast. Sensationell. Hab ich selten gesehen. Und kommt auf Fotos schwer rüber, das hätte man Filmen müssen *gg*

Die Verlosung lasse ich noch bis morgen laufen. Wer also im Beitrag drunter seine Lieblingsmaske nennt ist automatisch mit im Lostopf drin. Wobei jeder nur einmal zählt und nicht die Anzahl der Kommentare ;-)

Ein paar Stimmen wurden laut, die gerne noch weitere Venedigbilder sehen wollten und HIER gibts eine weitere Dia-Schau (am besten F11 drücken), mit Venedig-Impressionen. Viel Spaß beim Schauen, ich hoffe sie gefallen Euch.  
(Speziell fürs Träumerle - aber natürlich auch für alle anderen - die Fotos vom letzten Jahr)

Über mich 07.03.2011, 19.43| (15/15) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Kreatives~ | Tags: Unterwegs, Italien, Venedig, Foto,

~Carnevale di Venezia 2011~

Es ist definitiv. 2 Tage mit Übernachtung sind halt einfach weniger stressig und man kann Venedig nebst Carnevale und Maskenfotojagd auch noch anders genießen. Weitab von den Massen.

Und genau diese Massen haben mir die Hauptattraktion an diesem Wochenende vermasselt *kleines Wortspiel* ;-)
Signora Bianchi (nicht die Kerstin - nein die Silvia) vollzog den "Vollo de Angelo" den "Engelsflug" runter vom Campanile über den Markusplatz und eröffnete somit ganz offiziell den Carnevale di Venezia 2011.



Wir steckten fest zwischen Rialtobrücke und San Marco. Es ging nichts vorwärts und kaum was zurück. Wir entschieden uns dann für den Rückzug und haben San Marco per Schiff angesteuert, da war das Ereignis oben allerdings schon vorbei.



Aber ich weiß dass ich nicht das letzte Mal da war und irgendwann werd ich dieses Schauspiel auch erleben.

So ihr Lieben - nachdem ihr so fordernd wart hab ich mich durch 1400 Fotos gewühlt und mir die schönsten rausgepickt und bearbeitet. Euch alle zu zeigen würde ausufern, daher hab ich mich jetzt entschieden Euch fast ausschließlich Masken zu zeigen, und sind das schon jede Menge ;-)

Wer dennoch noch mehr Venedig-Impressionen möchte -> einfach schreien - ich zeig Euch gerne noch weitere Bilder ;-)




Mir sind dieses Jahr sehr viele historische Kostüme vor die Linse gekommen. Ich hoffe ihr habt viel Freude beim Schauen.

Mich würde interessieren welche Maske Euch am Besten gefällt und ob Euch auffällt welches Foto da überhaupt nichts drin zu suchen hat?? *gg*

Bei Maske spricht man im Übrigen von der ganzen Person.

Ich habe eine weitere Kette aus Muranoglas unter allen Kommentaren zu verlosen. Ein frühlingsfrisches Glasherz mit hellgrünem Band.

Über mich 05.03.2011, 23.10| (23/22) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ♥ Schönes & Sinnliches | Tags: Unterwegs, Italien, Venedig, Karneval, Carnevale, Foto, Venedig,

~Das war mein Februar~

Wort/Satz des Monats:     "Die Japaner haben bestimmt gar nix Schönes daheim, soviel wie die in der Weltgeschichte herumreisen" - Mama angesichts der Vielzahl Japaner in Venedig *gg*

Wetter:     so sonnig, so blumelig, so frühlingsähnlich - und dann kam er doch wieder - der Schnee und wir hatten Minustemperaturen

Geburtstage:    meine Mama

Buch des Monats:   Trigger (Wulf Dorn) +  Die Markgräfin (Sabine Weigand)
Film des Monats:   Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia
Musik/CD des Monats:    The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe - Soundtrack (selten schönere Filmmusik gehört)

Person des Monats (negativ o. positiv): Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg

Friseurtermin:       Ja
Arzttermin:           Ja - ein zufrieden verlaufener Check-Up und wegen Magen-Darm

Getränke:             Valpolicella
Essen:                  Fritto Misto 

Schönstes Erlebnis:     Eindeutig die Venedigfahrt
Schlimmstes Erlebnis:    Als sich Sohnemann beim Sprung vom Beckenrand die Platzwunde zugezogen hat
Lustiges Erlebnis:    Die Erkenntnis dass es zwei Mäuschen sind anstatt einem

Ärgernis des Monats:       als "Mitstreiterin" übergangen worden  und vor vollendete Tatsachen gesetzt worden zu sein
Erkenntnis des Monats:   Es ist scheinbar im Internet nicht sehr gefragt seine Meinung zu sagen geschweige denn Kritik zu üben
Leidenschaft des Monats:  Fotobuch erstellen und Lesen, Lesen, Lesen

Stimmungsbarometer: positiv . der nahende Frühling lässt selbige Gefühle entstehen - nur irgendwie tierisch müde

Foto des Monats:



Der Besuch einer privaten Sternwarte mit der ersten Klasse war sehr interessant

Vorschau auf März: Bei uns wird das ein sehr kirchlicher Monat und das liegt definitiv NICHT an der Fastenzeit ;-) Nein, gleich zwei Taufen dürfen wir beiwohnen. Eine im Kloster Ettal und ich bin schon sehr gespannt auf die Kirche. Jetzt wohn ich so nah dran und war noch nie dort.

So Endspurt - jetzt wirds spannend. WER holt sich das Schmuckset? Wer setzt den Kommentar No. 5000? Und wem darf ich somit eine kleine Freude machen?

Über mich 05.03.2011, 09.20| (10/10) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Nostalgia~ | Tags: Monatsrueckblick, 2011, Foto, ,

~Faschingswochenende~

 und ich lieg flach. Irgendwie bekommen wir diesen Magen-Darm-Infekt hier einfach nicht aus dem Haus und seit gestern ist er bei mir mit aller Wucht zurück :-((

Bevor ich mich wieder zurückziehe noch schnell den Freitagsfüller gebloggt, den es wie immer bei Barbara gibt, meine Ergänzungen wie immer in Fettschrift.

inkwell1.jpg1. Es riecht nach ...... ne das wollt ihr nicht wirklich wissen .

2. Diese ständige Rennerei -   ich kann das nicht ausstehen !

3.  Wie habe ich es geschafft so viele  Tassen Kamillentee zu trinken  ?

4. Schon wieder flach liegen? -   hätte ich mir nicht träumen lassen.

5. Ich freu mich auf den Schritt auf die Waage - für irgendwas muss das ja gut sein  .

6. Oben und unten  rauf und runter.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freute ich mich auf mein Teufelsweib, wenn mein Darm nicht was dagegen gehabt hätte :-((( , morgen habe ich nichts konkretes geplant und Sonntag möchte ich mich an die Steuerklärung machen!

Ihr seht schon - nicht wirklich tolle Aussichten, aber kann man machen nix.
Ich hoffe sehr, dass ich am Wochenende mit meinen Venedigfotos vorankomme. 1400 Bilder hab ich geschossen und ungefähr die Hälfte hab ich jetzt.



In Venedig gibt es auch kreative Pizzabäcker

Bis Kommentar No. 5000 sind es grad noch so um ein Dutzend fehlende. :-)
Ich bin gespannt wer das Schmuckset bekommt.

Und heute hat Frau Waldspechts neues Fotoprojekt TICK TACK begonnen. Mein erstes Foto dazu gibts drüben im Fotoblog - ich darf Euch herzlich einladen.

Euch ein schönes Wochenende und möget ihr von sämtlichen Infekten und Viren verschont bleiben die derzeit ihr Unwesen treiben.

Über mich 04.03.2011, 10.09| (10/10) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Unterhaltsames~ | Tags: Freitagsfueller, Foto,

~Inside 7 - No. 9/2011~

7button.jpgvor meiner Tür... pfeift ein kühler Wind aber die Sonne strahlt vom Himmel
aus der Küche... komme ich soeben und hab mir ein paar Gummibärlis geholt
ich trage... heute schwarz - aber keine Angst, es ist keiner gestorben
ich freue mich... über die heutige Massage
bemerkenswerte Worte... "Heute ist kein früher mehr" - sagt mein Sohnemann
ich brauche...  dringend Urlaub - nächste Woche ist es zum Glück schon soweit ;-)
manchmal...  verlässt mich der Glauben an die Menschheit


Liebe Annelie, wie immer ein großes Dankeschön an Dich. Ich hab wie jede Woche mit viel Freude mitgemacht.

Und noch haben wir Kommentar No. 5000 nicht erreicht. Also jeder hat noch die potentielle Chance auf das Schmuckset.

Über mich 02.03.2011, 13.28| (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Nachdenkliches~ | Tags: Inside 7, Gedanken, persönlich,

~5000~

Kommentare sind es noch nicht ganz. Aber wir nähern uns diesem Ziel mit großen Schritten. Und als Dank für so viel Feedback hab ich hier für den Schreiberling des 5000. Kommentar eine Kleinigkeit liegen.



Ein süsses Schmuckset aus Muranoglas, soeben aus Venezia mitgebracht. Ich hoffe Euch gefällt es?

Die angezeigten Kommentare unter Statistik links in der Seitenspalte helfen Euch allerdings nicht weiter. Diese Zahl stimmt nicht, denn ich habe ein paar ungewollte Kommentare innerhalb der letzten Jahre gelöscht. Über die wahre Ziffer bin ich im Hintergrund aber voll im Bilde und kann zum Beweis antreten ;-)
(ach ja, bitte nach Möglichkeit Eure Email-Anschrift hinterlassen, damit ich mit Euch in Kontakt treten kann, Danke!)

Über mich 01.03.2011, 16.45| (43/17) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: Internet, Bloggen, Kommentare, Verlosung,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 10482
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 4941
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3