Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Monatsrueckblick

DAS WAR MEIN FEBRUAR

Dieser Beitrag steht schon seit Tagen in Warteschleife, bereit vervollständigt und gebloggt zu werden. Aber ständig kam was anderes dazwischen. Seit Anfang der Woche bin ich gesundheitlich auch noch durch eine heftige Magenschleimhautentzündung ausgeschaltet - aber nichts desto Trotz hab ich heute die Post und Steuer gemacht und jetzt mach ich noch schnell die Bilanz für den Februar fertig ;-)

Wort/Satz des Monats:   "Drücken" - siehe >>>der erlebte Blondinenwitz<<< ;-)

Wetter:   Verfrühter Frühling - man kann jetzt wohl wirklich sagen - Der Winter ist ausgefallen

Geburtstage:   unser Herr Nachbar, die liebe Agnes, 

Buch des Monats: >>>Tod im Klosterinternat - Helga Streffing<<< (Link zu amazon)

Film des Monats:   >>>Die Schwarzwaldklinik - Alle Folgen<<< (Link zu amazon)

Musik/CD des Monats:
 >>>The Escapist TH Metal Radio<<< (Link zum Radio)


Person des Monats (negativ o. positiv):  ----

Friseurtermin:  nein
Arzttermin:     mal wieder mehrere

Getränke:        kleiner Feigling     
Essen:              Leberknödelsuppe

Schönstes Erlebnis:         endlich mal wieder ein stundenlanger Ratschabend mit Freundin - der erste in                                                diesem Jahr
Schlimmstes Erlebnis:     Sohnemanns derzeitige Dissonanz
Lustiges Erlebnis:           ein pupsender Talking Tom hat Sohnemann und mir einen Lachflash verschafft 

Ärgernis des Monats:       das was mir die Klasslehrerin erzählt hatte, wollte ich SO nicht hören

Erkenntnis des Monats:     ein bestimmtes Ereignis wirft noch weit größere Schatten wie vermutet
Leidenschaft des Monats:  Musik, Musik, Musik.....

Stimmungsbarometer:       durchwachsen, belastet, nicht wirklich entspannt

Bild des Monats: 



Wegen eines Fußballturnieres waren wir in Tutzing und ich nutzte die Chance um in der alten Heimat am See ein wenig zu Knipsen. Ich glaub ich hab den Tag im Februar mit dem schlechtesten Wetter erwischt *gg* Saukalt und Regen - und deshalb hab ich die Fotos in Sepia und S/W geschossen. Nicht unbedingt überraschend, dass ich meinen Lieblingsbiergarten geschlossen vorfand ;-)

Über mich 12.03.2014, 23.25 | (7/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

DAS WAR MEIN JANUAR

Wo isser hin? Der Januar!! Die Zeit rast jedes Jahr noch schneller! Nun braucht der Winter auch nicht mehr kommen - es darf gerne noch wärmer werden!

Wort/Satz des Monats:   "Mama, der sucht nach Schrott!" - erklärte mir Sohnemann über den Mann der hier stundenlang mit so einem merkwürdigen Detektor über das Feld lief

Wetter:   Hach ja - was soll man dazu noch sagen? Winter? Fehlanzeige!

Geburtstage:   der Räuber, meine Knutschkugel, de Jutta

Buch des Monats:   >>>Die Herrin der Kathedrale: Roman<<<
                  
Film des Monats:   Der Hobbit:Smaugs Einöde - (ich war auch im Medicus, war gut unterhalten, aber im Vergleich zur Romanvorlage war ich enttäuscht)

Musik/CD des Monats:  >>>Rhapsody of Fire - Triumph Or Agony<<<


Person des Monats (negativ o. positiv):  Thomas Hitzlsperger

Friseurtermin:  nein
Arzttermin:     leider nicht nur einen

Getränke:         Flosamenpampe
Essen:             Lachsforelle mit Brokkolipüree

Schönstes Erlebnis:         Unsere Lieblingshessen ein paar Tage um uns zu haben
Schlimmstes Erlebnis:     Der kaputte Schließzylinder beim Autole
Lustiges Erlebnis:           hatte nix zum Lachen ;-)

Ärgernis des Monats:       Eine Mutter beschwert sich bei mir, dass mein Sohn den Ihren nicht zu seinem Geburtstag eingeladen hat! Ja bitte wo sind wir denn??

Erkenntnis des Monats:    Ich bin einfach doof!
Leidenschaft des Monats:  sehr leidenschaftlich war ich im Januar nicht ;-)

Stimmungsbarometer:     Durchwachsen - meine Analfissur hat mir ganz schön zu schaffen gemacht und die Stimmung enorm gedrückt

Bild des Monats:



Fundstück beim Spaziergang am Ort

Über mich 04.02.2014, 12.14 | (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

DAS WAR MEIN DEZEMBER

Mit dem Rückblick auf Dezember soll 2013 dann auch abgeschlossen sein. Einen Jahresrückblick schenke ich mir dieses Jahr, möge das neue Jahr besser werden!

Wort/Satz des Monats:   "Da jodelt das Karies"  (Bei Betrachtung einer Panna-Cotta-Torte wo der Zucker förmlich herausschreit)

Wetter:    Viel zu mild für diese Jahreszeit - mal wieder keine weisse Weihnachten - dafür T-Shirt-Wetter

Geburtstage:   Nichte Fabi, mein Ex-Cheffe, Quizzy, die steinreiche Helga, das Träumerle

Buch des Monats:   ich hab keinen Titel zu Ende gelesen - hatte leider kaum ein Buch in der Hand
                     
Film des Monats:   "Unser kleine Farm" - hab die komplette Edition mit 10 Staffeln zu Weihnachten bekommen

Musik/CD des Monats:  Kamelot - Live - rauf und runter ;-)

Person des Monats (negativ o. positiv):  Eisbärin Giovanna

Friseurtermin:  nein
Arzttermin:     ja - zum Quaddeln der Achillessehnen

Getränke:         Heisser Äppler
Essen:             Rehmedaillons mit Preisselbeerbirne und Blaukraut

Schönstes Erlebnis:        Unser Ausflug nach Frankfurt und das Wiedersehen mit unseren Lieblingshessen
Schlimmstes Erlebnis:     Ein Anfall von Notdurft mitten auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt
Lustiges Erlebnis:           Sylvester mit Freunden

Ärgernis des Monats:     Mein neuer Staubsauger hat den Geist aufgegeben - zum Glück ist da ja noch Garantie drauf
Erkenntnis des Monats:    Ich habe nicht 1 einziges Plätzchen gebacken!!
Leidenschaft des Monats:  Christkindlmarkthopping (waren gar nicht so viele ;-) )

Stimmungsbarometer:     gut - wenn nicht nach wie vor die Schmerzen an den Achillessehnen wären

Bild des Monats:

Über mich 08.01.2014, 18.20 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

DAS WAR MEIN NOVEMBER

Mit großen Schritten geht´s auf Weihnachten und 2014 zu. Und erfahrungsgemäss wie jedes Jahr ist der Dezember eines der schnellsten Monate. Aber selbst wenn man nicht in Weihnachtsstress und Hektik verfällt wird man mitgezogen von dieser Vorweihnachtsbeschleunigung. Aber hier erst mal ein Rückblick auf den November - SOVIEL Zeit muss sein ;-)

Wort/Satz des Monats:   Gaumennahterweiterungsapparatur

Wetter:    Ein Wahnsinnsmonatsauftakt - Sonne pur - da darf es dann schon mal novembrig werden - wir waren schon sehr verwöhnt

Geburtstage:   Timolein, Valentin

Buch des Monats:    >>>Schatten über Allerby: Ein Cornwall-Krimi - Rebecca Michéle<<< 
                             >>>>HIER<<< gehts zu meiner REZI

Film des Monats:  >>>Das Adlon Eine Familiensaga<<< - (vor knapp einem Jahr aufgenommen - jetzt endlich die Zeit gefunden zum Anschauen)

Musik/CD des Monats:  >>>Kamelot - The Black Halo<<<

Person des Monats (negativ o. positiv):  Dieter Hildebrandt R.I.P.

Friseurtermin:    nein
Arzttermin:       ja - beim Orthopäden

Getränke:         endlich gibts wieder die Schnee-Weisse
Essen:             Kesselfleisch und Sauerkraut

Schönstes Erlebnis:     Mein Ausflug mit Freundin in die Sauna
Schlimmstes Erlebnis:  Als ich von der Diagnose von Freundins Sohnemann erfahren habe
Lustiges Erlebnis:       Lachflash in der Sauna

Ärgernis des Monats:       meine akute Achillodynie
Erkenntnis des Monats:    Mein selbstgemachtes Apfel-Blaukraut brauch ich nicht verstecken - LECKER!!!
Leidenschaft des Monats:  Mein Vogelhäuschen bemalen (bin hoffentlich bald fertig)

Stimmungsbarometer:     durchwachsen - sehr abhängig von den Schmerzen an der Achillessehne

Bild des Monats:



Vorschau Dezember:
Unser Adventsmarkt im Ort ist schon Geschichte, aber da gibts noch weitere Märkte die uns locken könnten ;-) - z.B. Benediktbeuern (das wäre schon morgen), Gut Kerschlach und natürlich Tollwood in München. Aber am meisten freue ich mich auf Frankfurt, Weihnachtsmarkt am Römerberg. Und wir sind live dabei beim letzten Heimspiel der Eintracht vor der Winterpause. Ausserdem freue ich mich sehr unsere Lieblingshessen wieder zu sehen!! Ausserdem freu ich mich auf 2 Filme die im Kino anlaufen - Der Hobbit 2 - und Der Medikus!

Wünsche Euch ein schönes zweites Adventswochenende - Macht´s Euch schön kuschelig!!!

Über mich 07.12.2013, 20.32 | (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL

DAS WAR MEIN OKTOBER

Nun ist der Oktober also auch vorbei - und der Herbst hat es plötzlich ganz schön eilig - oder habt ihr noch viele Blätter auf den Bäumen?

......aber!!!! Der NOVEMBERAUFTAKT ist nur HAMMERGEIL!!!!!! So ein 02.11.13-das war wie ein SOMMERTAG - WAAAAAAAAAAAAAAAHNSINN!!!!!

Wort/Satz des Monats:  "Ich esse doch keine Zucchini"

Wetter:   überwiegend goldenes Oktoberwetter - dann erster Schnee - und zwei Tage später Bikinitemperaturen -

Geburtstage:  Heribert, Rosenruthie, meine Wenigkeit

Buch des Monats:   Das verschwundene Mädchen. Die Aufzeichnungen der Idilia Dubb  - Genevieve Hill (Hg.)

Film des Monats:   >>>Game of Thrones Staffel 3<<<
     
Musik/CD des Monats:  >>>The Hobbit: An Unexpected Journey (Limited Deluxe Edition inkl. 6 Bonustracks)<<<  Ein Wahnsinns-Soundtrack!!!

Person des Monats (negativ o. positiv):  ----

Friseurtermin:   Jawoll ;-) Zeit wars!!
Arzttermin:      Ja - gleich mehrere

Getränke:        Black 28 Acai Energy Drink - (einmal und nie wieder ;-) )
Essen:            überwiegend Low Carb

Schönstes Erlebnis:     Meine Mädels und die dazugehörigen Jungs an meinem Geburtstag bei mir gehabt zu haben
Schlimmstes Erlebnis:  Unser Igelchen hat es leider nicht geschafft
Lustiges Erlebnis:       Der Nachmittag mit Sohnemann und dem "Bummel" 

Ärgernis des Monats:     Unsere gesammelte Winterkleidung für Syrien hat leider den ursprünglichen Bestimmungsort nicht erreicht, da der LKW bereits an der syrischen Grenze beschlagnahmt wurde
Erkenntnis des Monats:    Wenn man sich auf andere verlässt, ist man verlassen
Leidenschaft des Monats:  ---

Stimmungsbarometer:     jeder Tag ist anders - und genau das bringt mich aus dem Konzept

Bild des Monats:



Es ist mir doch tatsächlich gelungen, ein Foto von Sohnemann weitab des Fussballplatzes zu schießen ;-) Und ich hab schon lange kein Bild mehr eingestellt von ihm.

Über mich 04.11.2013, 17.16 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

DAS WAR MEIN SEPTEMBER

In meinem Admin schlummert noch dieser bereits angefangene Monatsrückblick - irgendwie hab ich den vergessen ;-)
Nun ist zwar schon Mitte Oktober überschritten, aber der Ordnung halber schick ich den noch ins Bloggerland.

Zum Igelchen: War heute mit Mecki beim Tierarzt weil sich diese Igelstation trotz mehrmaliger Anrufe und hinterlassener Telefonnummer bisher nicht gemeldet hat. Igelchen hat Durchfall, teilweise schon sehr flüssig. Ich vermute Würmer oder Bakterien. Mecki hat eine Infusion bekommen da er leicht dehydriert ist und trotz mächtigem Appetit nicht zunimmt, eher im Gegenteil. Von der Praxis hab ich nun weitere Anlaufstellen genannt bekommen, wo ich allerdings auch noch niemanden erreicht habe. Aber ich bleibe hartnäckig und halte Euch auf dem Laufenden!

Wort/Satz des Monats:  Prost!

Wetter:   die ersten Tage hatten wir noch Supersommerbadewetter und das Freibad war unser - dann hat es deutlich abgekühlt - es wurde herbstlich - spürbar und sichtbar

Geburtstage:  meine Schwiegermutter, die Freifrau

Buch des Monats:   Hungerweg: Das Schicksal der Schwabenkinder

Film des Monats:    Die linke und die rechte Hand des Teufels - KULT!!!  
     
Musik/CD des Monats:  Nightwish - I want my tears back

Person des Monats (negativ o. positiv):  Boris Becker - peinlicher gehts wohl nicht mehr???

Friseurtermin:   immer noch nicht - aber endlich einen Termin in der Tasche ;-)
Arzttermin:       nein

Getränke:        Augustiner vom Fass
Essen:            Weißwurst und Leberkäs

Schönstes Erlebnis:     Schwammerl-Suche mit meiner Freundin
Schlimmstes Erlebnis:  ---
Lustiges Erlebnis:       Unser privater Wies´n-Auftakt mit Freunden und der kompletten Nachbarschaft

Ärgernis des Monats:       Ein Missverständnis 
Erkenntnis des Monats:    Ich kann halt einfach nicht Nein sagen - der Elternbeirat hat mich wieder
Leidenschaft des Monats:  Natürlich ist Mama auch in der E-Jugend Sohnemanns größter Fan ;-)

Stimmungsbarometer:     eigentlich nicht schlecht - wenn die körperliche Disharmonie nicht wäre

Bild des Monats:



Schwammerlausbeute

Über mich 18.10.2013, 23.30 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DAS WAR MEIN AUGUST

Der Summa is umma - aber die ersten Septembertage hat er sich in voller Pracht nochmal gezeigt.
Heute regnet es Schnürl - die letzten Urlaubstage sind angebrochen - Zeit den August nochmal vorbeiziehen zu lassen!

Wort/Satz des Monats:   Schönen Urlaub!

Wetter:    Ein Jahrhundertaugust

Geburtstage:   mein lieber Schatz, Misses Brown, der Exstubengreis

Buch des Monats:  Der Bund der Hexenkinder - Michael Wilcke

Film des Monats:              ----------
Musik/CD des Monats:   Herbert Pixner - Morgenrot   

Person des Monats (negativ o. positiv):  -----

Friseurtermin:   nein - aber es wird schön langsam höchste Eisenbahn (die grauen schießen wieder durch ;-) 
Arzttermin:       nein

Getränke:        eine nicht homogene Mischung Whisky-Cola
Essen:            Kochkäse

Schönstes Erlebnis:     meine neuen Bücherregale
Schlimmstes Erlebnis:  Sohnemann hat seinem Freund beim Minigolf versehentlich ein "blaues" Auge geschlagen
Lustiges Erlebnis:       Kudern mit den Mädels  - Manchmal muss das sein ;-)

Ärgernis des Monats:      Unser Getränkekühlschrank hat das Zeitliche gesegnet 
Erkenntnis des Monats:   Es gibt Menschen die können einen krank machen
Leidenschaft des Monats:  kilometerweit Schwimmen und Schwimmen und Schwimmen ;-)

Stimmungsbarometer:     durchwegs positiv - bei dem Wetter konnte man ja gar nicht anders

Bild des Monats:



Ausgerechnet beim Grillen ging ein mächtiger Schauer herab - die Herren der Schöpfung standen mit Sonnenschirm über dem Grillgut ;-)   (die Wäschespinne musste leider mit aufs Foto, sonst wäre ich auch nass geworden ;-) )

Vorschau September: Donnerstag geht die Schule auch in Bayern wieder los, dann hat uns der Alltag wieder - und wir freuen uns auf den Wies´n-Auftakt - dafür bestell ich jetzt schon mal schönes Wetter

Über mich 09.09.2013, 10.31 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DAS WAR MEIN JULI

1 Jahr lang kein Monatsrückblick?? Ich hab ihn sehr vermisst!!

Denn oftmals hab ich selbst in meinen Rückblicken nachgeschaut und diese Gedächtnisstütze hat einfach gefehlt. Bevor es also in 2013 gar keinen Monatsrückblick gibt, steig ich alt einfach mitten im Jahr ein ;-)

Wort/Satz des Monats:   gfeglt

Wetter:      War DAS ein Juli???????? Einfach ein Traum!! Und das haben wir uns VERDIENT!!!!

Geburtstage:      Mein Schnäuzelchen, Frau Terragina, meine liebe Schwägerin, mein Neffe Moritz

Buch des Monats:     Mieses Karma - David Safier

Film des Monats:      Ralph reichts - im Space Cinema
Musik/CD des Monats:     Two Steps from Hell

Person des Monats (negativ o. positiv):  HRH Prince George Alexander Louis of Cambridge

Friseurtermin:   nein
Arzttermin:       nein

Getränke:         literweise Waaaaaaaaaasser 
Essen:             Tellerfleisch

Schönstes Erlebnis:      Sohnemann beim Schlagzeugvorspiel (Bericht folgt noch)
Schlimmstes Erlebnis:  warten auf eine Diagnose
Lustiges Erlebnis:         tanzen auf dem Tisch beim Oberstadtlerfest

Ärgernis des Monats:         (m)eine (un)endliche Geschichte
Erkenntnis des Monats:      ich kann nicht NEIN sagen
Leidenschaft des Monats:   Schwimmen und Bloggen (Beides ENDLICH wieder!!)

Stimmungsbarometer:         Ich bin absolut urlaubsreif!!!!

Bild des Monats:



Das Foto ist nix Besonderes, aber ich hätte kaum erwartet dieses Jahr doch noch Erdbeermarmelade machen zu können. 3 Kg konnt ich verarbeiten - aber SÜSS ist was anderes ;-)

Über mich 05.08.2013, 11.22 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DAS WAR MEIN JUNI

Ziemliche Funkstille hier im Moment! Und das wird voraussichtlich leider auch noch ein wenig anhalten. Nichts desto Trotz versuche ich meine Projekte abzuarbeiten, wenn auch immer mit leichten Verspätungen.
Habt noch ein wenig Geduld mit mir - es kommen auch wieder bessere Zeiten für mich beim Bloggen!
Aber mein liebgewonnener Monatsrückblick darf nicht fehlen, da würd mir was fehlen ;-)

Wort/Satz des Monats:   Eventpatriotismus

Wetter:      traumhaftes Sommerwetter - nur die heftigen Gewitter haben überall hier in der Gegend verheerende Schäden angereichtet

Geburtstage:      mein Schwager, meine rote Zora

Buch des Monats:     Der Neuschwanstein Code - Arno Loeb
Film des Monats:      keine Filme gesehen
Musik/CD des Monats:  Fun - We are Young ft. Janelle Monáe

Person des Monats (negativ o. positiv):   l'architetto Andrea Pirlo mit seinem Panenka-Heber beim 11-Meter-Schießen gegen England

Friseurtermin:   nein
Arzttermin:       nein

Getränke:          Erdbeerlimes (selbstgemacht)
Essen:               Erdbeermarmelade (selbstgemacht)

Schönstes Erlebnis:     Ein Wiedersehen mit Frau Quizzy, Frau Waldspecht und Frau Vodia nebst dazugehörigen Männern
Schlimmstes Erlebnis:  dass es Mama zeitweilig während der Chemo so bescheiden ging
Lustiges Erlebnis:         eine laue Sommernacht auf der Terrasse mit Mann und Freundin bis 04:30 Uhr - es war so warm, wir merkten nicht wie es später wurde ;-)

Ärgernis des Monats:         Stundenlanges Debattieren mit Personen die unbelehrbar sind
Erkenntnis des Monats:      Ängste überwinden bringt mehr Selbstvertrauen
Leidenschaft des Monats:   mein neues Tele-Objektiv 

Stimmungsbarometer:         Das war ein StimmungsCocktail von Himmelhochjauchzend bis hin zu Tode betrübt

Bild des Monats:



So sehen Sieger aus ;-)
Unsere Jungs waren Turniersieger der F2-Junioren beim AOK-Cup
5 Spiele, 5 Siege, 17 Treffer, 0 Gegentore
Hach - Fussball kann so schön sein ;-) Und Mama so stolz!!

Vorschau auf Juli:  Traditionell die Geburtstagsfeier bei meinem Lieblingsteufelweib an dem ich auch immer das liebe Bodenseeungeheuer treffe, nur ist das keine Vorschau mehr, sondern leider schon wieder gewesen
Am kommenden Wochenende geht sie endlich los, die Mini-EM bei uns am Ort, für die Karl-Heinz Riedle gestern die Länder zugelost hat. Wir sind als Gastgeber Polen und hoffen die Vorrunde zu überstehen ;-) Hach das wird ein Riesenspektakel geben!

Über mich 09.07.2012, 13.03 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DAS WAR MEIN MAI

Nun ist der Mai also auch schon wieder vorbei und das schneller wie mir lieb war.  In der Familie haben wir Höhen und leider auch Tiefen erlebt, ich hab momentan sehr viel Arbeit und bin Abends so überhaupt nicht mehr an den PC zu bekommen. Und wenn dann nicht mehr aufnahmefähig, sprich ich klick mich durch irgendwelche Spiele wo ich nicht denken und schreiben muss. So hab ich auch Eure Blogs leider schmählich vernachlässigt, aber ich bin sicher das wird wieder besser.

Wort/Satz des Monats:   "Du bist die perfekteste, liebste, tollste, schönste Mama die es gibt auf der Welt" (Sohnemann hat sich anlässlich des Muttertags förmlich verbal überschlagen ;-) )

Wetter:       Tolles Maiwetter - nicht zu kalt, nicht zu heiss - und selbst die Eisheiligen waren erträglich

Geburtstage:      Andrealein, mein Schwesterherz, Frau W. aus F., Sabinsche und meine Nichte hat das Licht der Welt erblickt

Buch des Monats:     635 Tage im Eis: Die Shackleton-Expedition - Alfred Lansing (Audible-Hörbuch - Rezi folgt)
Film des Monats:      Avatar - Aufbruch nach Pandora
Musik/CD des Monats:  Swing When You'Re Winning - Robbie Williams

Person des Monats (negativ o. positiv):  

Friseurtermin:   nein
Arzttermin:       nein

Getränke:          Maibowle und Maibock
Essen:               Spargel

Schönstes Erlebnis:     Ich bin wieder Tante geworden
Schlimmstes Erlebnis:  Dass Mama nun doch Chemo braucht
Lustiges Erlebnis:        Mit Sohnemann im Autoscooter

Ärgernis des Monats:    Dass ich kaum auf Blogreise kam - ich weiß ja gar nicht mehr was es Alles so Neues bei Euch gibt  :-(    
Erkenntnis des Monats:     10 Jahre sind es schon, dass mein Papa gestorben ist
Leidenschaft des Monats:   Vögelchen knipsen

Stimmungsbarometer:        ziemlich ausgepowert - aber rein emotional wieder ein bisserl gefestigter

Bild des Monats:



Wir haben ein Meisenpaärchen das in der Kastanie brütet und sie kommen täglich mehrmals auf die Terrasse und lassen sich von uns mittlerweile nicht mehr beirren - sitzen auch auf dem Tisch wie man sieht und fressen einem beinahe aus der Hand - das ist einfach so bezaubernd

Vorschau auf Juni:
  Nun hab ich erstmal eine Woche Urlaub - die hab ich auch dringend notwendig!!! Am Samstag freu ich mich Frau Waldspecht, Frau Quizzy und Frau Vodia jeweils samt besserer Hälfte, es stehen einige Ligaspiele von Sohnemann an und ich freu mich tierisch weil ich mir bald DIESES Tele-Objektiv  bestellen werde!!

Über mich 01.06.2012, 20.52 | (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 9898
ø pro Eintrag: 5,6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 4483
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3