Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Link

~Betthupferl~

Sohnemann fährt seit einigen Wochen voll auf das Sandmännchen ab und er erinnert uns jeden Tag pünktlich an die Sendezeit. (bis auf Sonntag, da läuft zeitgleich nämlich die Lindenstraße. Zum Glück kann er noch nicht in der Fernsehzeitung nachlesen, dass sein Sandmännchen Sonntags DOCH kommt *gemein*)
Papa hat ihm sogar das Sandmännchen als Puppe geschenkt, und ist beim Bettigehen nicht mehr wegzudenken.

Und bei mir werden Erinnerungen wach an mein Betthupferl.

Zu meiner Kinderzeit gabs noch das West-Sandmännchen. Aber ich kann mich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern. Wurde das wirklich in der ARD gesendet??

Oder liegt es daran, dass meine Schwester und ich zu dieser Sendezeit ORF laufen hatten??

Unser Betthupferl war ein MUSS, und ich erinnere mich sehr gut und sehr gerne an:

- Den Kasperl

- Barbapapa (Barbapapa, Barbamama, Barbabella, Barbaletta, Barbarix, Barbawum, Barbabeau, Barbakus, Barbalala)

-Petzi - war unangefochten mein Lieblingsbetthupferl. Familie Petz aus Felsental Nr. 7. Und was war Petzis Lieblingsspruch?? Krawuzi-Kapuzi ;-)

Und DAS hier gehörte dann wohl zum Frühstücksfernsehen für Kinder?? ;-)
Unvergessen Enrico und Habakuk.

Schön dass ich diese Erinnerungen durch Sohnemann nochmal aufleben lassen kann, und ein bisserl Wehmut macht sich breit, weil ich schon so eine alte Kuh bin. *gg*

Über mich 13.03.2007, 21.54 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Kisses for you~




Nettes Spielzeug, das ich beim Maik entdeckt habe.

Den tieferen Sinn dahinter hab ich allerdings noch nicht erkannt, aber ist ja auch vollkommen wurscht ähm MEEZ *gg*

So kann ich wenigstens mal meine lieben Leser mit der ihnen zustehenden Höflichkeit begrüßen ;-)
 

Über mich 07.03.2007, 22.28 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Im Wein liegt die Wahrheit~

Bei Luposine diesen Weintest hier gefunden und natürlich gleich mal mitgemacht:

Mein Ergebnis:

Sie entsprechen Weißwein-Typ "Gehaltvoll und rund"

Ihre Weißweine sollten kräftig, weich und säurearm sein. Rebsorten, die Sie sich merken sollten, sind Chardonnay, Grauburgunder und Viognier. Sie dürfen ruhig im Barrique ausgebaut sein.

Sie entsprechen Rotwein-Typ "Kräftig und herb"

Rotweine, die Ihnen schmecken, dürfen kräftig, ausgeprägt und auch ein bisschen herb sein. Das Herbe sind die Tannine, die Gerbstoffe, die Ihren Weintyp besonders auszeichnen. Merken Sie sich das Bordeaux oder die Toskana als Herkünfte, und fragen Sie dabei auch nach Weinen, die im Holzfass ausgebaut wurden.


Das kann ich so übernehmen, auch wenn ich mich im Grunde meines Herzens dem Rotwein verschrieben habe. Weißwein trinke ich eigentlich nur wenn der Weinkeller absolut nichts anderes hergibt. ;-)

Und mein bevorzugter Rotwein kommt hauptsächlich aus Italien.

Über mich 12.12.2006, 10.09 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Happa, Happa machen~

Dort gehen wir heute Abend zum Speisen!!! Tolle Seite oder? Da läuft einem direkt das Wasser im Munde zusammen! ;-)

Ich kann nur ganz schwer hoffen, dass auf unseren Tellern heute Inhalte hinterlegt werden!! *lachmichkringelig*


Über mich 01.12.2006, 13.55 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Das Weihnachtsfest~

ist gesichert ;-)


My blog is worth $44,034.12.
How much is your blog worth?


Über mich 13.11.2006, 09.52 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Swiiiiitschzzzzzz~

hatte es gemacht und wir saßen in einem stockdunklem Wohnzimmer!!

Stromausfall, gerade als der Herr Doktor aus dem Publikum der Frau Flint einen Gipsarm verpassen wollte wurde es dunkel um uns.

Und zwar so richtig finster, denn auch von aussen drang keinerlei Licht. Die gesamte Straße war stromlos. Die Menschen riefen sich über die Balkone zu: "Habts ihr a kei Licht? - "Warum brennt denn dann da drüben an der Schul no a Lich?" - "Na die werden an Notstromgenerator ham"!

Also begaben wir uns zu dritt tastend durchs Wohnzimmer auf die Suche nach Feuerzeugen und allen verfügbaren Kerzen. Abenteuerlich war das!! Wann hat man schon mal unangekündigten Stromausfall??

Nach ein paar Minuten hatten wir dann sämtliche Kerzen angezündet und tauchten das Wohnzimmer in eine warme Lichtquelle. So ganz ohne künstliches Licht und ohne Fernseher. Ja irgendwie hatte das was. Hatte ich mich doch nachmittags noch mit der Schwiegermutter unterhalten, was alles mit Strom betrieben wird und wie die Leute das früher alles ohne Saft aus der Leitung bewältigt haben. Und just an diesem Abend fällt der gelbe Saft aus.

Und als wir so im Kerzenlicht dasaßen und uns überlegten wen wir denn vom Handy aus anrufen könnten (Festnetz ging ja nicht *gg*) der sich für den Ausfall verantwortlich fühlen könnte, wir aber zur Erkenntnis gelangt sind, dass bestimmt einige andere dort schon anrufen werden, tja da war er plötzlich wieder da. Der Strom, ohne den heutzutage wirklich so gut wie gar nichts mehr läuft und man plötzlich merkt, wie abhängig man sich davon gemacht hat.

Der Fernseher sprang auch wieder an, doch leider fiel ausgerechnet der Auftritt von Rod Stewart der Stromlosigkeit zum Opfer. Und ausgerechnet ihn wollt ich doch unbedingt sehen. Ja so kanns manchmal gehen.

Heute morgen erfuhren wir dann per Radio, dass unser Sträßchen im Odenwald beileibe lange nicht die einzige war, der man den Saft abdrehte *gg*

Und auch hier im Ried war der Strom weg. Nach unserer Rückkehr vorhin deutlich erkennbar am blinkenden Radiowecker und Videorecorder.

Über mich 05.11.2006, 21.03 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Na dann wollen wir mal~

Ich begebe mich jetzt auf direktem Wege in die Badewanne um mich für den heutigen Abend zu säubern und chic zu machen.
Neben dem warmen Badewasser genieße ich auch noch die letzten Seiten meines Buches "Das Parfum", um für den Kinoabend heute richtig gewappnet zu sein.

Und anschließend wollen wir in Darmstadt im Hundertwasserhaus noch ein paar Cocktails schlürfen.Dort oben gibt es die Cojote-Bar.

Zu diesem Zweck benötige ich noch ein paar Kröten, doch wenn man sowas liest traut man sich ja kaum noch an den Automaten.

Mein erster Ausgehabend nach sehr sehr langer Zeit - ich freu mich tierisch.

Über mich 03.11.2006, 18.40 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Virus~

Birgit - DAS war doch eigentlich Deine Abteilung? *lach*

Oder schickste die jetzt alle zu mir?? ;-)

Über mich 01.11.2006, 10.49 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~TV-Tip~

Im MDR wird heute um 23.15 Uhr "Der Pianist" gezeigt.

Der autobiographische Film unter der Regie von Roman Polanski hat nicht ohne Grund 3 Oskars, die "Goldene Palme" von Cannes, 7 Césars und diverse andere Auszeichnungen bekommen.

Eine ergreifende und wahre Geschichte aus dunkler deutscher Geschichte, basierend auf dem Roman "Das wunderbare Überleben" des Konzertpianisten und Komponisten Wladyslaw Szpilman.

Ich habe den Film im Kino schon zweimal gesehen und mehrere Male zuhause auf DVD.

Erschütternd-Realistisch, nüchtern, aufrüttelnd, nachdenklich stimmend, bewegend - absolut sehenswert.


Über mich 30.10.2006, 16.18 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Ein wahrlich ernsthaftes Problem~

schien offensichtlich diesen Googelaner zu mir getrieben zu haben.

Ich kann Dir nur raten: Wenn se ein Loch haben - wegschmeissen.
Oder hinter Glas rahmen und an die Wand hängen.

Mehr Möglichkeiten seh ich hier nicht mein Lieber.

Über mich 24.10.2006, 22.28 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 10482
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 4880
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3