~Projekt 52/48 - Spass mit dem Ü-Ei~

p5209_021.png

Woche 48: Spass mit dem Ü-Ei


Und  noch ein Nachschlag. Das Thema der letzten Woche!
Wegen einer Milchallergie des Sohnemanns schauen bei uns die Ü-Eier einfach ein bisserl anders aus.


Hier kann man das Äußere nicht essen, dafür aber das Innere. Und wenns wachsweich ist, hab ich jede Menge Spass mit meinem besonderen Ü-Ei ;-)




z o o m

Über mich 08.12.2009, 13.51| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Fotoprojekte~ | Tags: Projekt 52, Foto, zum Schmunzeln,

~Projekt 52/16 + 35 + 36 + 38 + 44 +45 + 46 + 49~

so - heute gibts Projekt 52 satt!!!

Der Anspruch an mich selbst auch bis Jahresende alle 52 Fotos geschafft zu haben. Ob ich das realisieren kann weiß ich noch nicht, aber zumindestens ein paar hab ich wieder nachgereicht.

Einige Themen lagen mir ja so gar nicht, da hab ich schleifen lassen. Bei anderen Wochenthemen liegt das Foto schon lange da, und aus Zeitgründen hab ichs nicht gebloggt.
Derweilen macht mir das doch nach wie vor großen Spaß!!


Woche 16: Leidenschaft

Leidenschaften hab ich viele. Aber eine die ich dieses Jahr exzessiv betrieben habe ist das Schwammerl suchen. Ich liebe es stundenlang durch den Wald zu spazieren, robben, kriechen auf der Suche nach feinen Speisepilzen. Zur Leidenschaft gehört auch das Putzen der Schwammerln, dieser Duft ist einfach sensationell. Und das anschließende Verspeisen einer Schwammerlsuppen mit einem großen Semmelknödel.
Hach das Leben kann so schön sein ;-)




z o o m

Woche 35: Warnungen

Bei dem Thema hab ich lang gesucht und nix hat mir so richtig zugesagt *gg* Da sind mir die Fotos eingefallen die ich genau in Woche 35 geschossen hatte. Und diese grelle Warnung schießt ins Auge - sofern man sich von dem süssen Wicht nicht ablenken lässt ;-)




z o o m

Woche 36: Schönheitskönigin

Hat es zu ihrer Zeit schon Miss-Wahlen gegeben?? Hätte sie dran teilgenommen, sie wäre mit Sicherheit gekrönt worden. Sissi - Elisabeth von Österreich-Ungarn




z o o m

Woche 38: Vergangene Zeiten

Diese Zeiten sind wahrlich vergangen, oder kann sich heute noch jemand vorstellen sein Telefongespräch anzumelden und händisch verbunden zu werden?

Meine Mama hat das noch miterlebt, denn sie saß als Telefonistin - auch liebevoll "Drahtamsel" an einem dieser "Stöpsel" in der Oberpostdirektion.




z o o m

Woche 44: Ich glaub ich steh im Wald

Ein Ausdruck den man eigentlich verwendet wenn man etwas so gar nicht recht glauben kann. Und wenn ich solche Dinge sehe die Menschen im Wald entsorgen, dann glaub ich eher nicht dass ich im Wald stehe, sondern auf einer Müllhalde.
Traurig aber wahr, was der Natur alles zugemutet wird!!!




z o o m

Woche 45: Spieltrieb

Zu dem Thema wollt ich eigentlich ein Türmchen bauen. Mit allen unseren Spielen die über 5 Schränke im Keller verteilt sind. Das wäre aber ein sehr hoher Turm geworden ;-)
Und dann dachte ich mir warum nicht Sohnemann?? In ihm herrscht 24 Stunden Spieltrieb und passt somit viel besser zu diesem Thema.

Ganz speziell ist hier natürlich der Fussballspieltrieb gemeint ;-)




z o o m

Woche 46: Horizonte

Da braucht man eigentlich nix weiter dazu zu sagen. Horizont eben ;-)




z o o m

Woche 49: Winter - Weihnachtszauber

Das aktuelle Thema!!

Und ein ganz frisches Foto. Die lebendige Krippe am Christkindlmarkt in Benediktbeuern. Es fehlt nur noch der Schnee!!!





z o o m

Zur Zeit müsst ihr ganz schön viel lesen und anschauen bei mir ;-)

Herzlichen Dank dafür!

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche. Meine Mittagspause ist rum, ich muss jetzt wieder weiterarbeiten ;-)


Über mich 07.12.2009, 12.32| (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Fotoprojekte~ | Tags: Projekt 52, Foto, Natur, Sohnemann, Weihnachten,

~Mama wagt ein Tänzchen mit Sohnemann~




Send your own ElfYourself eCards

und beinahe hätte ich Omma auch noch mittanzen lassen, aber sie hat sich strikt geweigert. Ebenso wie der große Mann. Ich wusste ja gar nicht, dass ich noch SO gelenkig bin. ;-) Einen schönen 2. Advent wünsch ich Euch!

PS: Es dauert in der Tat ziemlich lange beim Laden. Heute morgen ging das ganz fix. Keine Ahnung woran es liegt

Über mich 06.12.2009, 09.19| (7/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Weihnachtliches~ | Tags: Internet, Animation, Weihnachten,

~Was macht der denn da??~

Ein Blick aus der Haustür

041209.jpg

Was dampft da so??

a) Kühler kaputt??

b) Insektenvernichtungsmittel? (Achtung wir haben Dezember ;-) )

c) er fährt seine frische Schei...e aufs Feld?


Wirklich so schwer???? *gg*
Kleiner Tip: Es stinkt erbärmlich ;-) Und er kommt immer danns wenns Niederschläge gibt, heute in Form von Schnee *gg*
Hier sind alle Fenster zu. Aber nicht nur deshalb, es ist auch saukalt!

Ein Lichtblick -> mein Mann hat mir heute aus heiterem Himmel die neue Robbie Williams geschenkt (als hätten wir nicht bald Weihnachten!) Und die höre ich mir an, während ich noch 1 Stunde Hotline habe und dann gehts ab ins Wochenende!!!!

Über mich 04.12.2009, 17.01| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Die Heimat~ | Tags: Heimat, Bayern, Foto, zum Schmunzeln, Musik, ,

~Freitags-Füller # 38~

Und schon wieder ist eine Woche vorbei. Hier sind die heutigen Textimpulse zum Ausfüllen. Bei mir die Ergänzungen wie immer fett. 


1. Echte Freunde sind unersetzlich.

2.  Ich sollte mehr achten auf meine  Gesundheit, es ist schnell mal zu spät dafür.

3. Ich bin bereit für  meinen Spätdienst heute .

4.  Tauwetter mit frischer Frühlingsluft ist eines meiner Lieblingsgerüche.

5. Meine älteste Weihnachtsdekoration  dürfte ein Baumanhänger sein, den ich selbst im Kindergarten gebastelt habe.

6.Man nehme etwas  selbstgebasteltes, einen Elch aus Holz, einen fahrenden Engel, weihnachtliche Taschentücher, eine Dose Plätzchen, eine Karte mit Weihnachtsmännern und eine Freundschaftserklärung mische alles zusammen und man bekommt ein wunderschönes Wichtelpäckchen. (Hab lieben Dank meine Süsse, ich hab mich sehr gefreut, aber schimpfen muss ich doch ein bisserl ;-) )

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fotokalenderarbeiten und mein Blogdesign müsste mal weihnachtlich angepasst werden , morgen habe ich gleich früh morgens stöbern beim Caritas Büchermarkt geplant und Sonntag möchte ich nach Benediktbeuern auf den Christkindlmarkt!

Euch einen guten Start ins Wochenende!!

Über mich 04.12.2009, 10.36| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Unterhaltsames~ | Tags: Freitags-Fueller

~Zeig Du mir Deins - Straßenlaterne~

logo_ich90.jpgUnd schon hab ich meine zweite Aufgabe im neuen Projekt bekommen. Susan will eine Straßenlaterne von mir sehen.
Eigentlich wollte ich die einzige Laterne in unserer Straße knipsen, aber dann kam mir dieses Foto wieder in den Sinn. Das mir so gut gefällt und ich zeigen möchte ;-)

Eine Straßenlaterne in einer kleinen Gasse in Meran



Über mich 03.12.2009, 20.20| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Fotoprojekte~ | Tags: Ich zeig Dir meins - zeig Du mir deins, Foto, Italien, Meran,

~zwölf2010~

Und noch ein Fotoprojekt wo ich mitmache.

Mir gefällt die Idee, auch wenn Sie als solche nicht neu ist.
Man suche sich ein festes Objekt und knipse dieses jeden Monat zur gleichen Zeit, von derselben Stelle aus.
Also 12 Fotos in 2010. Das sollte machbar sein ;-)

Und deshalb heisst das Projekt auch zwölf2010.



Ins Leben gerufen hat es Jana. Und bis 31.12. kann man sich noch anmelden.

Ich hab auch schon eine Idee wo ich jeden Monat mit meiner Kamera hindackeln könnte.

Über mich 03.12.2009, 16.25| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Fotoprojekte~ | Tags: zwoelfzweitausendzehn

~Ich zeig Dir meins - Schatten - Zeig Du mir deins - Freund der Kindheit~

Auf gehts in die erste Runde von Frau Waldspechts neuem Projekt.



Und es ist gar nicht so einfach sich selbst ein Thema auszudenken ;-)

Fangen wir mit Schattenspielen an




Zeig Du mir deinen Schatten: (Ermittelt per Dartschuss auf den Desktop *gg* - zumindestens so ähnlich)

1. Maunzblog - Nine 

2. Pfotenblog - Ulrike

Und meine erste Aufgabe im Projekt hab ich auch schon bekommen und zwar von Pe von der Strickinsel.

Hier hat sie mir Ihren Freund der Kindheit gezeigt.

Und nun zeig ich Dir meins. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich leider nicht auf Antiquariat aus meiner Kinderzeit zurückgreifen kann.

Aber immerhin begleitet ER mich schon seit über 16 Jahren überall hin. Zu Zeiten als ich solo war durfte er sogar als Beifahrer im Auto dabei sein (angeschnallt versteht sich) und er hat seither seinen angestammten Platz bei uns auf dem Sofa.

Darf ich vorstellen??                                Vincenz




Über mich 02.12.2009, 16.12| (9/8) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Fotoprojekte~ | Tags: Ich zeig Dir meins - zeig Du mir deins, Foto, ,

~Das war mein November~

Hatte ich noch Anfang des Monats geschrieben: Hinein in den düstersten Monat des Jahres. Derweilen war der November alles andere wie düster.
Und nun haben wir also Endspurt. Fast wieder rum dieses Jahr.
Und wenigstens der Dezember scheint standesgemäss starten zu wollen. Schnee ist unterwegs, der Hohenpeissenberg blickt schon weiß zu uns rüber.

Der schönste Abend im November war ohne jeden Zweifel das Konstantin Wecker Konzert. Ein Vollblutmusiker durch und durch, dessen Musik und Texte ich schon viele Jahre gerne höre. Und wo bekommt man denn heute noch 2 Stunden vollen Konzerteinsatz und obendrein eine gute weitere Stunde Zugaben??

Eines meiner absoluten Lieblingslieder durfte ich auch hören. Sage Nein! Hier könnt ihr mal reinhören. Und bei meiner Videosuche bin ich auf eine Coverversion gestossen. Die Gruppe heisst ASP, vorher noch nie gehört, aber mir gefällts.

Wort/Satz des Monats:  Tante hat ihrem Neffen erklärt: "Die Hunde haben Küchenverbot! 4 Hunde in der kleinen Küche sind einfach too much!"
Sohnemann, der englischen Sprache noch nicht so mächtig, hat zusammengefasst:
"4 Hunde in der Küche gibt Matsch!!"

Wetter:           Petrus muss was durcheinander gebracht haben - so warm wars im November schon lange nicht mehr
Geburtstage:   Timo und Moni

Buch des Monats:      Die Säulen der Erde (zum zweiten Mal gelesen und immer noch so fasziniert wie vor 18 Jahren)   
Film des Monats:        Die Welle (mit Jürgen Vogel)  
Musik/CD des Monats: Konstantin Wecker - Zugaben  

Friseurtermin:      Endlich - Endlich war ich beim Friseur- und ich war mutig ;-)
Gut 25 cm hab ich fallen lassen und ein bisserl am Schnitt geändert - ich fühl mich sauwohl damit
Arzttermin:       Sinusitis frontalis et maxillaris bedingt ja   

Getränke:             flambierten Wurzhüttengeist
Essen:                  angeblich Münchens besten Schweinsbraten im Wirtshaus zur Brez´n

Schönstes Erlebnis:      Das Konstantin Wecker Konzert
Schlimmstes Erlebnis:   blieb mir zum Glück erspart
Ärgernis des Monats:    Die Menschenmassen am Weihnachtsmarkt auf der Glentleiten (nie wieder fahr ich da spontan am Sonntag hin)
Erkenntnis des Monats:     Ich werde es wohl nicht mehr schaffen meine fehlenden Beiträge beim Projekt 52 bis Ende des Jahres nachzureichen *schnief*
Leidenschaft des Monats:    Miniaturhäuschen bauen (noch ist es nicht ganz fertig)

Stimmungsbarometer:    müd - müde - müder - und leider ein wenig kränkelnd

Bild des Monats:




Ei gucke mal da - da fehlt ja was
(und mittlerweile fehlt der rechts daneben auch ;-) )

Über mich 01.12.2009, 15.15| (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Nostalgia~ | Tags: Monatsrueckblick, 2009, Foto,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10483
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5059
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3