~Schrei so laut du kannst - keiner wird dich hören!~

21/2010
Karen Rose - Todesschrei
Schrei.jpg

Er hat eine Vorliebe für mittelalterliche Folterinstrumente. Für seine Kunst überschreitet er jede menschliche Grenze. Er lässt seine Opfer um ihr Leben schreien. Doch dann heften sich Detective Vito Ciccotelli und Archäologin Sophie Johannsen an seine Fersen, und eine Jagd auf Leben und Tod beginnt.....




22/2010
Karen Rose - Todesbräute
Braut.jpg

Er hatte sie mit Sorgfalt ausgewählt. Mit Genuss entführt. Hatte sie zum Schreien gebracht. Schreie, lang und laut. Sie war die Erste gewesen, die er getöte hatte. Sie würde nicht die Einzige bleiben. Bald würden sie alle bezahlen. Bald würden sie wissen, dass er zurückgekehrt war!
Werden Special Agent Daniel Vartanian und Alexandra Fallon, die Schwester eines der Opfer, diesen wahnsinnigen Killer aufhalten können???


Karen Rose im Doppelpack *gg* Und das wirds mit Karen Rose aber auch gewesen sein. Diese insgesamt 1320 Seiten haben sich für mich wie Kaugummi gezogen, ich hab da jetzt über 4 Wochen hingelesen und mich wahrlich gelangweilt und auch einige Male geärgert.
Total verwirrte Plots, mit unzähligen überflüssigen Nebensträngen die jede aufkommende Spannung im Keim ersticken. Jedes amerikanische Klischee wird hier gnadenlos bedient und wir haben es natürlich ausschließlich mit Charakteren á la Barbie und Ken zu tun, denn dann lassen sich natürlich auch diese obligatorischen vermeintlichen Erotikszenen besser verkaufen - sind ja schließlich "Lady-Thriller"!!
Obendrein diese fürchterlich schwülstige Schreibweise. Und auch wenn wir es hier in beiden Fällen mit Serienmördern zu tun haben, diese Romane kommen über eine "Schmonzette" nicht hinweg und gehören für mich eigentlich ins Regal für Groschenromane. Ich kann diese Begeisterung für diese Autorin so gar nicht nachempfinden, aber die Vermarktung mag ja durchaus massenkompatibel sein.



Über mich 25.07.2010, 10.22| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Meine Bücher~ | Tags: Literatur, Belletristik, Roman, Thriller, Amerika, Lady-Thriller, Romantic Suspense, 1einhalb Herzen,

~Farbenpracht - Orange + Farbe bekennen- Sandbraun~

logo_farbenpracht.jpg

Wie die Zeit vergeht ;-) Ruthie will dieses Mal Orange Blümchen sehen. Ob Hell, - Mittel, - oder Dunkelorange ist egal. Und das ist meine Ausbeute: Links - Logo Taglilie - der Garten wimmelt nur so davon - Rechts: Wunderschöner Mohn - und oranger mit dabei
Und für die beiden in der Mitte bräucht ich mal bitte wieder eure tollen botanischen Kenntnisse!! Da hab ich nämlich mal wieder keinen blassen Blümchenschimmer ;-)






Vielen Dank auch immer für Eure liebe Hilfe. Nach Abschluß des Projektes bin ich ja dann fast sowas wie ein BlümchenExperte? *lol*


farbebekennen119x119.pngSo und dann natürlich auch nicht zu vergessen: Die Farbe sandbraun bei dem Farbe bekennen-Projekt von Himbeermarmelade.
Hab das Foto ja schließlich seit Montag im Kasten. Sohnemann interessiert sich nicht nur ausschließlich für Fussball, nein jede Ballsportart scheint ihn magisch anzuziehen. So auch logisch - Beach-Volleyball. Dazu muss er allerdings noch ein bisserl wachsen *gg* Das Netz ist arg hoch - und Achtung Verbrennungsgefahr für die Fußsohlen. Meine Herren war der Sand heiss!!!







Über mich 15.07.2010, 08.34| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Fotoprojekte~ | Tags: Farbenpracht, Foto, Natur, Blumen, Sohnemann, Sport, Beach-Volleyball,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5206
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3