~Der verlorene Gürtel/Ärger mit der Versicherung/Weihnachtsnaschereien/Fotoprojekte~

Vielen Dank für Eure zahlreichen Kommentare zu meinem verlorenen Gürtel und Eure Daumendrücker. Ich sehe schon, solche Suchaktionen hat jeder schon mal hinter sich gebracht *gg*
Und nein - der Gürtel hat sich bislang noch nicht wieder eingefunden.   :-((
Einige von Euch haben Murphys Gesetz genannt - wenn ich mir einen neuen Gürtel kaufe, tauche der alte wieder auf?? Man sollte es ja eigentlich drauf ankommen lassen, aber noch scheue ich mich vor einem Neukauf ;-)



Das war vermutlich gestern das letzte FreiluftEis in dieser Saison???


In Sachen Versicherung scheinen die Ermittlungen nun endlich abgeschlossen zu sein. Ich glaubs aber erst wenn ich die Unterschriften habe und die Reparaturkosten übernommen wurden.
Ich hatte es im Monatsrückblick ja kurz angedeutet. Wir hatten vor ein paar Wochen einen unverschuldeten Unfall und die Unfallgegnerin war Alles andere wie kooperativ.
Wir hatten es plötzlich mit 2 Versicherungen, 2 Kennzeichen, 3 PKW´s und 2 Versicherungsnehmern zu tun. Und niemand fühlte sich zuständig oder kostenverantwortlich. Und das Alles nur weil man dem Irrtum erliegt in Zeiten von EDV ginge Alles schneller wie früher als man noch die guten alten Karteikarten hatte *gg*
Für mich war das unnötige Zeit, unnötige Kosten und vor allem unnötiger Ärger und Nerven. Vielleicht hätte ich das Alles schon frühzeitig einem Anwalt übergeben sollen? Aber ich bin ein friedliebender Mensch und scheue mich vor solchen Schritten.



Dafür dass er besser Fussball spielt wie radelt *gg* kann er doch mit einem 6. Platz in seiner Alterskategorie beim Hindernissparcour mehr wie zufrieden sein ;-) Die Knieschoner taten gute Dienste *lach*

Jedes Jahr liest man auf den Blogs die Entdeckungen von Weihnachtsgebäck und Naschereien in den Supermärkten früher. Die erste die heuer davon geschrieben hatte, und das bereits im August, war glaub ich die liebe Ocean?
Ich stelle mir dann immer die Frage: WER kauft das denn jetzt schon??
Bei uns galt immer die Tradition dass vor dem Totensonntag nichts davon ins Haus kommt. Auch mein Mann war da ganz vehement *gg*
Und wen musste ich am Samstag erwischen beim Dominosteine naschen????
*gg* Genau - meinen Göttergatten *gg* Er ließ sich gar nicht weiter in seinem Genuss stören und meinte nur: "Die Zeiten ändern sich eben. Und wenn ich im Dezember Dominosteine kaufen will, gibts wieder keine!"



Faszinierend wenn der Morgentau in den Spinnweben hängt

Ich musste soeben feststellen, dass ich bei Frau Waldspechts A+B=C Projekt ganz schön hinterher hinke. Ich bin die Buchstaben P, Q und R schuldig. Ich werde das heute Abend angehen, versprochen!

Beim Projekt zwölf2011 hab ich mittlerweile zwei Monatsfotos versäumt. Da das Motiv ja den Wandel im Jahresverlauf zeigen soll hat es wenig Sinn da noch dranzubleiben. Schade eigentlich, aber ich bin ja selbst schuld. Ich werde eventuell mit neuem Motiv nächstes Jahr neu einsteigen, oder für mich selbst - quasi ausser Konkurrenz. Wir werden sehen.

Beim Textur 2011 bin ich auf alle Fälle up to date. Meinen Septemberbeitrag gibts ganz frisch im >>>Fotoblog<<<.  Damit ich wenigstens mal ein Foto aus dem Eurodisney zeige ;-)

Über mich 26.09.2011, 12.43| (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Tägliches Einerlei~ | Tags: Fotoprojekte, persoenlich, ,

~.......verzweifelt gesucht!!!!!~

Kennt ihr diesen vagen Zustand wenn man kurz davor ist an seinem eigenen Verstand zu zweifeln????

Konkret: Ich suche meinen Gürtel!! Meinen schönen braunen Ledergürtel mit der großen Silberschließe!! Und das seit über 2 Tagen!!

Ich dachte ich greife nach meiner Jeans die ich auf dem Sessel im Schlafzimmer liegend wähnte. Aber ich griff ins Nix. Die Jeans war nicht da, und somit auch nicht der Gürtel der an dieser Jeans hätte sein sollen. Also ab durchs ganze Haus auf der Suche nach der Jeans. Nix! Im Kopf läuft ein Film ab. Wo und wann hatte ich die Jeans das letzte Mal an? In meinem Köfferchen für Paris hatte ich sie eingepackt. Hatte ich sie im Hotel ausgepackt? Getragen hatte ich sie diese 3 Tage nämlich nicht, soviel weiß ich wenigstens. Also ausgepackt, nicht wieder eingepackt und liegen gelassen?? Nein kann nicht sein - wir haben das Hotelzimmer vor Abreise dreimal zu viert abgesucht!!!
Also zuhause weitergesucht. Heute habe ich die Jeans wiedergefunden *gg* Gewaschen und gebügelt im Kleiderschrank *lol* Da ist mir eingefallen, ich hatte nach dem Himbeerbrocken letzte Woche rote Flecken drauf und gab sie sofort in die Wäsche. Aber was hab ich mit dem Gürtel gemacht?? Abgenommen? War er wirklich an der Jeans???

Ich hab wirklich das ganze Haus durchsucht. An allen möglichen und unmöglichen Orten und Stellen nachgesehen. Unter den Betten, in der Garage, auf der Terrasse, in den Schränken, im Kühlschrank........

Schnief!! Ich will meinen Gürtel wiederhaben, mir rutschen die Hosen *gg*


Über mich 21.09.2011, 17.40| (16/16) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Tägliches Einerlei~ | Tags: persoenlich, zum Schmunzeln,

~Tierische Nähe - September~

buttontierischenaehe.jpg


Als ich im Juni in Südtirol diese Fotos geschossen hab hatte ich sofort ans Projekt Tierische Nähe von Angie gedacht und hatte konkret diese kleine Fotogeschichte im Kopf *grins*





       
                                      1 Esel                                                                              2 Esel

Über mich 19.09.2011, 21.59| (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Fotoprojekte~ | Tags: Tierische Naehe, Foto, Tiere, Sohnemann, Unterwegs,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 10482
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 4883
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3