Neugierig am Donnerstag - Januar - No 1

Hallo Ihr Lieben - ich habe ja gesagt, dass es 2014 mit "Neugierig am Donnerstag" weitergehen wird. So manch einer steht ja schon in den Startlöchern ;-)

Allerdings werde ich meine Neugierde auf 2 x monatlich reduzieren. Das hat in erster Linie zeitliche Gründe. So kann ich meine Fragen gut vorbereiten und hab auch ausreichend Zeit Eure Beiträge zu lesen und zu kommentieren, das ist mir nämlich sehr wichtig. Und auch ihr habt somit jeweils 2 Wochen Zeit mitzumachen - nix eilt also ;-)

Somit wirds hier am 2. und 4. Donnerstag eines jeden Monats meine neugierigen Fragen zu jeweils einem neuen Thema geben.
Regeln gibt es nicht - jeder kann mitmachen, wann immer und wie oft er will, solange er was zum Thema zu erzählen hat. Ob mit einem eigenen Beitrag auf deinem Blog oder einem Kommentar. Wenn Du auf Deinem Blog meine Neugierde befriedigst, dann sei bitte so lieb und hinterlasse mir einen Kommentar dass Du dabei bist, dann komm ich zum Lesen rüber ;-)

logo_NaD01.gifGute Vorsätze? Wichtige Vorhaben? Klare Ziele?

Gute Vorsätze sind dazu da um gebrochen zu werden! ;-) Aber habt ihr Euch darüber hinaus etwas für 2014 vorgenommen? Etwas was ihr schon lange mal machen wolltet, etwas vollenden was liegengeblieben ist? Schon einen Urlaub gebucht? Oder habt ihr andere Dinge klar im Visier??

- Vorsätze wie man sie ja gerade zur Jahreswende kennt hab ich mir auch dieses Jahr nicht gemacht - also kann ich auch keine brechen ;-)

- Das ich die letzten Wochen sportlich ein wenig, oder auch erheblich mehr geschludert habe weiß ich ja selbst, und somit ergeht der Appell an mich selbst die Arschbacken zusammen zukneifen, den inneren Schweinehund in die Wüste zu verbannen und mich mindestens 2 x wöchentlich wieder im hiesigen Schwimmbad blicken zu lassen!!!!

- Ein Vorhaben von mir ist es wieder öfter zur Kamera zu greifen - das hab ich schon ein bisserl vernachlässigt. Ich stelle mir dabei vor, mindestens einmal im Monat ein spezielles Fotoziel anzusteuernsuchen. Ob sich das so realisieren lässt wird sich zeigen.

- Meine To-Do-Liste vom letzten Jahr hat noch einige offene Punkte die es abzuarbeiten gilt. Also wird die Liste aktualisiert weitergeführt.

- Ein offener Punkt der o.g. Liste sind zum Beispiel Näharbeiten. Ich hasse Handarbeiten!!! Ich scheue das wie der Teufel das Weihwasser. Aber jeder hat so seine Begabungen - und hier bin ich absolut talentfrei. Nichts desto Trotz möchte ich mich einfach mal dran erneut!! versuchen ;-) Material das auf Nähreparatur wartet hab ich genug!!

- Entrümpeln - ja da waren wir letztes Jahr mit Teilen des Kellers und der kompletten Garage schon sehr erfolgreich. Aber es gibt auch hier überall diese Kruschelschubladen, Kisten, Kästchen - wo man Alles "eben mal so" hineinschmeisst von dem man nicht weiß in dem Moment "wohin sonst"- und solche Dinge gibts weiß Gott genug. Das reicht vom Reissnagel bis zur kaputten Sonnenbrille ;-)

- Urlaub ist auch angedacht - mal sehen ob wir diesen Sommer irgendwo im Süden landen - gebucht ist bisher noch nix

- Ausserdem ergeht weiterhin der Auftrag an mich selbst, mich nicht mit Menschen zu umgeben die mir nicht gut tun und die gerne nur eine Seite der Medaille sehen!
Ausserdem muss ich weiterhin dran arbeiten klar und deutlich NEIN zu sagen, bisher passiert das eher schwammig und hört sich doch eher wie JA an ;-) Und dazu gehört auch der Punkt mir klarzumachen, dass ich mich NICHT und vor NIEMANDEN rechtfertigen muss!! Das ist ein klares Ziel - auch wenn es vermutlich ein wenig länger dauert!!

Bin gespannt auf Eure Beiträge! Ich werde im Laufe des Vormittags Abends (mir ist etwas dazwischengekommen) hier meine Antworten dazu geben.

Über mich 09.01.2014, 08.38| (10/10) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Unterhaltsames~ | Tags: Internet, Bloggen, Aktion, Fragen, Neugierig am Donnerstag, ,

DAS WAR MEIN DEZEMBER

Mit dem Rückblick auf Dezember soll 2013 dann auch abgeschlossen sein. Einen Jahresrückblick schenke ich mir dieses Jahr, möge das neue Jahr besser werden!

Wort/Satz des Monats:   "Da jodelt das Karies"  (Bei Betrachtung einer Panna-Cotta-Torte wo der Zucker förmlich herausschreit)

Wetter:    Viel zu mild für diese Jahreszeit - mal wieder keine weisse Weihnachten - dafür T-Shirt-Wetter

Geburtstage:   Nichte Fabi, mein Ex-Cheffe, Quizzy, die steinreiche Helga, das Träumerle

Buch des Monats:   ich hab keinen Titel zu Ende gelesen - hatte leider kaum ein Buch in der Hand
                     
Film des Monats:   "Unser kleine Farm" - hab die komplette Edition mit 10 Staffeln zu Weihnachten bekommen

Musik/CD des Monats:  Kamelot - Live - rauf und runter ;-)

Person des Monats (negativ o. positiv):  Eisbärin Giovanna

Friseurtermin:  nein
Arzttermin:     ja - zum Quaddeln der Achillessehnen

Getränke:         Heisser Äppler
Essen:             Rehmedaillons mit Preisselbeerbirne und Blaukraut

Schönstes Erlebnis:        Unser Ausflug nach Frankfurt und das Wiedersehen mit unseren Lieblingshessen
Schlimmstes Erlebnis:     Ein Anfall von Notdurft mitten auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt
Lustiges Erlebnis:           Sylvester mit Freunden

Ärgernis des Monats:     Mein neuer Staubsauger hat den Geist aufgegeben - zum Glück ist da ja noch Garantie drauf
Erkenntnis des Monats:    Ich habe nicht 1 einziges Plätzchen gebacken!!
Leidenschaft des Monats:  Christkindlmarkthopping (waren gar nicht so viele ;-) )

Stimmungsbarometer:     gut - wenn nicht nach wie vor die Schmerzen an den Achillessehnen wären

Bild des Monats:

Über mich 08.01.2014, 18.20| (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Nostalgia~ | Tags: Monatsrueckblick, 2013, Foto,

STORY-PICS 2014 #1 - RÖMER

Ich hab mir fest vorgenommen in 2014 wieder aktiver bei Projekten dabei zu sein. Und das erste Projekt von dem ich vernommen habe war "Story-Pics 2014", das heute bei und mit >>>Sunny<<< an den Start geht.

Story_Pic_2014_kleiner_Rahmen_300x166.jpgUm was geht es?
- Ich bekomme eine Story geschrieben - das alleine ist ja schon aussergewöhnlich toll!!
- Ich kann mir das Genre selbst aussuchen (oder mich überraschen lassen). Aber als Nostalgische hab ich mich natürlich für "Historisch" entschieden ;-)
- Ich zeige jeden Sonntag ein Foto dass einen Begriff darstellt, der in meiner Story vorkommen soll. Somit sind es am Ende des Jahres im günstigsten Falle 52 Wörter die die Schreiberlinge in die Story einzuflechten versuchen.
- Und obendrein ist das Ganze auch an eine Spendenaktion gekoppelt. Für jedes gesammelte Wort erhält die Adra-Stiftung 0,05 €.

So also kurz zur Erklärung - und dann gleich mein erstes Wort dass ich in meiner Geschichte wiederfinden will.



Über mich 05.01.2014, 11.44| (18/18) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Fotoprojekte~ | Tags: Fotoprojekt, Story-Pics 2014, Foto,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 10481
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 4789
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3