Ausgewählter Beitrag

~Alles gegeben~

habe ich gestern beim Konzert der Höhner im Circus Krone und deshalb tun mir heute die Füss weh vom Tanzen, die Handballen vom Klatschen und obendrein bin ich heiser vom Singen *gg*

Aber es hat sich wirklich gelohnt! Ich hab bislang kein Konzert erlebt wo das Publikum so mitgegangen ist, und in dem verhältnismässig kleinen Circus Krone ist fast eine familiäre Atmosphäre entstanden, wo sich jeder eingehängt und mitgeschunkelt hat.

Und ich konnte eine breite Palette ihres Könnens geniessen, denn meist erlebt man sie ja doch nur zur Karnevalszeit. Viele Songs ihrer aktuellen CD, viele bekannte ältere Titel, darunter natürlich auch die Karnevalsdauerbrenner, eine wunderschöne Ballade und ein Ausflug in die Klassik mit dem Gefangenenchor aus Verdis Nabucco.

Das Kölsch zu verstehen hab ich mir manchesmal schon schwer getan, das Kölsch zum trinken ging mir dagegen sehr locker die Kehle hinunter ;-)

Die 5 haben versprochen nächstes Jahr wieder nach München zu kommen, und ja ich bin dann auch wieder dabei.

Anbei noch ein Link zu der Ballade "Zeiger an der Uhr" (Melodie "Windmills of your mind"), der kölsche Text stammt von der unvergessenen Trude Herr. Aufgenommen letzte Woche in der Kölnarena zum 35 Jährigen Jubiläum der Höhner.

Ach ja, nachdem wir Stehplätze in der Arena hatten hab ich auf die Mitnahme meiner Kamera verzichtet. Ich hab mich im Nachhinein sehr geärgert, wir hatten Platz genug, meiner Knipse wäre nichts passiert. Schade, so ein paar Fotos hätten mich gefreut. Na nächstes Jahr dann halt.

Über mich 29.10.2008, 11.39

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Quizzy

Oooch, da wär ich gern dabei gewesen! Hab grad nach dem Text von "Zeiger an der Uhr" gegoogelt, weil ich mit dem Kölner Dialekt beim Hören schon arge Probleme hab - diese Liedzeile find ich besonders schön:
"Jeiht de Liebe ens kapott
und es dinge Tünnes fott
un es nix mieh met L'Amour:
Alles, alles heilt die Uhr."

Ein schönes Lied, sowas mag ich sehr gern! Und für das versäumte Konzert werd ich mich heut abend mit Haindling trösten, die spielen in Taufkirchen!

Liebe Grüße
Renate


vom 31.10.2008, 07.04
3. von Helga

Hey, das ist ja fast Kontrastprogramm, zumindest dialektisch: Höhner und Hubert von Goisern...

vom 30.10.2008, 17.46
2. von Helmut

Tja, die Höhner hab ich am Sonntag im Rahmenprogramm bei der DTM erlebt... :simsalabim: hat wirklich viel Spaß gemacht. Bei 165.000 Menschen im Motodrom war es nicht gerade eine intime Athmosphäre...
Schöne Grüße
Helmut

vom 29.10.2008, 23.20
1. von Eveline

Die Sache mit dem Kölsch....

Ich kann dich versteh'n :griiiins:


Wieder mal noch nie gehört, aber die Musik klingt auch super :bravo:

Schönen Abend! :vino:
:kuss: Eveline

vom 29.10.2008, 19.02


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5204
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3