Ausgewählter Beitrag

~Der Anruf~

jener welcher vom Donnerstag. So richtig glauben und fassen kann ich es immer noch nicht!

Saßen wir doch Mittwochabend noch hier und sprachen über Plan B. Auf die Bewerbungen kamen nur Absagen und die stille Hoffnung meldete sich nicht. Pläne auf Eis legen, hier erstmal in eine größere Wohnung ziehen (denn diese platzt aus allen Nähten) und warten bis Tizian kurz vor der Einschulung steht?

Nein mit diesem Gedanken war mir so gar nicht wohl, auch wenn es aus verschiedenen Gründen die vernünftigere Entscheidung wäre, jedenfalls zum jetzigen Zeitpunkt.

Und wie wenn meine Bestellung ans Universum meine Bauchschmerzen gefühlt hätte, ließ es am Donnerstag vormittag genau um 10:45 Uhr das Telefon klingeln.

Münchner Vorwahl - konnte also nicht die Werkstatt sein, deren Anruf ich sehnlichst erwartete.

Und da war er dran, der nette Chef mit dem ich bereits im Januar die Ehre hatte. Er hätt eine schlechte und eine gute Nachricht für mich, welche ich zuerst hören wolle. Zuckerbrot und Peitsche?? Bitte zuerst die Peitsche!

Meine Bewerbung konnte leider nicht berücksichtigt werden! *schluck* Ja das hatt ich mir ja schon fast gedacht.

Aber der nette Chef hat mit Darmstadt schon so gut wie alles klar gemacht und ich werde schlicht und einfach versetzt.

"Wann können´s anfangen?"

*innerlichfreuundhüpfunddennochschluck* Ähm...halt....moment....allein kann ich nicht....mein Mann...der muss doch auch mit.

Wie ich zu meinem Mann stehen würde, wollt er wissen. Gut befreundet oder verfeindet ;-) Frisch verheiratet meinte ich nur. Und wieder hätt er eine gute und schlechte Nachrift für mich. Und bitte wieder zuerst die Peitsche. Er hats aber auch spannend gemacht. In der heutigen Firmenzeit fast sowas wie ein 6er im Lotto. Beide versetzt und das zum 01.05.

Und wieder *schluck* Das sind ja mal grad noch 4 Wochen!!!! Hilfe!! Wie soll denn das funktionieren???

Ich bat mir 2 Stunden Bedenkzeit aus, und schließlich musste ich meinem Angetrauten diese Wahnsinnsnachricht erst mal mitteilen.

Holger brauchte erst mal einen Snaps, von der Weihnachtsfeier war zum Glück noch einer da *gg*

Und wir waren uns beide einig - the last chance. So eine Möglichkeit wird sich uns nicht mehr bieten. Also zuschlagen. Aber da ist immer noch diese 4WochenMarke. Wegen Wohnung kündigen und neuer Wohnung ist das gar nicht mal. Aber was wäre, wenn wir keinen Kindergartenplatz bekommen??? Bis September eine Ganztagesmutter kann ich mir danke nicht leisten. 4 Wochen wäre hier vielleicht doch ganz hilfreich??

Wir haben den netten Menschen, der das alles für uns gedeichselt hat, gebeten nochmal in sich zu gehen und uns doch erst zum 01.06. zu wollen.

Ja und es hat hier viele Tränen gegeben. Hab mich sehr gerührt gefühlt, und konnte gar nicht glauben dass die mir galten.

Natürlich gabs auch in Bayern Tränen, aber mehr der Freude.

Mittlerweile sind alle meine Lieben informiert. Die hiesigen und die dortigen.

Kündigungsschreiben ist verfasst, geht morgen raus. Vermieter wurde heute telefonisch schon informiert.

Dass er uns nicht entgegen kommen wird war mir schon lange klar. Selbst wenn er wollte, aber so sind nun mal die Gesetze. O-Ton ;-)

Der Wohnungsmarkt im Internet wurde schon durchgesichtet und für lau erklärt. Hier werden Mama und Schwester vor Ort eingeteilt und ich denke, ich kann mich auf deren Geschmack und Urteilungsvermögen verlassen. Mal eben für eine Wohnungsbesichtigung runterdüsen ist nicht drin.

Morgen werden viele Telefonate notwendig sein.

Ich habe gestern schon mal angefangen die Schränke durchzuforsten und wegzuschmeissen. Denn wenn man unter Druck einpacken und gleichzeitig ausmisten soll, nimmt man den meisten Krempel doch eh wieder mit und man trennt sich nie.

Das wird mein 14. Umzug in meinen 36 1/2 Jährchen sein und ich hoffe wir finden ein adäquates Mietobjekt, damit es auf lange Zeit auch erst mal mein letzter sein wird.

Aber bis dahin darf auch wirklich nichts mehr schief gehen

Über mich 01.04.2007, 21.39

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Die Rabenfrau

Boah, das ist ja richtig aufregend! Ich schicke dir mal virtuell einen Sack Energie, damit du alles rechtzeitig gedeichselt kriegst. Wegen der alten Wohnung: Soweit ich weiß, muss der Vermieter zwar keinen Nachmieter anerkennen (unserer lehnte damals ab, weil er "gerade keine Zeit" hätte, HRMPF! Aber er muss wohl zustimmen, dass ihr einen Untermieter sucht. Ich glaube, wenn er das nicht tut, könnt ihr eventuelle Fristen umgehen. Erkundige dich mal! Gruß von Bayerns Grenzen!

vom 02.04.2007, 00.33
Antwort von Über mich:

Oja vielen Dank, den Sack können wir gut brauchen!!

So wie es aussieht geht es um die Überschneidung von 1 Monat! Unser Vermieter ist SEHR heikel was neue Mieter anbetrifft. Die Wohnungen hier standen gut einige Monate leer bis er sich entschieden hatte. Aber der Tipp mit den Fristen umgehen ist gut, ich werde mich da mal schlau machen. Vielen Dank!
LG Kerstin

4. von Sandy

Und jetzt seid ihr am 01.06. wirklich da? *das noch gar nicht glauben kann*
Hach meine Maus,
ich freu mich so, ich freu mich so.
Gebt mal eine Wohnungs/Haus-Suchanzeige auf. Wir hatten damit bisher immer sehr viel Glück.
Drück dich
Sandy

vom 01.04.2007, 22.52
Antwort von Über mich:

Yepp - 01.06. scheint nun fest zu sein. Nach vorne drehen lässt sich wohl nur noch mit viel Glück etwas! Mir wäre der 01.07. ja aus vielerlei Hinsicht lieber, aber alles kann man dann halt nicht haben. Mir würd schon ein Stein vom Herzen fallen wenn alles andere wichtige klappt.
Bussi

3. von Eveline

:bravo: Hier würde man sagen "A mords Sau g'habt" :griiiins:
Klasse, besser kann's gar nicht laufen, doch, bei so Chancen muss man schnell zugreifen, die klopfen nicht zweimal an :bravo:
Nun kriegt mal schnell noch alles andere geregelt, ich drück euch ganz fest die Daumen :simsalabim:

Super!!!! *mitfreu*

Hab einen wunderbaren Wochenstart :kuss:
Alles Liebe, Eveline

vom 01.04.2007, 22.40
Antwort von Über mich:

Ja a mords Sau g´habt - gleich beide auf einmal! Besser kanns nicht laufen - und alles andere müssen wir hinbekommen!!
Jeder Daumen ist willkommen und wird ganz fest gebraucht!!

LG
Kerstin

2. von Karin

Das eben war übrigens ich. :mieze:

vom 01.04.2007, 21.59
1. von Karin

Das sind doch eigentlich tolle Nachrichten! Ich drücke Dir mal die Daumen, dass alles glatt läuft mit dem Umzug, dann mit dem Job und überhaupt.
:vino: :bravo:
LG Karin

vom 01.04.2007, 21.55
Antwort von Über mich:

Ja vielen Dank!! Jeder Daumen wird gebraucht ;-)

LG Kerstin



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5245
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3