Ausgewählter Beitrag

~Die 7. Stunde~

6/2010
Die 7. Stunde - Elisabeth Herrmann
7.jpg

Ein teuflisches Spiel, ein rätselhafter Selbstmord und ein quälendes Geheimnis: Als Joachim Vernau an einer Privatschule die Jura AG übernimmt, begegnen ihm die Schüler voller Feindseligkeit. Sie leben in einer eigenen Welt und sind fasziniert von dunklen Ritualen. Rollenspiele sind doch harmlos, denkt Vernau.
Doch als er herausfindet, was hinter dem Schweigen der Schüler steckt, ist es schon fast zu spät.

Um die Kanzlei vor dem finanziellen Ruin zu retten und die Reparaturen für den altersschwachen Volvo zu bezahlen verschafft Marie-Luise Hoffmann ihrem Kollegen die Stelle im Teen Court an der versnobten Privatschule in Berlin. Die Langeweile mit der Vernau gerechnet hatte tritt nicht ein. Im Gegenteil - er sieht sich einer total verstörten Klasse gegenüber und und hat es plötzlich mit der "schwarzen Königin" zu tun, die sich ein Opfer nach dem anderen sucht. Nachdem die Schulleitung die Geschehnisse als Unfälle runterspielt beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln und muss einen blutigen Showdown erleben.

Spannend bis zum Schluss, mit immer unvermuteten Wendungen die einen das Buch nicht weglegen lassen. Charakterstarke und sympathische Hauptdarsteller die einem richtig ans Herz wachsen, sehen sie sich doch auch mit absolut weltlichen Problemen konfrontiert. Ein wunderbarer Schreibstil der mit viel Humor gespickt ist.

Neben aller Spannung auch ein gesellschaftskritischer Roman, der sich versteckt mit Themen wie Manipulation, Schuld und Zivilcourage befasst. Und obendrein bekommt man einen sehr interessanten Einblick in die Berliner Larp-Szene (Live Action Role Playing) und macht dort Bekanntschaft mit Vampiren und Ghuls.

Seit dem "Kindermädchen" hab ich mich schon auf einen weiteren Krimi von Elisabeth Herrmann um ihren Anwalt Joachim Vernau und dessen Kollegin Marie-Luise gefreut. Und ich wurde absolut nicht enttäuscht. Nun darf ich mich auf den 3. Krimi freuen, "Die letzte Instanz", der wird gekauft sobald es ihn als TB gibt.


Über mich 08.02.2010, 13.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Biggy

Guten Abend (später Abend)Kerstin,ich hätte eine kleine Aufgabe für dich
(ZDMD)Zeig mir dein Valentins :herz:
Meins kannst du auf meiner Blogseite
begutachten.
Liebe Grüße und ein angenehmes Nächtle
Biggy

vom 10.02.2010, 22.41
7. von claudia

hallo kerstin, ich hab eine aufgabe für dich. zeigst du mir deins?
guck hier:Hier klicken
liebe grüße, claudi

vom 10.02.2010, 14.36
Antwort von Über mich:

Ja vielen Dank für diese Herausforderung *gg*
Na da bin ich mal gespannt wie ich das Umsetzen kann *lach*
Lieben Gruß
Kerstin

6. von Katinka

Uii das hört sich richtig gut an, danke für den Tipp!
Ich werde es mir vormerken, auch wenn es sicher noch dauern wird bei meinem Lesetempo ;-)

Liebe Grüße zu Dir
Katinka

vom 10.02.2010, 10.45
Antwort von Über mich:

Ja gern geschehen! Läuft ja nicht weg ;-) Viel Spaß beim Lesen.
Lieben Gruß
Kerstin

5. von April

Danke für den tollen Tipp. Das schreib' ich mir gleich auf.

vom 09.02.2010, 13.48
Antwort von Über mich:

Gern geschehen!
Bin gespannt ob Du zum gleichen Resultat kommst ;-)
Lieben Gruß
Kerstin

4. von Rewolve44

Man bräuchte mehr Zeit oder bzw. man sollte sich mehr Zeit nehmen um ein Ordentliches Buch zu lesen, bei mir ist es schon lange her.

PS:. Ich habe gesehen das ich in deinem Blogroll bin, habe dich jetzt natürlich auch gleich eingetragen.

Lg,
Rewolve44

vom 09.02.2010, 11.33
Antwort von Über mich:

Die Zeit zum Lesen nehme ich mir schon, aber ich bräucht noch mehr davon ;-)Wenn ich das Alles Lesen möchte was ich mir vorstelle, reicht ein Leben nicht. Es sei denn ich kündige meinen Job, lebe als Eremit und bin ausschließlich am Lesen *gg*

Danke fürs Verlinken!
Lieben Gruß
Kerstin

3. von Silly

klingt spannend, gibt es das auch für die ohren? Muß man Krimi 1 zuerst gelesen haben? Oder sind die unabhängig voneinander?
:kuss:

vom 09.02.2010, 08.07
Antwort von Über mich:

Hab grad mal geschaut, ja das gibts auch als Hörbuch!
Die Geschichten in den Büchern sind voneinander unabhängig. Wenn man aber seine private Situation besser verstehen will, dann auf alle Fälle noch Teil 1 vorher reinschieben ;-)
Lieben Gruß
Kerstin

2. von Anette

Ich kann mich auch an "Das Kindermädchen" von ihr erinnern. Spannend, sehr spannend ...
Dann werde ich mal wieder meine Bücherliste erweitern müssen ...
Danke für den Lesetipp ...

vom 08.02.2010, 22.13
Antwort von Über mich:

Gern geschehen ;-)
Ja so gehts mir auch - permanent muss ich die Liste erweitern *gg* Ich glaub ein Leben reicht nicht für die Seiten die ich noch vor mir habe!
Lieben Gruß
Kerstin

1. von Die Rabenfrau

Hallo Kerstin, hört sich ja spannend an! Hoffentlich denke ich morgen dran, mal zu gucken, ob es den in der Bücherei gibt!
Grüßle
die Rabenfrau

vom 08.02.2010, 20.55
Antwort von Über mich:

Na dann drück ich Dir mal die Daumen, vielleicht haste ja Glück. Und wenn ja, viel Spass beim Lesen.
Lieben Gruß
Kerstin



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10488
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5452
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3