Ausgewählter Beitrag

~Gestürzt~

bin ich heute morgen. Vom Wohnzimmer 2 Holztreppen in den Flur mit einer vollen Kaffeetasse in der Hand. Ich bin an irgendwas hängen geblieben mit dem linken großen Zeh. Während des Falls musste ich logisch denken. Wie fällt man ohne die weiße Wand im Flur über und über mit heissem Kaffee zu bespritzen und obendrein meine Lieblingskaffeetasse nicht zu zerschmettern auf dem Steinboden?

Yepp ich habs geschafft, der Kaffee lag auf den Fliesen, ich lag knapp daneben die Lieblingstasse krampfhaft in der Hand haltend, sie war heile. Dafür aber mein rechtes Knie nicht. Mit dem hab ich mich abgefangen. Aua, schaut böse aus und so tuts auch weh!!

Mit einem frischen Kaffee wünsch ich Euch ein schönes Wochenende!

Über mich 13.09.2008, 10.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von shayanna

autsch!
das kenne ich auch... immer alles schön festhalten - und wenns auch nur ein müllbeutel ist !
gute besserung für dein knie und danke für die schönen ungarn-impressionen.

hach... "ich denke oft an piroschka"...

liebe grüsse aus dem norden!


vom 16.09.2008, 11.34
7. von Karin

Das finde ich wirklich spontan logisch gedacht: Denn wenn die Kaffeetasse zerschmettert wäre, hätte es Scherben gegeben. An diesen hätte frau sich verletzen können - und dann mit frisch verbundener verletzter Hand noch die Sauerei UND die Scherben wegmachen.
Insofern hast Du also STATT Scherben etwas GLÜCK gehabt! ;)
Ich hoffe, Du hast am heutigen Sonntag das Bein mit dem demolierten Knie hochgelegt, so dass es jetzt nicht mehr schmerzt. Sicherheitshalber puste ich mal virtuell darauf. Gute Besserung!
LG Karin :simsalabim:

vom 15.09.2008, 00.17
6. von Eveline

Frau muss ganz einfach Prioritäten setzen :griiiins:

Stürmisches Heilheilesegengepuste :kuss:

Huggels, gute Besserung!!
Eveline :kuss:

vom 14.09.2008, 23.01
5. von Iris

Aua! Aber alle Achtung, dass Du beim Fallen noch klar denken konntest. Ich hoffe, es bleibt bei einer Prellung und das Knie ist bald wieder heil.
Lass Dich gut pflegen!

Liebe Grüße, Iris

vom 14.09.2008, 19.47
4. von Frau Waldspecht

Für die B-Note zieh ich doch glatt die 6,0 *gg* ...
In weiser Voraussicht wurde die Dielenwand am unteren Ende der Treppe bei uns Milchkaffeefarben gestrichen ;-)
Hoffentlich ist nix Schlimmeres als Prellungen passiert ...
Gute Besserung!
Und - was sagscht zum Orrewälder Bua?
Gut g'fahre, gelle ...
Grüße an's Knie, Anette

vom 14.09.2008, 15.52
3. von katinka

Och, Kerstin! :oh:
Dein Knie für eine weiße Wand und eine Kaffetasse?
... in solchen Momenten scheint die Logik ausgeschaltet zu sein, ich weiß.
Ich hoffe es ist nichts wirklich Schlimmes, obwohl eine Prellung manchmal höllischer wehtut als ein Bruch oder sowas.
Immer schön kühlen, ja? .. und schonen.

... mit besorgten Blicken eine Eisbeutel rüberschmeiß, (oh am Kopf wollt ich dich nicht treffen, sorry!)... lass dich gut pflegen von deiner besseren Hälfte, damits bald wieder gut ist. Du Arme, :kuss: und :vino: zum Schmerz abtöten.
glg katinka

vom 13.09.2008, 20.13
2. von Helga

Ach herrje, wär vielleicht doch besser gewesen, die Lieblingstasse zu opfern.
Ich zaubere die Prellung weg :simsalabim:
und wünsche Dir ein unfallfreies Wochenende!
Liebe Grüße aus GAP
Helga

vom 13.09.2008, 13.00
1. von Sandy

Ach Schnuggi,

was machst du denn für Sachen?

Dicken "heilepuster" aufs Knie und dass da nix nachkommt!

:kuss:
Sandy

vom 13.09.2008, 11.18


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10483
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5092
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3