Ausgewählter Beitrag

~Urlaub Tag 5~

Ach ja, was soll ich sagen? Die ganze Nacht hat es durchgeregnet und die Tropfen fielen immer noch vom Himmel als wir aus unseren Betten stiegen.

Was soll man bei so einem bescheidenen Wetter schon machen, und erst Recht mit einem Kleinkind?? Schon ziemlich trostlos für den 1. richtigen Heimaturlaubstag.

Für den Vormittag hatten wir auf alle Fälle erst einmal einen Termin im Standesamt Weilheim. Aufgebot bestellen!! ;-) Die erforderlichen Unterlagen hatten wir die letzten Wochen schön brav angefordert und in der Heimatgemeinde schon mal alles komplett zusammenstellen lassen, da wir ja quasi "extern" heiraten. Das heisst zwar auch doppelt zahlen, aber das ist uns die Sache wert in meiner Heimat zu ehelichen, denn zu Hessen und speziell dem derzeitigen Wohnort hab ich so gar keinen Bezug.

Unseren Wunschtermin haben wir bekommen, und somit hab ich Galgenfrist bis zum 29.09. 11:30 Uhr *lach*

Schon ein komisches Gefühl für mich. Ich die eigentlich nie heiraten wollte. *gg*

Nun muss ich fleissig Unterschrift üben, damit mir bei der Trauung kein Malheur passiert und ich mit meinem "alten" Namen unterschreibe. Soll ja schon öfter vorgekommen sein.

Mittags war dann auch Oma von der Arbeit zurück und wir waren gemeinsam am überlegen welche Gaststätte für das Hochzeitsessen in Frage kommen könnte. In Weilheim selbst gibts zwar viel Gastronomie, aber irgendwie nix was mir so richtig zugesagt hätte. Zu vielen Lokalen hab ich nach Pächterwechseln keinen Bezug mehr und der Raum sollte für die Anzahl geladener Gäste weder zu gross noch zu klein sein.

Mama hatte dann die feine Idee bei unserem Yugo zu feiern. Sein schönes Lokal am Hohenpeissenberg gibts zwar leider nicht mehr und die neue Lokalität in Peiting kannte ich noch nicht, aber wir können uns sicher sein tolles Essen und prima Betreuung geniessen zu können.

Weitere Alternativen hab ich ab dem Moment nicht mehr zugelassen ;-) und wollte die Sache gleich dingfest machen. Also alle ab ins Auto und ab nach Peiting. Gleich mal die Fahrzeit festgehalten, 25 Minuten, nö ist den Gästen zuzumuten.

Das Lokal hatte nur dummerweise Mittagspause, also weiter nach Schongau gefahren und ein wenig durch die Altstadt spaziert und die regenfreie Zeit ausgenutzt.

Punkt 17 Uhr standen wir dann beim Opatija-Grill auf der Matte. Nebenräumchen besichtigt. Ja gefällt mir gut. Vom Platz ausreichend und gemütlich, und wir sind "unter uns". Also gleich reserviert und darauf mit dem Chef einen Willi gezwitschert. ;-)

Das wäre also schon mal geschafft. Nun gehts die nächsten Wochen noch an Ringe, Kleidung, ach ja die Einladungen schreiben wäre auch gar nicht so verkehrt. ;-)


Über mich 19.08.2006, 21.52

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Bea

nee, ne.... das lese ich jetzt ;-))) du weißt schon, dass ich in Schongau wohne - in Hohenpeissenberg aufgewachsen bin - einen Teil meiner Kindheit in Peissenberg verlebt habe und in Weilheim zur Schule gegangen bin... lach...

Winke, Bea

vom 03.09.2006, 21.34
2. von Josi

Musst mal schauen. Vor 18 Jahren hieß der Mann, der uns fragte " und wollt ihr?" Herr Hellfeier. Sehr schmückender Name für einen Standesbeamten *gg*

Wird schon alles klappen.

LG Josi

vom 20.08.2006, 09.00
Antwort von Über mich:

Hellfeier - mh, das erinnert mich spontan an ein Lied, nur welches???? *graueZellenaktivier*
Ja das wird bestimmt klappen ;-) - unser Standesbeamter ist im übrigen eine Dame - ob das nun was zu bedeuten hat? Keine Ahnung! ;-)
LG Kerstin

1. von maik

Heiraten is ganz einfach, sag einfach ja, wenn Dich irgend jemand was fragt :-)))
Wünsch Euch alles Liebe und Gute
Maik

vom 19.08.2006, 23.43
Antwort von Über mich:

Ach stimmt - da war doch was??? Ich muss nicht nur die Unterschrift üben - sondern auch meinen Text *lol*
Uiuiui - ob ich das schaffe?????? Ganz schön anspruchsvoll
Danke für die Wünsche
LG
Kerstin



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5245
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3