Ausgewählter Beitrag

~Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? oder NERVENKITZEL PUR~

8/2011
Trigger - Wulf Dorn
Verlag: Heyne, Seiten: 432

     Link zu Amazon
Trigger.jpgDer Fall einer misshandelten Patientin wird für die Psychiaterin Ellen Roth zum Albtraum: Die Frau behauptet, vom Schwarzen Mann verfolgt zu werden. Kurz darauf verschwindet sie spurlos. Bei ihren Nachforschungen wird auch Ellen zum Ziel des Unbekannten. Er zwingt sie zu einer makaberen Schnitzeljagd um ihr Leben und um das ihrer Patientin. Für Ellen beginnt ein verzweifelter Kampf, bei dem sie niemanden mehr trauen kann. Immer tiefer gerät die Psychiaterin in ein Labyrinth aus Angst, Gewalt und Paranoia. Und das Ultimatum läuft....
Aufgrund einer Rezi von SaraSalamander hab ich den Thriller vorzeitig aus meinem SUB gezogen.
Und er hat auch absolut prominente Empfehlungen erhalten, u.a. von Andreas Eschbach und Sebastian Fitzek. Und das absolut zurecht!!!
Ein Wahnsinns-Thriller, ein Wahnsinns-Debüt!!
Selten hab ich ein Buch so schnell gelesen wie dieses - daher kann es sich höchstens um eine schlaflose Nacht handeln wie bei mir ;-) Dafür aber mit Gänsehaut garantiert. Mir ist das kalte Grauen unter die Decke geschlüpft und ich war froh nicht alleine im Haus zu sein.
Ellen Roth übernimmt als Urlaubsvertretung in der Klinik einen BIF. Den Besonders interessanten Fall, wie ihr Freund und Kollege die misshandelte Patientin bezeichnet hat.Diese fühlt sich vom "Schwarzen Mann" verfolgt und prophezeit Ellen er würde auch sie bald holen um mit ihr zu Spielen.
Am nächsten Tag ist die Patientin spurlos verschwunden und niemand! will sie gesehen haben. Und tatsächlich, der "Schwarze Mann" nimmt Kontakt mit ihr auf und stellt ihr ein Ultimatum auf Leben und Tod. Wem kann Ellen denn jetzt noch trauen und vor allem wer verbirgt sich hinter dem Schwarzen Mann?

Du legst Dir als Leser eine neue Theorie zurecht und wirst prompt wieder an der Nase herumgeführt und kannst Dir nie sicher sein, nicht doch in den nächsten Abgrund der menschlichen PSyche zu stürzen. Man wird so zwangsläufig in einen Strudel gezogen dem man sich einfach nicht mehr entziehen kann. Einzige Möglichkeit -> Umblättern, umblättern, umblättern!!!! 

Überzeugende Sprache, überzeugende Protagonisten, Überzeugender Plot, überzeugendes Debüt!!
Das was man Thrillern immer erwartet wird hier absolut geboten!! Absoluter Nervenkitzel und das weitestgehend ohne großes Blutvergiessen!!! Höchstpunktzahl!!


Über mich 19.02.2011, 20.12

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Christian

Hört sich ja wirklich interessant an. Bin eigentlich nicht der Thriller Leser,aber der Stoff hört sich pakend an. Bestimmt gut zum abschalten. Danke für den Tip.

vom 16.03.2012, 22.57
7. von Diamantin

Das klingt interessant. Danke für den Tipp.

Lg Anett

vom 25.02.2011, 13.39
Antwort von Über mich:

Gern geschehen! 
6. von April

Danke für den Tipp. Notiert.

vom 22.02.2011, 09.27
Antwort von Über mich:

Gern geschehen!
Lieben Gruß Kerstin

5. von Katinka

Hallo Kerstin,
uuii das hört sich wirklich spannend an, wird vorgemerkt. Danke für den Tipp!

"Zeit Deines Lebens" habe ich mir übrigens auch als Hörbuch heruntergeladen. Doch zuerst müssen wir "gut gegen Nordwind" schaffen ;-)

Liebe Grüße
Katinka

vom 21.02.2011, 11.05
Antwort von Über mich:

SChaffen ist gut ;-) Obwohl so lang ist "Gut gegen Nordwind" gar nicht, soweit ich das in Erinnerung hab?!
Ich bin auch immer froh über gute Lesetips, denn es gibt mittlerweile so viele Bücher auf dem Markt, dass ich viele Frösche lesen müsste bis mal ein Prinz dabei ist ;-)
LG Kerstin

4. von Silly

uhi, den brauche ich aber sowas von unbedingt auf meiner Wunschliste
:oh:
LG Silly

vom 20.02.2011, 19.30
Antwort von Über mich:

Dann aber husch husch ;-)
3. von Ocean

Guten Abend, liebe Kerstin :)

das hab ich mir sofort notiert, denn ich hab schon lange keinen so RICHTIG spannenden Thriller mehr gelesen .. Fitzek, von ihm hatte ich einen, der war echt gut .. auf jeden Fall dies liest sich wie ein Roman genau nach meinem Geschmack :) Danke dir für den Tipp :kuss:

Einen schönen Abend wünsch ich dir ..liebe Grüße und eine gute neue Woche für dich und deine Lieben :delphin:
Ocean

vom 20.02.2011, 19.00
Antwort von Über mich:

Ja ich hab auch schon einen Fitzek gelesen. Aber ganz ehrlich, dieser hier hat mich mehr mitgerissen. Viel Spaß beim Lesen wünsch ich Dir dann!
Und auch Euch noch einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche!
Hier schneit es aktuell *bäh*
LG Kerstin

2. von Kerstin

Das liest sich nach einem Buch genau nach meinem Geschmack. Beim nächsten Bummel durch den Buchladen werde ich mal danach Ausschau halten. Vielen Dank für Deine kleine Rezension, liebe Namensvetterin. :-)

Sei lieb gegrüßt von Kerstin

vom 20.02.2011, 14.44
Antwort von Über mich:

Gern geschehen! Wenn Du es käuflich erworben hast, wünsch ich Dir viel Spass beim Lesen!! Aber schau dass es draussen noch hell ist ;-)
LG Kerstin

1. von Marianne

Ich brauchte gar nicht F5 drücken, der header ist perfekt, schön :simsalabim:

Herzlichst ♥ Marianne

vom 19.02.2011, 22.15
Antwort von Über mich:

Na das freut mich doch!!
Pure Vorfreude ;-)



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10488
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5452
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3