Ausgewählter Beitrag

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal

Wir neigen ja dazu Alles zu typisieren und in Schubladen zu packen. Ähnlich bei der Frage: Bist Du ein Hund oder ein Katzen Typ? Aber hier gibt es ja sogar psychologische Studien die den Menschen nach seinem Lieblingstier charakterisieren. Katzenmenschen sind z.B. freiheitsliebende Individualisten - Hundemenschen gelten z.B. als naturverbunden, sozial und tendieren dazu alles kontrollieren zu wollen. Ob das wirklich so stimmt mag dahin gestellt sein, aber ein bisserl was ist bestimmt dran.


logo_NaD.gif
HUND ODER KATZ


Aber keine Angst ;-) Ich will heute bei "Neugierig am Donnerstag" keine Charakterstudien machen, sondern mich interessiert es einfach generell wer steht in Eurer Gunst weiter oben und warum?  Dabei ist gar nicht entscheidend ob ihr selbst Hund oder Katz zuhause habt.

Leider dürfen wir ja momentan hier im Haus weder Hund noch Katze halten, der Eigentümer hatte schlechte Erfahrungen mit den Vormietern gemacht. Sohnemann sehnt sich aber sehr nach einem Hund und ich wäre auch nicht wirklich abgeneigt wieder einen tierischen Mitbewohner zu haben.

Und ja - mir wäre der Hund dann wesentlich lieber. Zum einen ist die Allergie von Sohnemann auf Katzenhaar ausgeprägter wie bei Hundehaaren zum anderen bin ich natürlich um das Leben unserer vielen Vögel und unserem Mäuslein (siehe Beitrag darunter) besorgt ;-)  Die Nachbarskatzen werden jedenfalls von mir verscheucht wenn sie sich hier den Vogelhäuschen nähern.
  Auch ganz allgemein liegt mir ein Hund einfach mehr. Ich bin ja selbst einer ;-) (im chinesischen Horoskop)

Das war allerdings schon mal anders. Ich bin mit Tieren aufgewachsen. Wir hatten immer einen Hund und eine Katze, die sich in der Regel auch prima miteinander vertragen haben. Und damals war mir das Wesen einer Katze irgendwie näher - ich  kanns wirklich nicht konkret begründen.

Jetzt muss ich gleich mit Sohnemann zum Arzt, er hat eine schmerzhafte Schwellung in der Leiste. Drückt mal die Daumen, dass es nichts Ernsthaftes ist.
Wünsche Euch einen schönen Tag!

Über mich 12.04.2012, 07.46

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

19. von Vodia

Katze *rooooaaaarrrr ;)

Dir auch ein schönes WE.
Liebe Grüße
C.V.

vom 14.04.2012, 21.51
18. von Blackmoon

Danke für deine Spuren auf meinem Blog :)
Das stimmt,wenn ich bedenke was ein heftiger Hundebiss im Vergleich zu dem ist was die Katzen mich gezwickt,gebissen und gekratzt haben ... das ist schon ein kleiner Unterschied :griiiins:
Nicht ausgelastete Tiere können auf die tollsten Ideen kommen,das stimmt. Hier ist das weniger das Problem. Zum einen sind sie zu dritt,zum anderen wird ausgiebig getobt,gespielt,geschmust. Find´s oft einfach nur unverständlich wenn Menschen sich Tiere anschaffen nur um sie zu haben,sich aber nicht mit ihnen auseinandersetzen wollen -.-
Danke,dir auch noch ein schönes Wochenende ;)

L.G
Sunny

vom 14.04.2012, 08.32
Antwort von Über mich:

Ja gerne geschehen - freut mich dass Du den Weg hierher gefunden hast ;-)

Ja leider macht sich nicht wirklich eine Vorstellung was ein Tier bedeutet - auch dieses unsägliche Tiere verschenken find ich furchtbar. Was den Tieren damit manchmal angetan wird ist grausam.
Lieben Gruß
Kerstin

17. von die3kas

Erst mal an Sohnemann alles Gute!

Dann habe ich es auch endlich geschafft, mein Beitrag Hund oder Katze ist fertig und hier zu lesen...

Hier klicken

Dann wünsche ich euch ein tolles Wochenende
Liebe Grüsse kkk

vom 14.04.2012, 01.40
Antwort von Über mich:

Ja hab lieben Dank für die Wünsche!
Schön dass Du wieder dabei bist - auch Dir ein schönes Wochenende!
LG Kerstin

16. von kalle

Hallo Kerstin,

dein heutiges Thema hat mir zu gut gefallen, dass ich heute noch meine Gedanken dazu niederschreiben musste.

Hier klicken

Ganz liebe Grüsse und ein kräftiges Miau, Kalle :mieze:

vom 13.04.2012, 21.18
Antwort von Über mich:

Hallo Kalle,
schön von Dir zu lesen und freut mich dass Dich das Thema spontan angesprochen hat. Bei Dir glaub ich auch schon zu wissen wie die Antwort lautet - aber ich schau auch gleich mal rüber!
Lieben Gruß
Kerstin

15. von Falk

Ich habe selber kein Haustier, u.a. weil ich meine unmittelbare Umgebung gern dahingehend kontrolliere, dass alles sauber bleibt und nichts kaputt geht :griiiins:

Allerdings ist mir spontan vom Wesen her die Katze sympathischer:

Hier klicken

Alles Gute, was Deinen Sohn anbelangt! ;)

Liebe Grüße
Falk

vom 13.04.2012, 20.32
Antwort von Über mich:

Hallo Falk,
ja ganz ohne Schmutz gehts als Tierhalter nicht ab. Selbst ein Nackthund hat nach dem Gassigehen dreckige Pfoten - aber dafür haart er nicht ;-)
Danke für Deine Wünsche - und für Deinen Beitrag!
LG Kerstin


14. von April

Ich habe weder/noch, finde aber beides gut. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich mir allerdings einen Hund zulegen, weil der (fast) überall hin mit könnten.
LG, april

vom 13.04.2012, 10.19
Antwort von Über mich:

Ja mit einem Hund ist man schon etwas flexibler - bei Flugreisen hingegen wirds wieder schwieriger. Angehängt ist man so oder so - das ist wohl wahr. Es gibt zwar mittlerweile viele TIerpensionen - aber ich weiß nicht ob ich das selbst wollen würde.
Lieben Gruß
Kerstin

13. von Jeanie

Genau die richtige Frage für mich *gg* Hier klicken

Ich drück Euch ganz fest die Daumen, daß da nichts Schlimmes ist!!!!

vom 12.04.2012, 23.53
Antwort von Über mich:

Na dann ;-)
Freu mich dass Du wieder dabei bist - und vielen Dank fürs Daumen drücken. Ja das hoffen wir auch sehnlichst!
Lieben Gruß
Kerstin

12. von Karin

Ich habe auch geantwortet: Hier klicken

Liebe Grüße
Karin

vom 12.04.2012, 23.08
Antwort von Über mich:

Hallo Karin, schön dass Du auch mit von der Partie bist!!
Lieben Gruß
Kerstin

11. von Helmut

Meine Daumen sind fest gedrückt, für den Sohnemann. Obwohl ich im chin. Horoskop zu den Schlangen gehöre, tendiere ich auch zum Hund. Ganz einfach: ich bin mit so einem Viecherl aufgewachsen. Er hieß Rex und war ein Schäferhund. Ich erinnere mich heute noch sehr gerne an ihn. Katzen mag ich auch - Hunde jedoch noch ein bisserl mehr.
Ein schönes WE für euch
Salut
Helmut


vom 12.04.2012, 22.08
Antwort von Über mich:

Rex - was für ein ungewöhnlicher Name für einen Schäferhund ;-) Ja ich denke schon dass es prägt wenn man mit so einem Tier aufwächst.
Und ich mag auch Hund und Katz - aber ich würd mir selbst keine Katze mehr ins Haus holen - sag ich jetzt, wer weiß wie das in 10 Jahren aussieht ;-)
Danke fürs Daumen drücken!!
LG Kerstin

10. von Tanja

Ich hätte dann auch mal geantwortet... ;-)
Hier klicken

vom 12.04.2012, 19.44
Antwort von Über mich:

Hallo Tanja, lieben DAnk fürs Mitmachen!
Ein schönes Wochenende und liebe Grüße

9. von Ocean

Guten Abend, liebe Kerstin,

die Daumen sind GANZ fest gedrückt ..hoffentlich habt Ihr inzwischen schon Entwarnung bekommen!

Hier klicken

... ich tendiere eher zum Hund
:griiiins:

ganz liebe Abendgrüße an dich,
Ocean

vom 12.04.2012, 19.07
Antwort von Über mich:

Ganz lieben DAnk liebe Ocean - nein leider haben wir noch keine Rückmeldung - wir warten auf die Aufwertungen.

Ja bei Dir war ich mir auch ziemlich sicher dass Du nicht Katze sagen wirst *gg*
Lieben Dank fürs Mitmachen
LG Kerstin

8. von minibar

Liebe Kerstin,
hier ist mein Beitrag, ich habe auch weder noch...
Hier klicken

vom 12.04.2012, 18.31
Antwort von Über mich:

DAnke liebe Bärbel fürs Mitmachen!
Lieben Gruß
Kerstin

7. von Träumerle Kerstin

In den ersten Jahren hatten wir Katzen, nun sind wir bzw. bin ich ja auf den Hund gekommen. Nachteil bei Katzen: sie haben immer ihre fette Beute auf den Abstreicher gelegt oder das, was davon übrig blieb :oh:
Liebe Grüße von Kerstin und bitte gib Entwarnung für Sohnemann, ich hoffe es jedenfalls.

vom 12.04.2012, 18.28
Antwort von Über mich:

Und was für einer - Johnny ist schon ein ganz besonders Süsser!!!
Man braucht nicht unbedingt eine eigene Katze um morgens wenn man aus dem Haus geht, Mäuseschwänze und Gedärme wegzuspülen *örks* Das erledigen hier die Nachbarkatzen - aber wenn sie meiner Neujahrsmaus was antun ......... *gg*
LG Kerstin

6. von 19sixty

Ich habe fertisch :griiiins:

und Daumendrücker für den Sohnemann.

vom 12.04.2012, 18.14
Antwort von Über mich:

Ich schau gleich vorbei ;-) Und danke fürs Drücken!
LG Kerstin

5. von Gedankenkruemel

Heute bin ich wieder dabei.
Hier klicken

Und ich drück dir/euch die Daumen das bei deinem Sohn alles soweit in ordnung ist.
Alles liebe, Elke

vom 12.04.2012, 17.17
Antwort von Über mich:

Schön dass Du wieder dabei bist - und lieben Dank fürs Daumendrücken!
LG Kerstin

4. von Elke

Da kann ich für mich nur sagen: eindeutig Katzenmensch und so habe ich dann auch meinen Beitrag dazu überschrieben:Hier klicken
Dann drück ich mal die Daumen, dass bei deinem Sohn soweit alles in Ordnung ist.
Lieben Gruß
Elke

vom 12.04.2012, 16.16
Antwort von Über mich:

Hallo liebe Elke, ja darauf hätte ich bei Dir auch getippt ;-)
Danke fürs Mitmachen und das Daumendrücken, noch wissen wir leider nichts.
LG Kerstin

3. von Die Rabenfrau

Bin wieder dabei. Eher :mieze: als Hund, aaaaber... :griiiins:
Grüßle
Ursel

vom 12.04.2012, 10.56
Antwort von Über mich:

Schöööööööön liebe Ursel - Grüße zurück!!
2. von Sandy

Das ist mal so eine richtig leichte Frage mein Herzerl *gg*

Hier klicken

Ich drück die Daumen für die Knutschkugel. Sag Bescheid, was er hat!

:kuss:

vom 12.04.2012, 09.36
Antwort von Über mich:

Dacht ich mir bei Dir so fast ;-)
Aber heute bist Du mal nicht die Erste hier *lach*
Knutscher

1. von Blackmoon

Hallo Kerstin,
bin letzte Woche durch ein paar Ecken auf deine Aktion gestoßen,und nehm sie mir mal mit zum beantworten :)

L.G
Sunny

vom 12.04.2012, 08.24
Antwort von Über mich:

Ob Du über Ecken oder Kanten hierhergefunden hast ist egal ;-) Hauptsache Du bist da - und ich freu mich dass Du mitmachst!
Herzlich Willkommen auf meinem Blog!
LG Kerstin



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10483
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5120
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3