Blogeinträge (themensortiert)

Thema: ~G´spassiges~

~Deshalb~

hab ich ein Homeoffice ;-)

Über mich 19.04.2006, 12.22 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Die Evolution ist nicht aufzuhalten~

Die Geschichte mit den Bienen ist out! Heute läuft das so:

"Papa, wie bin ich auf die Welt gekommen?"
"Na gut, mein Sohn... irgendwann müssen wir dieses Gespräch wohl
führen.
Der Papa hat die Mama in einem "chatroom" kennen gelernt.
Später haben der Papa und die Mama sich in einem "cyber café"
getroffen und auf der Toilette hat die Mama ein paar "downloads" von
Papas "memory stick"
machen wollen.

Als der Papa dann fertig für das "uploaden" war, merkten wir
plötzlich, dass wir keine "firewall" installiert hatten.
Leider war es schon zu spät um "cancel" oder "escape" zu drücken und
die Meldung "Wollen Sie wirklich uploaden?"
hatten wir in den "Optionen" unter "Einstellungen"
schon am Anfang gelöscht.

Mamas Virenscanner war schon länger nicht "updated" worden und kannte
sich mit Papas "blaster worm" nicht so recht aus.

Wir drückten die "Enter"-Taste und Mama bekam die Meldung "Geschätzte
Download-Zeit; 9 Monate".
Die Kinder von heute verstehen das - du auch?

Über mich 28.03.2006, 08.41 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Bildung hilft??!!~


 

Über mich 15.03.2006, 12.39 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Etwas für die Ingenieure~

Überlagerung von Bewegungen

Erklärung für Ingenieure:





Erklärung für Nicht-Ingenieure:



 


Über mich 04.03.2006, 10.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Dein, Mein, Unser?~

Ein Investment-Banker geht mit seiner Frau in ein Nobelrestaurant zum Essen.
Während der Vorspeise betritt eine etwa 25 Jahre alte wunderschöne Blondine das Lokal, geht direkt auf den Banker zu und küßt ihn für zwei Minuten leidenschaftlich. Seine Frau sieht entsetzt zu. Nach zwei Minuten verschwindet die Blondine und der Mann lächelt ihr hinterher.

Darauf beginnt die Ehefrau eine Szene zu machen und fragt ihren Mann: "Wer war diese Schlampe?"
Er seelenruhig ruhig: "Das war meine Freundin!"
Sie: "Und du glaubst, dass ich mir das gefallen lasse. Ich werde mich von Dir scheiden lassen."
Entspannt lehnt sich der Mann zurück und meint darauf hin: " Gut, aber wenn Du glaubst, dass Du in der Villa wohnen bleiben darfst, dann vergiss es. Du wirst außerdem deinen Porsche und den Jaguar aufgeben müssen, deine Shopping-Trips übers Wochenende nach Paris, London und New York wirst du dir auch nicht mehr leisten können. Unsere Villa auf Mallorca wie die Jacht gehören eh mir und deinem Pferd kannst du ebenfalls Leb wohl sagen, denn das werde ich zu Salami verarbeiten."
Er lehnt sich zurück und zündet sich eine Zigarre an.
Kurz darauf betritt ein Kollege und Freund des Bankers mit einer ebenfalls wesentlich jüngeren Brünetten das Lokal. Man unterhält sich kurz und nach ein paar Minuten verschwindet der Kollege mit der Brünetten in ein Hinterzimmer.
Darauf die Ehefrau: "Wer war denn die Frau an seiner Seite?"
Banker: "Das war seine Geliebte!"
Nach einem kurzen Moment des Zögerns erwidert die Ehefrau: "Aber unsere ist wesentlich hübscher!"

Über mich 03.03.2006, 11.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Frauen-Power~




Das Rotkäppchen ist auch nicht mehr das, was es mal war!
 

Über mich 26.02.2006, 11.25 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~....immer ehrlich~

Eine Frau fliegt von der Schweiz nach Venezuela und neben ihr im
Flugzeug sitzt ein Pfarrer. "Vater", sagt sie, "darf ich Sie um einen
Gefallen bitten?" "Gerne, wenn ich kann, meine Tochter". "Also wissen
Sie, ich habe mir einen sehr teuren und ganz besonders guten
Rasierapparat für Damen gekauft, der ist aber noch ganz neu und jetzt
fürchte ich, dass ich beim Zoll schon zu viel anzugeben habe. Könnten
Sie ihn vielleicht unter ihrer Soutane verstecken?" "Das kann ich
schon meine Tochter, das Problem ist nur: ich kann nicht lügen." Na
ja, denkt sich die Frau, irgendwie wird das schon klappen, und sie
gibt ihm den Rasierer. Am Flugplatz fragt der Zollbeamte den Pfarrer,
ob er etwas zu deklarieren hat. "Vom Kopf bis zur Mitte nichts zu
deklarieren, mein Sohn", versichert der Pfarrer. Etwas erstaunt fragt
der Zollbeamte: "Und von der Mitte abwärts?" "Da unten", sagt der
Pfarrer, "habe ich ein Gerät für Damen, das noch nie benutzt wurde".
Da lacht der Zollbeamte schallend und ruft den nächsten auf.

Über mich 22.02.2006, 17.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Galgenhumor~

Ein Bär, ein Löwe und ein Huhn treffen sich.

Sagt der Bär: "Wenn ich im Wald brülle, fürchtet sich der ganze Wald".

Der Löwe: "Wenn ich in der Wüste brülle, fürchtet sich die ganze Wüste".

Darauf das Huhn: "Wenn ich huste, fürchtet sich die ganze Welt"!

Über mich 17.02.2006, 22.48 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Fundstück~

Ich weiß nicht, was alle gegen die Telekom haben.Klar sind die teuer,aber dafür machen sie qualitätsgesicherte Arbeit und keine Frickelei.Hier um die Ecke betreibt die Telekom eine Imbissbude.Sehr gepflegte Atmosphäre.Wenn ich freitags eine Thüringer Bratwurst essen will,rufe ich montagmorgens schnell den Portfolio-Manager an und informiere mich über die orderbaren Services.
Nachmittags gehe ich kurz vorbei und gebe dem Customer-Service-Manager meine Anforderungen,also länge,Dicke,Gewicht und gewünschte Beschaffenheit der Wurst.Wir machen einen formlosen LOI und Dienstag erhalte ich das unverbindliche Angebot per Fax.In einer kleinen Runde werden am Mittwoch noch Details mit dem Sales-Consultant geklärt und schon kann der Vertrag beim Legal-Department unterzeichnet werden.Am Donnerstag ruft mich das Delivery-Management an und geht mit mir den konkreten Roll-Out durch, wir definieren die Milestones und einigen uns auf eine RoadMap.
Freitags gehe ich dann schon 20min. vor der Abnahme ( BzA) zur Imbissbude.Da werden dann die Formalitäten mit dem Sausage-Billing-Manager geklärt und mit dem Barbecue-Consultant, der für das Ding zuständig ist, kann ich dann noch mit einem Kösti (Köstritzer Anm.d.Red.) auf das gelungene Kick-Off des qualitätsgesicherten Brat-Prozesses anstoßen.

Das so eine Thüringer natürlich nicht für 2,50 Euro zu haben ist,sollte wohl jedem klar sein!

Über mich 02.02.2006, 22.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Ansichtssache~











 

Über mich 31.01.2006, 13.20 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 10482
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 4941
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3