Blogeinträge (themensortiert)

Thema: ~Vergangenes~

~Gegangen~

Was veranlasst einen Menschen seinem Leben selbst ein Ende zu setzen??

Du bist ihn gegangen - diesen einen Schritt - heute vor 8 Jahren.

Ein Sonntag vormittag. Dein allsonntäglicher Spaziergang am Auerbach, nach Reisach vorbei am Kloster. Oma zuhause am Herd und den Sonntagsbraten am vorbereiten.

Aber pünktlich zum Essen warst Du nicht und Oma hat sich Sorgen gemacht. Bis die Polizei an der Tür stand, mit Deinen Sandalen in der Hand, das Leder zerrissen.

Züge waren Deine Leidenschaft. Hast Du deshalb diesen Freitod gewählt? Ein Gespräch mit dem Notarzt lässt keine andere Möglichkeit zu. Du bist gegangen, freiwillig.

Begreifen können wir das bis heute alle nicht. 86 Jahre, gesund, fit, täglich spazieren gegangen, 2 x die Woche beim Schwimmen, Einkäufe selbst erledigt und mit Oma einen intakten Haushalt geführt. War es die Angst vor dem Alter? Nicht mehr so agil zu sein wie Du immer warst? Die Angst abhängig von anderen zu werden?

Wir warten bis heute auf eine Antwort, aber die werden wir wohl nie bekommen.

Opa ich vermisse Dich!

Über mich 16.08.2006, 15.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Trocken Brot~

Diese Photo hab ich grad beim Dias einscannen in die Finger bekommen.

Meine Schwester und ich einträchtig am futtern.

Am Entenfutter futtern! Trocken Brot ;-) Muss lecker geschmeckt haben. *gg*

Wehe wir hätten es essen müssen!!

Foto entfernt

1976 Feldafing/Starnberger See mit Hund Stubsi

Über mich 18.07.2006, 12.07 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~1. Juli 1938~

Lieber Papa,

auch Du würdest heute Geburtstag feiern. Leider müssen wir diesen Tag zum 4. Male ohne Dich begehen.

Und ich denke an Dich, heute und jeden Tag!

Ich finde es wirklich erstaunlich, dass ich gleich 2 sehr liebe Menschen an meiner Seite habe, die denselben Ehrentag haben wie Du. Ein Datum dass mir immer sehr am Herzen lag und mit den Jahren immer wichtiger geworden ist.

3 liebe Menschen die nicht unterschiedlicher sein könnten, die aber dennoch Parallelen haben. 3 liebe Menschen die ich in mein Herz geschlossen habe.


Als Knabe verschlossen und trutzig,
als Jüngling anmaßlich und stutzig,
als Mann zu Taten willig,
als Greis leichtsinnig und grillig!
Auf deinem Grabstein wird man lesen:
Das ist fürwahr ein Mensch gewesen!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)


Über mich 01.07.2006, 17.38 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Ich werde Dich nie vergessen~

-Der Du mich durch die tiefsten Täler gehen liessest, hast mich jetzt auf den Berg zurückgeführt-

Lieber Papa,

Dein Leben war von tiefen Tälern durchzogen. Eins ums andere hast Du durchschritten und leider nicht die Kraft gehabt nach deren Hände zu greifen, die Sie Dir auf den Hügeln dazwischen entgegenreichten.

Du hattest die Vergangenheit zum besten Freund, wolltest die Gegenwart nicht wahr haben und hattest Angst vor der dem was kommen wird.

Ich hoffe so sehr Du mögest Deinen inneren Seelenfrieden gefunden haben, den zu Lebtag Du auf der Suche warst.

Kein Tag vergeht an dem ich nicht an Dich denke und mit Erinnerungen im Kopf gen Himmel schaue, auf ein Zeichen von Dir hoffend.
Und diese Erinnerungen werde ich hegen und pflegen und Sie als Andenken an Deinen Enkel weitergeben. Deinen Enkel, den Du Dir so sehr gewünscht hast und ihn nie kennenlernen durftest. Du wärst eine Bereicherung für sein Leben gewesen.

Heute vor 4 Jahren hast Du für immer Deine Augen geschlossen.

Das Leben war kein Leichtes mit Dir - aber ohne Dich wurde es nicht leichter.
Ich kann nicht vergessen, aber ich hab vieles verziehen!!

Und trotz allem bin ich stolz einen Vater wie Dich zu haben!!! Und ich bin auch stolz viel von Dir gelernt zu haben!! Ohne Dich würde es mich nicht geben, und ohne Dich wäre ich nicht die, die ich bin!!

Ich liebe Dich!!

Deine Grosse

herz.gif

Über mich 31.05.2006, 01.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~V.~

Sie haben mich den ganzen Tag getrieben. Die Gedanken an Dich. Und ich konnte mich nicht davon lösen.
Nein, nein, ich will das nicht - lasst mich in Ruhe. Geht weg ihr Gedanken, geht weg.

Sie sind da - permanent. Ich will nicht schlafen, ich kann nicht. Nicht ohne Dir zu später Stunde im Geiste meine Glückwünsche zu schicken. 39! Der 3. Geburtstag ohne mich, ohne uns.

Ja, die Menschen ändern sich, Situationen ändern sich, das Leben an sich ändert sich.

Aber sind wir dennoch nicht immer noch die, die wir gewesen sind??

Ein zurück? Ein Wir? Wird es das jemals nochmal geben? Die Tür ist zu! Für immer??

Ein "wie damals" wird und kann es nicht mehr geben. Ob ich ein Wir dennoch will?

Vielleicht ist es besser von Gedanken getrieben zu sein, an Erinnerungen an eine gemeinsame schöne Zeit? Und ich wünsche Dir für Dein Leben von Herzen das Allerbeste!! Liebe Freundin??


Über mich 01.05.2006, 00.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Babyphotos~

Mein Vorhaben das einzige Album mit Babyphotos von mir auf CD zu verewigen hab ich ja nun Gott sei Dank abgeschlossen. War gar nicht so einfach, die ganzen Bilder einzuscannen, denn die einzelnen Photos waren nicht mit Photoecken versehen sondern einfach eingeklebt. Somit musste ich ziemlich umständlich das ganze Album auf den Scanner legen und bei jedem Photo mit Lineal hantieren um mit rechtem Winkel einscannen zu können. Ein Ewigkeitswerk, dass ich lange hab auch liegenlassen.
Aber nun ist es vollbracht und die nächste Arbeit hab ich mir von meiner Mama schon mitgebracht. ;-)

Sämtliche zigTausene von Dias die zuhause im Keller schlummern möchte ich über die nächsten Monate Zug um Zug auf die Festplatte bringen.

Hier mal die für mich schönsten Photos aus dem Babyalbum.

Foto entfernt
(mit Papa am Starnberer See vor der Roseninsel 1970)


Foto entfernt
(meine ersten Schritte 1971 vor dem Schloß in Herrsching
am Ammersee)


Foto entfernt
(in Meran 1972)


Foto entfernt
(auf der Wies´n mit Papa bei der Fischer Vroni)

Über mich 28.04.2006, 07.45 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Erinnerungen~

Erste Frühlingsboten - 1972


 

Über mich 20.03.2006, 19.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~7 Jahre~

Ein Kranz von Blumen sei Dein Leben

und jeder Tag bring Freude Dir,

das Glück mög immer Dich umschweben,

dies ist mein Wunsch, das glaube mir.


Liebe Kerstin, denke auch in späteren Jahren gerne zurück an Oberaudorf und Deine Dichliebende Oma



Dieses Sprüchlein hast Du mir im Juni 1979 in mein erstes Poesiealbum geschrieben und niemals hab ich dieses Büchlein öfter zur Hand gehabt als die letzten Jahre.


7 Jahre sind es heute genau, dass Du für immer die Augen geschlossen hast und zu Opa gegangen bist. Ich durfte in diesem Moment bei Dir sein und Dich begleiten. Für diesen Moment bin ich sehr dankbar, so konnte ich auf meine Art Abschied nehmen.

Ja - ich denke sehr gerne zurück an Oberaudorf, sehr gerne und sehr oft an eine Zeit an die ich die besten Erinnerungen meiner Kindheit habe. Eine Insel auf die wir flüchten konnten in der dunklen Wahrheit des Alltags.

Du wirst nicht vergessen sein!

 

Über mich 31.01.2006, 07.57 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Ein Wiedersehen~

Ein Wiedersehen nach all diesen langen Jahren, in denen ich mich oft gefragt habe wie es Dir wohl gehen mag und habe Gedanken gesponnen, was wäre wenn damals nicht......

Und Schande.....ich hätte Dich selbst wahrscheinlich nicht auf der Straße wiedererkannt. Die Jahre sind nicht spurlos vorbeigezogen.....auch an mir nicht.

Nicht selten habe ich mir ein Treffen ausgemalt, schon fast herbeigewünscht - doch im Wünschen bin ich wohl noch nicht perfekt, sonst wäre das wie, wo und wann ein wenig anders verlaufen.

Und jetzt? Was gäbe ich für Deine Gedanken - dieser Augenblick??

Über mich 12.01.2006, 22.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ein kleiner Moment

und schon viele Jahre her!


Ich war mit meinem Opa im Schwimmbad in Kiefersfelden. Wie immer, wenn ich bei meinen Großeltern in Ferien war.

Über den Umkleidekabinen waren Lautsprecher, aus denen immer das Radioprogramm zu hören war. Und ich kann mich speziell an Reinhard Mey erinnern.

"Über den Wolken"


Und immer wenn ich dieses Lied höre, denke ich grundsätzlich an meinen lieben Opa und an den Moment in der Umkleidekabine.

Heute Abend gehört im ZDF bei Unsere Besten - Jahrhunderthits.

Über mich 26.11.2005, 00.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10488
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5447
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3