Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Anekdoten

~Schurzeit die II.~

Unser Filius hat seinen Papa gestern Abend mit Glatze ultrakurzem Haar ja nicht mehr zu Gesicht bekommen, und somit den "neuen" Papa erst eben betrachten können.

Dieses Gesicht!! *grins*

Und seither nur noch 2 Worte!

Papa Haare!!! ;-)

Über mich 16.06.2006, 18.07 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Fussball-WM~

Da läuft die WM doch tatsächlich schon knapp 28 Stunden und ich habe noch kein Wort darüber verloren. Derweilen schau ich doch seit gestern fleissig zu.

Na wirklich viel zu sagen gibt es dann ja auch nicht, ich bin eigentlich nur froh, dass ich endlich Fussball sehen kann und die Vorbereitungseuphorie ein Ende hat. Den Werbewahnsinn werden wir leider noch 4 Wochen und sogar länger ertragen müssen.

Hoffen kann man dass diese WM friedlich bleibt und Ausschreitungen weitestgehend ausbleiben.

WM-Anekdoten hingegen sind herzlich willkommen.
Wie z. B. die 800 WM-Tickets in einer Plastiktüte, die in Frankfurt an einer Straßenbahn-Haltestelle gefunden wurden.

Und der liebe Maik hat mich inspiriert auch hier mal Flagge zu zeigen:

 


Squadra Azzurra Oranje



Das wäre mein Wunschtraumfinale!! ;-) Würden die Gli Azzuri allerdings als Sieger hervorgehen hinge hier der Haussegen extrem schief! ;-)

Und meiner lieben Mama wünsch ich gutes Durchhaltevermögen: Denn sie ist eine derjenigen, die im Einzelhandel die nächsten 4 Wochen jeden Tag bis 22 Uhr!!!!! im Laden stehen dürfen.

Über mich 10.06.2006, 22.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Mittwoch~

Schon wieder die Hälfte der Woche rum und ich war bislang nicht wirklich produktiv. In keinem Bereich! Ich hoffe das ändert sich in der zweiten Wochenhälfte noch!

Und der heutige Tag ist auch nicht wirklich der meinige. Das es draussen in Strömen regnet ist nicht schlimm, nein, das stört mich überhaupt nicht. Der Natur tut es gut, es erfrischt die Luft und passt auch zu meiner Stimmung.

Mein Sohnemann dagegen ist bedeutend produktiver wie ich.

So haben wir doch heute schon einen Kaffeesee zu verzeichnen, mit extravaganten braunen Mosaikflecken auf dem Büroteppich, mit Zugabe von braunen Tasten der PC-Tastatur und einem U-Boot-Telefon.
Desweiteren ist doch eine blau-weiße-Leuchtturmspardose in 1000 Einzelteilen wesentlich attraktiver als im Ganzen.
Und er kam zu der Erkenntnis, dass es Einhörner nicht gibt und somit ziert mein Regal nun ein weißes Nullhorn.

Kann nur besser werden heute oder?

Über mich 26.04.2006, 13.01 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Falscher Hase?~

Nein - es war ein Echter. Ein Langohr, ein Rammler, ein Osterhase, ein Meister Lampe.

Nein - da liegt der Hase nicht im Pfeffer - sondern im Kochtopf.

"Denk nicht drüber nach, iss einfach"

"Das Fleisch ist total zart und schmeckt sehr lecker"

"Früher haben wir Hasen gezüchtet um satt zu werden!"

"Probiers doch erstmal"

Nein - Danke! Alle Versuche mich zum Verzehr dieses Bratens zu bewegen sind kläglich gescheitert.

Ich jedenfalls hab mich mit Knödel und Salat zufrieden gegeben und musste immer an meine Karnickel Einstein, Casimir, Blacky und Brownie denken. Schnief!

Ich hoffe nur Schwiegermama war nicht beleidigt?


Über mich 27.03.2006, 15.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Festzustellen~

das man >hier< was vergessen hat, beschert Mama einen Rot-blau-gelben Küchenfussboden.

Über mich 09.03.2006, 08.42 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Kreativ~

Lang befürchtet scheint sie nun eingetreten zu sein.

Die Zeit in der ein blankes Blatt Papier meinem Kind lediglich ein müdes Lächeln entlocken kann.

Für was gibt es schließlich Türen, Wände und Möbel????



Jetzt hab ich doch glatt die Tische vergessen



Über mich 06.03.2006, 11.16 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Erwischt~

Wenn man mal wieder seine Kamera an den Computer anschließt um die Photos runterzuladen und dann unter anderem solche Meisterwerke zu bewundern bekommt



dann erinnert man sich wieder daran, dass man die Kamera eigentlich ganz weit nach oben legen wollte. *lach*

Über mich 01.03.2006, 19.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~das z und das u~

hängen!!!!!

Nein sie pappen!!!

Meinem Sohnemann ist heuuuuuuuuuute der Apfelsaft auuuuuuuuusgerechnet über meiner Tastatuuuuuuuuuuuuuuuuuuur entglitten.
Trotzzzzzzzzzz sofortiger Beseitiguuuuung des feuuuuuuchten Malheuuuuuuuuurs hat sich dieser ZZZZuuckerpapp wohl uunter die Tasten gemogelt.

UUUUUUUUUUUund was mach ich nuuuuuuuuuuuuuuuun? Kann man dat Dingens auuuuuuuseinanderbauuen?

Über mich 22.02.2006, 20.57 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Schöner Wohnen~

°°Sie möchten Abwechlung in Ihre Wohnung bringen?°°


°°Ihnen ist in Ihren 4 Wänden langweilig?°°


°°Sie möchten Ihre Räume umdekorieren?°°


>>Da haben wir für sie DIE ultimative Lösung!!<<

Unseren jungen, begnadeten und ausgesprochen kreativen Inneneinrichter Tiziano Wirbelsturm, ein Spezialist für das etwas andere Wohnen!!!!

Hochmotiviert geht er seine Arbeiten an, akribisch wird jede noch so unauffällige Ecke aufgestöbert und im Nu von ihm verändert. Sein Ehrgeiz lässt ihn auch vor höherem Inventar nicht zurückschrecken. Ein innovativer Künstler mit dem Mut zu Extravaganz.

Wir bieten Ihnen:

Einen kostenlosen Probetag mit unserem Maestro

Wir versprechen Ihnen:

Viel Spaß und viel Aufregung!
Sie werden Ihre Wohnung nicht wiedererkennen!!!

Voraussetzungen:
Eine Probetag erfolgt ausschließlich nur bei liebevoller Betreuung und hervorragender Versorgung mit Nudeln und Tomatensauce, bei Wunsch auch Pommes mit Ketchup und Gogo (Gummibärchen).

Kleingedrucktes:
Schadenersatz oder Zugehilfe werden von uns nicht erstattet!!!!!!!!

Über mich 02.02.2006, 12.43 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Je mehr Spielzeug das Kind, desto aua~

In einer filmreifen Solostunteinlage habe ich heute den Fall über einen zufällig unter meine Fußsohle gerutschten roten Legostein gemeistert, nur leider hatte ich das Drehbuch nicht mehr ganz im Kopf und mein todesmutiger Fall endete mit meinem eh kariösem Knie zwischen Bettkante und Nachtkommode.

Ein Schmerzensschrei stieg an die Schlafzimmerdecke, der Lautstärke nach war mindestens die Kniescheibe kaputt.

Aber gibts was Schöneres wenn der Schmerz nachlässt und man feststellt dass alles noch bewegungsfähig ist und lediglich ein wenig Haut fehlt und das Blut fliesst???

Ja gibt es -> wenn Sohnemann mit Hundeaugen die Mama tröstet und das AuaKnie sanft pustet.

Das macht einem bewußt für was es rote Legosteine gibt. ;-)






Über mich 27.01.2006, 22.27 | (0/0) Kommentare | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10488
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5449
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3