Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: kurz notiert

~Zurück nach 17 Jahren~

Zum 16. Geburtstag hab ich von meiner besten Freundin eine süsse kleine Yucca-Palme geschenkt bekommen. Vielleicht 30 cm hoch wenns hinkommt. 4 Jahre war sie in meiner Obhut. Dann bin ich von zuhause ausgezogen und hab mein Palmchen stiefmütterlich vergessen. Meine Mama hat sich ihrer angenommen und sie gehegt und gepflegt. Sie wuchs und gedieh und hat auch schon den einen und anderen Frost hinter sich gebracht.

Und sie wuchs monströs und der Platz bei meiner Mutter wurde immer knapper.

Und so steht meine 21 jährige Palme nach 17 Jahren wieder bei mir. Und sie macht sich wirklich toll hier im Wohnzimmer und ich freu mich wie bei der Rückkehr nach dem verlorenen Sohn. ;-)

Foto entfernt

Über mich 28.10.2007, 11.11 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Aufreger des Tages~

Eine Kollegin und ich sitzen in der normal gefüllten S-Bahn auf dem Weg zum Hauptbahnhof.

Neben uns im Türenbereich 3 Mütter mit Kinderwägen und dazugehörigem Kind die sich durch die Stehenden kämpfen um sich setzen zu können.

Eine Haltestelle weiter steigt eine Frau in den Zug, kommt anstandslos an den 3 Kinderwägen vorbei und hat den um die Uhrzeit seltenen Glücksfall eines Sitzplatzes.

Soweit alles nicht auffällig bis zu den Worten der zuletzt zugestiegenen Frau: "Eine bodenlose Frechheit. Mitten im Berufsverkehr!!"

Wenn man neuerdings solche Artikel lesen muss, sollte man dann vielleicht über ein Transportverbot von Kleinkindern mit Kleinkinderfahrzeugen von täglich 6 Uhr - 20 Uhr  nachdenken? Oder sollte man hier die Beförderung grundsätzlich untersagen? Mütter haben ja eh so viel Zeit da könnte man die Strecke ja auch an der frischen Luft zurücklegen.

Über mich 15.10.2007, 23.10 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Frei - Frei - Frei~

hab ich heute.

Frei von Arbeit!
Frei von Mann!
Frei von Kind!

*gg*

Was ich mit dem Tag anstelle?? Das steht mir frei! ;-)

Über mich 14.09.2007, 09.46 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Hitzefrei und volle W.indeln~


Hitzefrei hat mein Blog!!

Volle Windeln hat mein Sohn!
Umständehalber trägt er nun schon den dritten Tag wieder die Pampers, denn er hat sich einen heftigen Magen-Darm-Virus eingefangen mit hohem Fieber das ihn ganz schön darniederstreckt. Mama und Papa auch. Einsatz Tag und Nacht!

Kaltenberg hat stattgefunden! Traumhaft schön wars, trotz gesundheitlicher Einschränkungen der meisten Familienmitglieder. Ja auch mich hat wieder ein Rückschlag erwischt.
Und wenns mein Schwesterherz schaffen sollte beim 3. Versuch einmal die gesamten Photos auf CD zu verewigen (denn auch meine weilen auf ihrem PC), könnt ich Euch sogar ein wenig berichten und Bülderchens zeigen.

Das Kindergartenfest ist in die Windel ins Wasser   gefallen. Und der kleine Mann hatte sich doch soooooo darauf gefreut. Wollt er doch unbedingt die Trommler aus Ghana erleben und mittrommeln. :-((

Ansonsten verweile ich reglos sitzend, denn jede noch so kleine Bewegung treibt mir bei dem Wetter den Schweiß auf die Stirn.

Mein Blog hat Hitzefrei und ich auch. Wenn ich meine blogschreibende Tätigkeit dann bei geringeren Temperaturen wieder aufnehme, dann lasst es bitte wieder Erfreuliches sein.

Lasst Euch alle mal virtuell feste drücken, das ist nicht ansteckend ;-)

Über mich 16.07.2007, 22.14 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Faul~

bin ich. Zu faul zum Schreiben ;-)

Dieses kalte Wetter steckt mir in den Gliedern und ich kuschel viel lieber vorm Fernseher wie üblicherweise vor dem PC.

Sensationell viel Neues gibts eh nicht. Französische Woche war sehr schön und sehr abenteuerlich trotz oder vielmehr grad wegen dem Unvermögen einer bestimmten Person, was mir wiederum eine Cabriofahrt am nächsten Morgen einbrachte ;-)

Der Kindersonntag begann schön sonnig mit Karussellfahren und endete mit 5 pudelnassen Familienmitgliedern.

Foto entfernt

Ich bin wieder fit, dafür hats Sohnemann und Ehemann erwischt.

Dem Bahnstreik hab ich ein Schnippchen geschlagen und bin um 5.15 Uhr aufgestanden, damit ich um spätestens 8 Uhr im Büro bin. Hab aber nicht damit gerechnet dass der halbe Pfaffenwinkel heute zu Frühaufstehern mutierte. Was waren die Züge voll.

Tja und jetzt sitz ich hier, hab keinen Bock zum Schreiben, hoffe dass das Wetter bald wieder gnädiger ist, dass meine Männer bald wieder auf dem Damm sind, dass ich wieder über den Telegrammstil hinaus Lust zum Bloggen habe und und und ....*gg*

Und ich freu mich ganz doll auf Freitag. Da haben wir nämlich frei und Kaltenberg mit seinen Rittern und Gauklern wartet auf uns ;-)

Über mich 10.07.2007, 22.31 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Stolz~

Ein weiteres Kilo was ich nicht mehr täglich auf den Hüften mitschleppen muss!!

Das bedeutet das nächste Etappenziel ist greifbar nahe und dann wird hoffentlich bald nach langer Zeit endlich mal wieder eine 8 vorne auf der Waage sichtbar sein.

Und ich bin heute zu der Erkenntnis gelangt, dass ich ich im Zeitraum von einem Jahr nun sage und schreibe 20 Kilos verloren habe!!

Und darauf bin ich schon so ein klein bisserl stolz!!

Über mich 27.06.2007, 23.11 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~TatüTata~

war das heutige Tagesmotto!

Schon heute morgen früh um 7 Uhr, da war ich schlagartig wach! ;-)

Die Zugänge zum Weilheimer Bahnhof alle abgesperrt und ein mächtiges Polizeiaufkommen. Der Bahnhof selbst menschenleer, nur ein verlassener Eilzug stand auf den Gleisen. Spontan dachte ich an einen Suizid, sollte aber schnell belehrt werden dass sich just wenige Meter von mir entfernt eine Fünf Zentner schwere US-Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg noch unentschärft befindet.

Bahnhof somit für jeglichen Zugverkehr gesperrt und wir wurden mit Sonderbussen nach Tutzing gefahren. Somit tuckelte ich heut mit der S-Bahn ins Büro und war sage und schreibe 2 Stunden unterwegs.

Im Büro dann die Entwarnung, Bombe wurde entschärft und Zugverkehr beginnt wieder zu rollen. Gute Aussichten für den Feierabend!

Wenn da der starke Sturm mir nicht ein Schnippchen geschlagen hätte! Gut 45 ° haben sich die Bäume gebogen und wir beobachten die Radlfahrer, die sich nicht mehr in den Sattel trauten. Wer sein Radl liebt, der schiebt! ;-)

Stellenweise kam also auch nachmittags der Zug- und S-Bahn-verkehr sturmbedingt zum Erliegen, bzw. zu Verzögerungen und somit dauerte auch die Heimfahrt doppelt so lange wie gewohnt.

4 Stunden Zugfahrt auf 8 Stunden Arbeit - ist doch ein guter Schnitt oder?? ;-)

Über mich 26.06.2007, 19.43 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Gepurzelt~

sind die Pfunde, wahrscheinlich nicht zuletzt durch die körperlichen Anstrengungen des Umzugs. Und das trotz täglichem Fast Food satt *lach*

Nachdem ich mich am Sonntag in einem Sommerkleidchen sehr wohlgefühlt habe, und auch gestern überraschenderweise in eine Jeans mit einer Kleidergröße weniger nahtlos reingepasst habe, musst ich mich heute morgen doch mal auf die Wahrheit Waage stellen.

Und siehe da 2 Kilo zeigte sie weniger an. Rein vom Körpergefühl her hätte ich zwar auf mehr getippt, aber ich bin wirklich sehr zufrieden.

Da geht noch was ;-)

Über mich 12.06.2007, 09.17 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~So so~

Ewald heisst Du also und fegst mir gerade Alles vom Balkon was nicht niet- und nagelfest ist. 

Über mich 11.05.2007, 13.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Erwähnenswert~

Die nächste gesetzte Hürde ist geschafft.

Nun sind es "nur" noch 4,6 Kilos und wir sind die 9 vorne los.

Und bei diesen Temperaturen hat man ja nicht wirklich Hunger.

Ich bin optimistisch, sehr!!

Hach was fühlt sich das gut an!!

Über mich 30.04.2007, 14.49 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10483
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5093
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3