Blogeinträge (themensortiert)

Thema: ~Weihnachtliches~

FROHE WEIHNACHTEN

Ich wünsche Euch allen ein Frohes Weihnachtsfest und schöne Feiertage!




Über mich 23.12.2013, 21.12 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

GLÜHWEIN UND BRATWURST

Hallo Ihr Lieben,
letzte Woche musste "Neugierig am Donnerstag" leider ausfallen. Sohnemann war krank und neben Kinderarzt und Arbeiten war fürs Bloggen überhaupt keine Zeit. Leider hatte ich auch keinen Beitrag vorbereitet.

Heute gibts das letzte "Neugierig am Donnerstag" in diesem Jahr!! Natürlich weihnachtlich angehaucht ;-)

logo_NaD.gif
WEINACHTSMÄRKTE

Jede kleine Ortschaft die etwas auf sich hält hat mittlerweile einen Weihnachtsmarkt und so finden diverse Märkte zeitgleich statt. Da hat man oft die Qual der Wahl auf welchem Markt man denn vorbeischaut. Oder man pilgert zu einem jener Märkte die über die Grenzen hinaus bekannt sind ;-) 

1) Weihnachtsmarkt - Kitschige Konsumfalle oder romantisches Muss in der Vorweihnachtszeit?

Ja natürlich möchte jeder sein Geld verdienen, und mit Sicherheit gibts genug überteuerten Ramsch auf den Märkten- aber letztendlich entscheide ja ich selbst was ich kaufen und ausgeben möchte, und das sind dann meistens auch Märkte die mich das letzte Mal gesehen haben - generell überwiegt bei mir der romantische Aspekt ;-)

2) Besuchst Du gerne Advents-/Weihnachtsmärkte?

Oja - wirklich sehr gerne

3) Was gefällt Dir an Weihnachtsmärkten besonders? Ich kanns schwer beschreiben, aber mich haben Weihnachtsmärkte schon als Kind angezogen - und auch wenn ich heute in Büchern so naiv gemalte Buden sehe geht mir irgendwie das Herz auf.
Am Schönsten ist es natürlich Abends wenn es dunkel ist und alle Lichtlein festlich leuchten - wenns dann noch schneit hat man doch Glücksgefühle ;-)
Auch Märkte die nicht nur SuF (Saufen und Fressen) haben - sondern vielerlei abwechslungsreiche Leckereien bieten- darüber hinaus Handwerkskunst verkaufen und vielerlei Schönes andere, wo man einfach Schauen und Staunen kann - Vor allem Märkte mit ihren Buden die ganz besonders kreativ und liebevoll dekoriert sind finde ich gut! "Lebendige Krippen" gefallen mir auch sehr gut

4) Welcher Markt/welche Märkte hat/haben Dir bisher am Besten gefallen und warum? Gerne kannst Du uns auch ein Ranking 1-10 aufzählen ;-)

Seit 2011 hab ich einen absoluten Weihnachstmarktfavoriten ;-) Und der ist in Dresden! Aber nicht der Striezelmarkt ;-) Nein - es ist der Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt im historischem Gewand Anno 1900 und im Hintergrund die Frauenkirche. Einen schöneren und romantischeren Markt hab ich vorher nie gesehen!! Da lacht mein nostalgisches Herz!! Ein paar Impressionen seht ihr unten auf der Collage!

Sehr gut gefallen hat mir auch die Vorweihnachtszeit in Wien - ganz Wien ist eine Weihnachtsdeko - wirklich toll arrangiert. Und viele verschiedene Weihnachtsmärkte gibt es hier. Dabei hat mir sehr gut der Kultur-und Weihnachtsmarkt vor Schloß Schönbrunn gefallen. Ebenfalls sehr sehenswert ist der Weihnachtsmarkt vor dem Wiener Rathaus. Ganz besonders toll fand ich den Rathauspark, wo die großen Bäume mit Lampions beleuchtet waren und alles wie im Wunderland aussah.

Aber wir haben natürlich auch kleine und feine Märkte vor der Haustür. Auf dem Heiligen Berg in Andechs zum Beispiel. Hier gibt es eine besonders große und schöne lebende Krippe und jedes Jahr erscheint dort vom Klosterberg bergab der echte Bischof Nikolaus und beschenkt die Kinder. Leider ist dieser schöne Christkindlmarkt zwischenzeitlich ziemlich überlaufen und wegen Platzmangels ist es ganz schön eng.

Da verteilt es sich doch schon besser in Benediktbeuern. Die haben jedes Jahr am Zweiten Adventssonntag den halben Ort in den Altbayrischen Christkindlmarkt mit integriert. Die Vorgärten und Häuser sind hier liebevoll dekoriert und erstrahlen weihnachtlich und für die Beschickung der Stände sind hier überwiegend die Vereine zuständig. Hier darf man in die Fenster reinschauen und bekommt schöne gemütliche Stuben zu Gesicht und vielleicht auch Stubnmusi zu Gehör! Ein großer Anziehungspunkt für die jährliche mehreren Tausend Besucher aus Nah und Fern ist die lebendige Krippe die von Kindern bespielt wird.

Nicht vergessen darf ich die Erbacher Schloßweihnacht. Diese Ansicht vom Schloß und Rathaus mit großem Weihnachtsbaum - einfach toll!! Mal schauen wann wir zur Weihnachtszeit mal wieder in der Heimat meines Mannes sind. Morgen gehts ja nicht bis in den Odenwald, da machen wir in Frankfurt Station.

5) Welchen Weihnachtsmarkt willst Du auf alle Fälle irgendwann mal besuchen, hast es bloß bisher noch nicht geschafft?

Oje - da gibt es einige - ein paar davon zähl ich mal auf!

Historischer Salzburger Christkindlmarkt auf dem Domplatz
Christkindlmarkt auf der Fraueninsel
Stuttgart soll sehr schön sein zur Weihnachtszeit
und vor allem möchte ich Venedig einmal zur Vorweihnachtszeit erleben
da gibt es den "Natale in Laguna" auf dem Campo Santo Stefano



Bei diesem >>>Link<<< gibt es eine Ansicht von oben auf diesen Markt an der Frauenkirche - einfach gigantisch!!

Ich werde meine Antworten jetzt gleich hier anfügen und Euch auch ein schönes Foto eines meiner Lieblingsmärkte zeigen.

Mit "Neugierig am Donnerstag" wird es im neuen Jahr natürlich weitergehen. Allerdings ein bisschen anders wie bisher. Wie gewohnt wird es auch am Donnerstag meine neugierigen Fragen geben, allerdings nur 1 x im Monat (ob 1. oder 2. Donnerstag im Monat weiß ich noch nicht). Einfach aus zeitlichen Gründen möchte ich daraus ein Monatsprojekt machen. So habt ihr länger Zeit zu antworten und ich hab mehr Freiraum für andere Projekte.

Allen Fans von "NaD" wünsche ich schöne Feiertage, kommt gut ins neue Jahr und ich freue mich wenn ich Euch auch nächstes Jahr wieder meine neugierigen Fragen stellen darf ;-)


Über mich 19.12.2013, 09.54 | (7/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

MACH AUF DAS TÜRCHEN

Sorry erstmal, dass ich bislang noch nicht auf Eure Beiträge von letzter Woche eingegangen bin - eingehen konnte!!! Wir haben letzte Woche einen neuen Internetanbieter bekommen und soweit klappt Alles wunderbar. Nur plötzlich kam ich nicht mehr in mein Profil, als ob die Festplatte leergefegt war. Zwischenzeitlich klappts dann wieder, dann wieder nicht :-( Bin dem Fehler auf der Spur - aber wer weiß wielange das wieder dauert!!
Auf alle Fälle werd ich Eure Blogs wie immer besuchen und dann auch kommentieren.

Vorher gibts aber noch das "Neugierig am Donnerstag" von heute. Und weil wir mitten in der Vorweihnachtszeit sind ist das Thema nicht verwunderlich ;-)

logo_NaD.gif
ADVENTSKALENDER

1) Hast Du zuhause einen Adventskalender?

Ich selbst hab einen - mein Sohnemann hat 2 ;-)

2) Wie schaut er aus? Beschreibe oder zeig uns doch ein Foto!

Mittlerweile ist es schon Tradition, dass mein Mann uns jedes Jahr einen Lotto-Adventskalender mit 24 Losen schenkt. Das ist für Sohnemann jeden Morgen sehr spannend, denn er darf meine Lose öffnen. Bislang haben wir uns aber noch nicht saniert ;-) Aber meistens den Einsatz wieder rausgeholt.

3) Hast Du schon mal selbst für dich oder jemanden anderen einen Adventskalender gebastelt? Wenn ja - wie sah er aus?

Für meinen ersten Freund hab ich mal einen Adventskalender gebastelt. Ich bin bei der Suche nach dem neongrünen Bikini auf ein Foto davon gestoßen. Das werd ich nachher einscannen und Euch zeigen, wenns schon nicht mit dem Bikini geklappt hat ;-)

ac.jpeg4) Verfolgst Du Adventskalender online oder in anderen Medien regelmässig? Wenn ja welche? Und hast Du schon mal etwas gewonnen??

Vor ein paar Jahren war das online ja noch überschaubar, da gabs so ein paar Kalender die ich mir unter den Favoriten abgespeichert habe. Aber ich hab wirklich den Überblick verloren und mich stresst das mittlerweile mehr, als dass es mir Freude bereitet. Sporadisch stolper ich über Adventskalender die etwas verlosen, wenn mich der Preis reizt mach ich mit, ansonsten nein.
Dafür gibts hier einen Kalender einer regionalen Wochenzeitung die Preise von hier ansässigen Unternehmen verlost, da gibts z.B. Saunajahreskarten - da mach ich mit.

5) Was war bisher der originellste Adventskalender den Du gesehen hast??

Ich füge meine Antworten nachher in der Mittagspause ein, ein Foto gibts dann heute Abend noch dazu.
Und dann bin ich gespannt welche Adventskalender es denn aktuell so in der Bloggerwelt zu bestaunen gibt.



Das war ein Korbkranz der mit Bändern an der Decke befestigt wurde und an diesem Kranz hingen 24 kleine Päckchen.  Sehr unscharf die alten Fotos, aber ein bisserl kann man es erkennen.

Über mich 05.12.2013, 11.27 | (7/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Frohe Weihnachten~



Unser Baum steht und wird morgen gemeinsam geschmückt. Heute Abend bei "Der kleine Lord" werd ich mal Geschenke verpacken. Bis auf Sohnemanns wird das dieses Jahr sehr überschaubar sein.
Zu Weihnachtskarten oder Emails bin ich zeitlich dieses Jahr leider nicht gekommen
Ansonsten sollte eigentlich Alles erledigt und vorbereitet sein.

Ich freue mich jetzt einfach auf 3 schöne Tage im Kreise meiner Familie, denn Urlaub hab ich leider keinen und muss am Dienstag wieder ran.

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest mit viel Ruhe und Besinnung und viel Zeit mit Euren Lieben. Und sollten wir uns vorher nicht mehr lesen dann kommt gut rüber nach 2012!!

Über mich 23.12.2011, 19.13 | (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Frohe Weihnachten~




Ob für Sohnemann hier das Christkind fliegen wird? Fliegen wird es bestimmt, aber vermutlich nach Afrika!!!!
Sohnemann hat nämlich dem Herrn Pfarrer erzählt, dass er an Heilig Abend in Afrika weilt. Und ein Mann der Kirche hat nach oben zum Christkindl natürlich den besten Draht, wer weiß was der dort erzählt hat?? ;-)

Nein, ich hab es leider nicht mehr geschafft meine Blogrunde bei Euch zu drehen. Deshalb hier meine Weihnachtswünsche für Euch.

Habt ein gesegnetes Fest und lasst es Euch gut gehen!! Viel Zeit mit Euren Lieben!!

Über mich 23.12.2010, 20.28 | (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Nikolaus = Muffensausen~

So war es jedenfalls bei mir als Kind ;-)

Ihr glaubt ja gar nicht was ich für einen Heidenrespekt vor dem Heiligen Nikolaus und seinem finsteren Gesellen dem Knecht Ruprecht hatte!!!

Wie zur Salzsäule erstarrt stand ich den Beiden gegenüber, mit dem goldenen Stab in der Hand. Den musste ich halten, denn der liebe Nikolaus war ja damit beschäftigt mir meine Missetaten vorzulesen und mich zu rügen. Zwei Dinge die er mir wirklich jedes Jahr erzählt hat:
Kerstin, Kerstin - Du musst Dein Zimmer ordentlicher aufräumen!!!!
und
Kerstin, mir ist zu Ohren gekommen, dass Du nie Deine Hausschuhe anhast!!

Aber wenigstens scheinen meine Vergehen nie so schlimm gewesen zu sein, sonst hätte ich nicht feine Dinge geschenkt bekommen, sondern Knecht Ruprecht hätte mich in seinem Sack mit von dannen geschleppt ;-))




Nikolaus 1978

Die Weihnachtsgeschenke bringt hier in Bayern ja das Christkind. Nichts desto trotz kenne ich natürlich auch seinen Kollegen, den Weihnachtsmann ;-)
Und ich durfte ihm sogar dieses Jahr begegnen. Ja - wirklich wahr!!
Und zwar genauer gesagt an der kroatischen Küste in Makarska. Dort hat er Urlaub gemacht um genug Energie zu tanken für die stressige Weihnachtszeit die vor ihm liegt.
Ihr glaubt mir nicht?
Na , dann schaut doch mal in meinem Fotoblog vorbei. ;-)

Banner1.jpg


Und ich verabschiede mich schon mal bis zum Wochenende. Morgen früh fliegen wir nach Wien, und vielleicht finde ich ja dort das Christkindl?????

Über mich 06.12.2010, 14.35 | (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Oh mir ist so nach Glühwein zumute~

Und deshalb gleich mal heute die schönsten Christkindlmärkte terminiert ;-)

Wien, Innsbruck, Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Bad Tölz, Andechs, Benediktbeuern, Glentleiten (Freichlichtmuseum), Landsberg, Herrsching, Seefeld und natürlich die beiden direkt vor der Haustür ;-)

Ui wie ich mich drauf freue. Jetzt muss es nur noch rechtzeitig zum 1. Advent schneien ;-)
 

Über mich 24.10.2010, 20.37 | (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Frohe Weihnachten~



Koa Schneewind waht,
koa Flockn foit.
´s is seltsam staad.
´s Christkind kommt boid!



Alle Geschenke sind eingepackt?? Nein, eines fehlt noch, kam heute noch mit der Post an.

Ich hoffe dass dafür noch Geschenkpapier da ist. Mein Mann war gestern Abend stundenlang im Keller, hat 1 ganze Rolle Tesa verklebt und wahllos in den Papierrollenständer gegriffen.

Habt ihr schon mal ein Schlagzeug dass in seine Einzelteile zerlegt ist ohne Montageanleitung aufgebaut?? Ich auch nicht, hoffe aber dass ich heute nacht die Frage mit ja beantworten kann *gg*

Und nebenbei läuft Sissi! Weil ich das in meinem Leben noch nicht oft genug angeschaut habe! *gg*

Das Christkind wurde hochoffziell informiert, dass es sowohl Schlagzeug wie auch Carrera-Bahn NICHT nach Österreich nachfliegen muss!!!

Sohnemann erklärt, dass er nicht traurig sein darf, wenn auf der Hütt´n NICHT alles vom Wunschzettel unterm Weihnachtsbaum liegt, denn des Christkind hat schließlich keine Zeit am Heilig Abend Extratouren zu fliegen *gg*

Ich hoffe sehr dass wir morgen alles ins Auto bekommen, incl. improvisiertem kleinen Weihnachtsbäumchen *gg*

So - und nun wieder schnell ran ans Schlagzeug!!

Ich wünsche Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und viel Zeit mit Euren Lieben!

Herzliche Grüße
Eure Kerstin


Über mich 23.12.2009, 20.50 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Wieder zurück~

von einem bezaubernden Wochenende.

Der Christkindlmarkt in Innsbruck ist ganz reizend, und das lag nicht nur an der Kulisse in der Altstadt. Alles so liebevoll dekoriert, einschließlich der kleinen Gässchen. Überall gabs was zum Schauen. Und trotz der vielen Touristen aus aller Welt war es dennoch nicht überlaufen, es hat sich ziemlich gut zerstreut.

Auch wenn unten in der Stadt selbst kaum ein Fitzelchen Schnee lag, hatten wir oben auf der Hütt´n dafür umso mehr davon.
Klirrend kalt wars, aber nur draussen. Drinnen war der Ofen an, kräftig mit Holz geschürt, und wir hatten alle heisse Köpfe und wurden sehr schnell sehr müde *gg*
Es war schon fast wieder zu warm.

Aber schön wars. So richtig gemütlich. Und ich freue mich jetzt schon wenn wir am Heilig Abend wieder dort sind und den Weihnachtsbaum schmücken.

Ja wir feiern doch auf der Hütt´n und bleiben sogar einen Tag länger, weil die Gäste erst einen Tag später anreisen.
Essen wurde umdisponiert. An Heilig Abend gibts Raclette und am Tag danach wird die geplante Ente dort oben gebrutzelt ;-) Das Hirschgulasch wartet dann hier auf uns.

Hach und was wäre das phantastisch wenn der frisch gefallene Schnee auch den Heilig Abend überdauert. Das wäre soooooooooooooooo romantisch!!!!



Eisblumen an den Fenstern und dieser Sommerbotschafter saß daneben.

Hattet ihr ebenfalls ein schönes 4. Adventswochenende? Hats bei Euch auch frisch geschneit. Bei einigen hab ichs schon gelesen!

Euch einen guten Wochenstart in die Weihnachtswoche. Für einige wirds bestimmt nochmal richtig stressig??
Ich hab Urlaub und hab mir ein paar Aufgaben vorgenommen.
Aber von der Hektik lass ich mich nicht anstecken. Einige Menschen sind momentan sowas von aggressiv unterwegs. Ich hab schon genug davon abbekommen und hab auf mehr davon nicht wirklich Lust.

Somit wünsch ich Euch die Besinnlichkeit, die dieser Zeit auch gerecht wird!





Über mich 20.12.2009, 23.41 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Hüpf und spring und tanz~

und einfach nur WOW!!!

Der Götterbote und der Postler gaben sich gestern beinahe die Klinke in die Hand *gg* Und bei den ganzen Paketen war auch mein Wichtelpäckchen dabei!!!
Nein - ich kann nicht bis Heilig Abend warten!! Das musste sofort ausgepackt werden. Bei Glühwein und Marzipanstollen hab ichs mir gemütlich gemacht und natürlich auch Fotos geknipst.

Und selbstverständlich wurde jedes Detail akribisch untersucht. Angefangen beim Füllmaterial. Zeitungen!! Helmstedter Blitz und Braunschweiger Zeitung! Da hat es bei mir schon geklingelt, denn ich konnte mich sehr genau an einen Bericht vom Braunschweiger Weihnachtsmarkt erinnern. So genau, weil ich da selbst vor einigen Jahren mal war.

Und so hatte ich schon ganz konkret eine Wichtelmama vor Augen. Aber ich wollte mir hundertprozentig sicher sein. Den beigefügten Umschlag auf dem stand: "Hallo liebe Kerstin, wenn Du die Karte in diesem Umschlag ansiehst, wirst Du sicher wissen, wer Dein Wichtel ist. Daher überlasse ich des Dir, ob Du lieber raten möchtest oder nicht. Falls ja, lass lieber den Umschlag noch zu." hab ich deshalb erst ganz zum Schluss geöffnet, als ich mir zu 99 % sicher war.

Vorher wollte ich aber noch weiter inspizieren. Eine Weihnachtstasse kam zum Vorschein, eine goldene Kerze im Glas, süsse Baumanhänger und 3 Päckchen.
Die mussten natürlich gleich ausgepackt werden. Und zum Vorschein kamen in dem einen eine Tafel Milka Weihnachtsschokolade mit einem kleinen Porzellanschweinchen. (Das Sohnemann unbedingt haben musste ;-) ) und eine Tüte Schoko Pfefferküsse, aus Braunschweig *gg* Das Zeitungspapier hätte ja eine Finte sein können ;-)

Und als ich die beiden anderen Geschenke öffnete hatte ich Pipi in den Augen!!!!
Zwei wunderschöne Bücher die auf meiner a.mazon Wunschliste standen.
Ich hab mich so gefreut, denn damit konnte ich absolut nicht rechnen. Ich hatte nie die Wunschliste veröffentlicht und auch sonst keinen Wunschzettel geschrieben. 






Vor lauter Freude hatte ich zwar meinen Glühwein getrunken, meinen Stollen aber total vergessen *gg* Und nach ein wenig weiterer Recherche stand für mich mein Wichtelkind fest, deshalb hab ich mich auch getraut das Kuvert zu öffnen und fand meine Bestätigung. Eine süsse Weihnachtskarte ganz im Blogheaderdesign gehalten mit Wauwaus und Miezekatzen!!

Ich hab mich schon persönlich bei meiner Wichtelmama bedankt, sage aber auch hier nochmal vielen lieben Dank liebe Katinka, Du hast mir wirklich eine ganz große Freude bereitet!!!!

Über mich 16.12.2009, 10.47 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 8035
ø pro Eintrag: 4,6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 4365
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3