Blogeinträge (themensortiert)

Thema: ~Kampf den Kilos~

27,4 km

hab ich in der letzten Stunde jetzt hinter mir gelassen, auf meinem tollen neuen .

Und da bin ich schon ein bisserl stolz, denn vor ca. 8 Wochen ging mir schon nach 10 Minuten die Puste aus ;-)

Und ungefähr genauso lange mache ich ja nach dem Ausdauertraining Muskelstyling hantel.gifund PilatesPilates.gif.

Genau in diesem Zeitraum hab ich knapp 5 Kilos zugenommen. Ich habs auf das Nichtrauchen geschoben. Mittlerweile bin ich aber davon überzeugt, dass diese Gewichtszunahme durch Muskelaufbau entstanden ist. Und das kann man auch messen, ich habe in der Taille Masse verloren und das Gewebe ist straffer.

Und nun gehts auch mit den Kilos wieder bergab. Diese knapp 5 Kilos sind mittlerweile wieder abtrainiert und nun gehts dem restlichen Speck an den Kragen ;-)

Und gestern hab ich von einer anderen Mama im Kindergarten ein tolles Kompliment bekommen. "Du schaust aber toll aus. Hast Du abgenommen?"   - Na also wenn das nicht motiviert??? ;-)

Über mich 17.06.2010, 20.45 | (6/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Entzückend~

die Feststellung dass ich letzte Woche ganze 4 Kilos abgenommen habe!!

Zwar unfreiwillig durchs hohe Fieber, die Appetitlosigkeit und nicht zuletzt das Erbrechen, aber mal ehrlich sollt ich deswegen unzufrieden sein? ;-)

Und auch die Kohlsuppe schlägt schon zu Buche! Ein ganzes weiteres Kilo das ich nun leichter bin!!

Aber das Allerbeste ist -> ich hab die 8 davor, ich hab die 8 davor, ich hab endlich wieder die 8 davor!!! *sing*

Ich fühl mich schlank wie eine Gazelle! Hach was ein entzückendes Gefühl!!


Über mich 13.03.2008, 13.39 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Stolz~

Ein weiteres Kilo was ich nicht mehr täglich auf den Hüften mitschleppen muss!!

Das bedeutet das nächste Etappenziel ist greifbar nahe und dann wird hoffentlich bald nach langer Zeit endlich mal wieder eine 8 vorne auf der Waage sichtbar sein.

Und ich bin heute zu der Erkenntnis gelangt, dass ich ich im Zeitraum von einem Jahr nun sage und schreibe 20 Kilos verloren habe!!

Und darauf bin ich schon so ein klein bisserl stolz!!

Über mich 27.06.2007, 23.11 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Gepurzelt~

sind die Pfunde, wahrscheinlich nicht zuletzt durch die körperlichen Anstrengungen des Umzugs. Und das trotz täglichem Fast Food satt *lach*

Nachdem ich mich am Sonntag in einem Sommerkleidchen sehr wohlgefühlt habe, und auch gestern überraschenderweise in eine Jeans mit einer Kleidergröße weniger nahtlos reingepasst habe, musst ich mich heute morgen doch mal auf die Wahrheit Waage stellen.

Und siehe da 2 Kilo zeigte sie weniger an. Rein vom Körpergefühl her hätte ich zwar auf mehr getippt, aber ich bin wirklich sehr zufrieden.

Da geht noch was ;-)

Über mich 12.06.2007, 09.17 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Erwähnenswert~

Die nächste gesetzte Hürde ist geschafft.

Nun sind es "nur" noch 4,6 Kilos und wir sind die 9 vorne los.

Und bei diesen Temperaturen hat man ja nicht wirklich Hunger.

Ich bin optimistisch, sehr!!

Hach was fühlt sich das gut an!!

Über mich 30.04.2007, 14.49 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Ein bisserl Bedenken~

hatte ich heute morgen ja schon als ich mich nach den Feiertagen das erste Mal auf die Waage stellte und war sicher mir den heutigen Tag zu versauen.

Dennoch bin ich mutig draufgestiegen und ......was soll ich sagen???

Trotz vielerlei Leckereien zeigt das Dingens wieder 1 Kilo weniger an.

Hach wie ist das schön!! So kanns weiter gehen!

Über mich 05.01.2007, 09.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~1. Etappenziel erreicht~

Endlich unterhalb der magischen dreistelligen Marke!!!

Das gibt Auftrieb!!

Über mich 27.11.2006, 18.24 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~0,4~

Und wieder ein Kilo weniger! Unterm Strich bedeutet das nur noch 400 gramm die mich von der vermaledeiten und magischen dreistelligen Grenze trennen.

Und jedes Gramm das mir abhanden kommt macht mich fröhlich und zuversichtlich das mir gesteckte Ziel auch zu erreichen. Wobei dieses Ziel nur aus Masse besteht, nicht aus Zeit.

Was ein Gefühl wenn die Hose keine Abdrücke mehr am Bauch hinterlässt und locker flockig am Popo hängt. Die verhasste Hose die ich mir hab kaufen müssen, weil all die anderen schönen Sachen im Schrank nicht mehr passten und nackt auf die Straße gehen im Winter nicht so viel Spaß macht.

Mit jedem verlorenen Kilo fühl ich mich begehrlicher und attraktiver. Man kann sich wieder mehr auf den Sex konzentrieren weil man nicht ständig drauf bedacht ist, den Bauch einzuziehen. Obwohl das wirklich mein persönliches Problem ist und war. Meinen Mann hat der Bauch nie gestört, er fand mich die ganze Zeit sexy.
Aber dennoch profitiert auch er von den zerronnenen Pfunden, passen mir doch meine sündigen Corsagen wieder. ;-)

Ich werde weniger, und das ist gut so!!

Über mich 07.11.2006, 11.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Ich werde weniger~

und das ist gut so! ;-)

Eine neue Rubrik - Kampf den Kilos

Ich bin auf dem richtigen Weg. 12 Kilo hab ich nun geschafft und es trennen mich nur noch 1,5 Kilo zur zweistelligen Waageanzeige.

Vor 2 Jahren fing ich an zuzunehmen, ohne dass ich meine Essgewohnheiten geändert hatte. Innerhalb eines halben Jahres waren es 10 Kilo mehr auf der Waage und es sollten noch 20 weitere folgen.

Trotz fett- und kalorienarmer Ernährung zeigte die Waage unbarmherzig mehr.

Die ÄrzteOdyssee begann und jeder Arzt wollte an mir Privatpatienten gut verdienen und hat es auch. Mein Problem wollte keiner sehen, trotz eindeutiger Bluttests.
Selbst meine jahrelange Schilddrüsenunterfunktion war für keinen Doc Anlass genug mich zu einem Spezialisten zu schicken.
Erst als ich die Sache selbst in die Hand nahm, kam der Stein ins Rollen. Eine Hashimoto Thyroiditis hypertropher Form wird vermutet, hat sich aber bislang nicht 100 % bestätigt. Alle Symptome aber sprechen für sich, und der teilweise Rücklauf selbiger Symptome nach Medikation eben auch.

Und ganz besonders eben der Gewichtsverlust seit Einnahme der Medikamente.

Nein - ich setze mir ganz bewusst kein Gewichtsziel. Ich mache weiter wie bisher. Ich werde mich nicht kasteien und gerne auch mal ein Weinchen trinken und die Feste feiern wie sie fallen.

Über mich 09.10.2006, 11.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 9898
ø pro Eintrag: 5,6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 4483
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3