Ausgewählter Beitrag

STORY-PICS 2014 #12 - gefesselt

Woche 12 bei "Story-Pics 2014". Ich bin gefesselt von dieser tollen Idee Fotos und Wörter unter einen Hut zu bekommen, bzw. noch besser aus diesen Wörtern eine Geschichte zu schreiben.
Und ich habe nun 11 Wochen lang Nomen geliefert, aber aus Namenwörtern alleine kann keine Geschichte leben. Sie lebt durch Aktivitäten - durch Verben - durch Handlungen - durch Adjektive - durch Eigenschaften . Und deshalb gibts auch von mir endlich mal ein ein Beiwort.

Gladiatoren waren meistens Sklaven oder verurteilte Verbrecher. Oft verpflichteten sich aber auch abenteuerlustige junge Römer, die hofften, so zu Geld und Ruhm zu kommen. Durch einen Sieg und mit der Gunst des Publikums konnten sich manche von ihnen freikaufen. Zeigte der Daumen der Zuschauer und schließlich des Kaisers nach oben, kam der Gladiator frei, zeigte der Daumen nach unten, wurde er getötet. Das zumindest nimmt man an.

Zum Tode verurteilte Verbrecher wurden auch gefesselt wilden Tieren vorgeworfen oder man ließ sie unbewaffnet gegen die Bestien kämpfen. Sie hatten keine Chance.



52 Bilder - 52 Wörter - 1 Geschichte   Mein Genre: Historisch
Mein Wort #1: Römer Mein Wort #2: Arena Mein Wort #3: Taverne Mein Wort #4: Skelett
Mein Wort #5: Vollmond Mein Wort #6: Ziehbrunnen Mein Wort #7: Feuerspucker
Mein Wort #8:  Taubenschlag Mein Wort #9: Schweinehirt Mein Wort #10: Schlucht  Mein Wort #11: Weinrebe

Über mich 23.03.2014, 01.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Karin

Früher ging es nicht immer lustig zu... es konnte schon ganz schön grausam sein.
lg

vom 26.03.2014, 18.30
13. von Susi

Gut gewählt! :ok: Dein Bild ist klasse und wirkt sehr authentisch.

Liebe Grüße
Susi

vom 25.03.2014, 15.28
12. von Birgit

Liebe Kerstin,

ein sehr ausdrucksvolles Foto ist das zum Thema "gefesselt" :) Und was du beschreibst, erinnert mich an den Film "Gladiator" - einer meiner Lieblingsfilme.

Da kann man ja nur gespannt sein auf die Geschichte, die letztlich aus diesen interessanten Stichworten entsteht :)

Liebe Grüße,
Birgit :ok:

vom 25.03.2014, 12.10
11. von Julia

Das Bild ist klasse, als wenn jemand jemand fesseln möchte, damit er sich das Anhört was er zu sagen hat.

vom 24.03.2014, 09.50
10. von Danny

ich bin mir sicher wenn am ende des jahres deine geschichte fertig ist wirst du ganz gefesselt sein ;)
bei den ganzen tollen wörtern kann ja nur was gutes bei rum kommen :ok:

vom 23.03.2014, 21.13
9. von Iris

Das Foto zeigt ja irgendwie eine seltsame Situation. Will da etwas jemand lieber weglaufen, anstatt sich was vorlesen zu lassen? Zum Glück ist dein Adjektiv ja vielseitig einsetzbar, sodass man nicht zwingend auf diese Sklavengeschichten zurückgreifen muss.
LG Iris

vom 23.03.2014, 19.11
8. von Trixis Testerlobby

So manches mal wünsche ich mir hier härtere Gesetze ... ja und manch einen würd ich auch lieber den Tieren zum frass vorwerfen statt sie in unsere "harmlose" Gefängnisse einzusperren.

LG Trixi

vom 23.03.2014, 16.37
7. von tonari

Ich bin sicher, dass bei dener Wortwahl eine fesselnde Story draus wird und man den Leser nicht ans Buch fesseln muss ;-)
Freue mich schon auf den kommenden Sonntag und ein neues spannendes Foto.

vom 23.03.2014, 14.17
6. von Romy

Diese Art der Freiheitsberaubung mag sicher niemand, noch weniger die Strafen, die früher berechtigt oder unberechtigt lauerten. Für deine Story ist es aber mehr als passend.

LG Romy

vom 23.03.2014, 11.56
5. von moni

Liebe Kerstin,
wer hat sich denn da so willig fesseln lassen für dieses tolle Foto???
Ich hoffe, etwaige Kämpfe wurden gemeinsam ausgetragen und am Ende zeigten alle Daumen nach oben! ;-)
Tolles Wort und super Foto dazu!
Dir einen entspannten Sonntag und liebe Grüße
moni

vom 23.03.2014, 09.17
4. von Melliausosna

Na für deine Geschichte ist es doch eigentlich klar, das dieses Wort da rein muss. Klasse bIld :)

vom 23.03.2014, 09.09
3. von Sandra

Hallo Kerstin,

grausige Vorstellung wenn man bedenkt, wie es da zuging. Da lasse ich mich doch lieber von einer guten Geschichte fesseln, als den Löwen zum Frass vorgeworfen zu werden, oder :griiiins:

Liebe Grüße, viel Erfolg beim Lernen und schönen Sonntag
Sandra

vom 23.03.2014, 07.09
2. von Anne

Ich bin auch "gefesselt" ob der Vielfalt der Wörter die man zu dieser Aktion nachlesen kann.
Tolle Idee mit deinem Wort!

Schönen Sonntag
wünscht

Anne

vom 23.03.2014, 06.56
1. von daggi

Ich habe mich heute auch mal gegen ein Nomen entschieden :)

Wünsche Dir eine schöne Woche.
Lg
Daggi

vom 23.03.2014, 05.52


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5184
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3