Blogeinträge (themensortiert)

Thema: ~Tägliches Einerlei~

Dusselig

bin ich heute - jawohl! Ist irgendwie nicht mein Tag *grins*

Erst lasse ich meinen Holden eine halbe Stunde den Aldiboden nach dem Autoschlüssel absuchen, da ich der festen Überzeugung war unser Filius hätte ihn in der Hand gehabt und schlicht und ergreifend irgendwo fallen gelassen.

Böse Mama - erst falsche Verdächtigungen und dann am Schlamassel noch selber schuld sein

(Anm.d.Red.: Der Autoschlüssel befand sich im Wühltisch zwischen Kinderstrumpfhosen, in dem die schusselige Verliererin zuvor noch selbst eifrigst gewühlt hat)

Im nächsten Geschäft stehe ich sodann mit vollem Einkaufswagen zur Bezahlung an der Kasse. Tja, nur womit schließe ich den Zahlvorgang ab????? Weit und breit kein Geldbeutel in Sicht. Wieder den Holden durch den Laden jagen?? Nur der Filius konnte diesmal nicht schuld sein, das Portemonnaie hatte ich ihm nicht überlassen.

Kurz überlegt - (die Schlange an der Kasse wurde länger, was mich irgendwie nervös machte) - wo hatte ich das Dingens denn zuletzt??????

Auch längeres Überlegen brachte keinen Geistesblitz und mein Handschweiß war schon annähernd ein Ozean. Kurz entschlossen zückte mein Holder seine EC-Karte um hier schnellstens rauszukommen und in Ruhe nachzudenken.

Beim Einräumen der Ware in den Kofferraum lag er da. Der Geldbeutel. Ganz unschuldig. Auf der Ablage am Seitenfenster.

Und ICH soll den da hingelegt haben????

Über mich 06.10.2005, 16.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nie wieder

eine Wohnung mit Durchlauferhitzer.

Entweder man bekommt Frostbeulen an den Fingern oder man verbrüht sich selbige.

Zweiteres ist mir passiert und ich hab geflucht wie ein Rohrspatz. Ich könnte.......*grmpf*

Über mich 23.09.2005, 20.39 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Endspurt

ist angesagt!

Und wenn ich so darüber nachdenke, was bis morgen Mittag noch alles erledigt werden soll/muss wird mir schlecht.

Ich fühle mich in meiner Arbeit schlichtweg sabotiert.

Na zum Glück hat sich mein Filius heute überreden lassen, dass Mittagsschlaf doch ganz was feines ist. Und je länger, desto feiner, gelle????

So werde ich also jetzt die Arbeiten erledigen, die relativ leicht der Sabotage unterliegen können, und hoffe so endlich mal einen Schritt weiterzukommen.

Wieso ist das eigentlich mit Kleinkinder so? Fängt man bei A an und will sich bis Z durchschlagen, hält man meistens bei E oder F inne weil A schon wieder fast wie (B)Ä(h) aussieht????? Also eine alphabetisch saubere Wohnung?? Forget it

Über mich 23.09.2005, 11.30 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Müde bin ich geh zur Ruh

....schließe meine Äuglein zu.

Das würde ich jetzt wirklich nur allzu gerne machen. Doch man hat halt so seine beruflichen Verpflichtungen, denen man nachzukommen hat.

Was war heute nacht denn nur los?? Der Mond ist am abnehmen, das kann nicht der Grund sein.

Waren wir doch gestern bei Schwiegermama zu ihrem halbrunden Geburtstag. Einige Verwandte gaben sich die Ehre und auch die Cousine von meinem Filius war da, und hat sich wirklich den ganzen Nachmittag mit ihm beschäftigt.

Er ist gelaufen, gerennt, gerutscht, gepest, geklettert - hat Ball gespielt im Garten - und hätte eigentlich todmüd sein müssen.

Eigentlich!! Aber es fing schon damit an, dass er fast 2 Stunden gebraucht hat um einzuschlafen, und der Rest der Nacht war unruhig und mit vielen Wachphasen verbunden.

Dafür schläft er jetzt noch tief und fest, wenn Mama zur Arbeit muss und fast vorm Computer einschläft .

Über mich 22.09.2005, 07.54 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dienstag, 20.09.05

Bis jetzt verspricht es ein guter Tag zu werden. Aber man soll den Morgen ja nie vor dem Abend loben.

Ich bin mühelos dem Bett entsprungen, ohne Wecker und ohne Weckanruf.

Und ich konnte mittlerweile bereits eine ganze Stunde meiner Arbeit und meinen Aufträgen widmen, und habe für den Vormittag erst mal ein wenig Luft wenn mein Sohn sein Recht fordert.

Ach ja - der Mäuserich, der schläft immer noch. Zu meiner Überraschung. Waren doch die vergangenen Nächte bereits um spätestens 7 Uhr morgens zu Ende.
Ob er deshalb etwas Schlaf nachzuholen hat??

Normalerweise wird er von den erzeugten Geräuschen hier in der Wohnung wach. Und das sind nicht gerade wenige. Altes Haus, Dachgeschoss. Die Dielen knarren, die Türen quietschen. Man kann sich hier noch so katzenartig bewegen, man schafft das nicht ohne Nebengeräusch. Aber heute??

Oder brütet er wirklich etwas aus, so wie es seit 2 Tagen den Anschein hat??? Er hustet täglich stärker und seine Laune lässt zu wünschen übrig. Na pünktlich zu Urlaubsbeginn täte das ja passen. Armer kleiner SChatz!!

Der Tag ist vollgespickt mit vielen kleinen To Do´s, im Hinblick auf unseren Urlaub. Wäsche muss noch gewaschen, getrocknet und gebügelt werden. Ausserdem möchte ich eine saubere Wohnung haben, wenn wir wieder zurückkommen. So fällt die Heimreise aus der Heimat nicht ganz so traurig aus. Und das Geburtstagsgeschenk für die liebe Schwiegermama MUSS heute abend fertig werden, möchte ich es doch morgen übergeben.
Na mit meinem momentan Elan dürfte doch die Hausarbeit kein Problem darstellen. *g*

Ich hoffe nur, ich bekomme heute Abend beim Arzt keinen Dämpfer und die Untersuchungswerte fallen negativ aus. Irgendwie ist mir gar nicht wohl.

Über mich 20.09.2005, 08.36 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Lebkuchen, Dominosteine, Honigkuchen

Wir schreiben den 12. September 2005 -

ich gehe ahnungslos in meinen Stammsupermarkt

und was muss ich da sehen?????????????

Palettenweise Lebkuchen, Dominosteine, Honigprinten, Schokoladennikoläuse....

Ja ist denn heit scho Weihnachten??????????

Bis zum 1. Advent sind es knapp 11 Wochen - bis HeiligAbend sogar knapp 15 Wochen - und ich hab mir geschworen!!!! - Vor dem 1. Advent kommen mir diese Sachen nicht ins Haus!!!!

Die spinnen die Römer Händler....

Kann man Euch vor dem Advent verführen?

Über mich 12.09.2005, 17.04 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 10482
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5004
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3